Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 04.01.2019

*Felix Renner*

Die reaktionäre Ambiance eines ideologischen Reduits
ist zum wichtigsten Statussymbol der geistig Statuslosen geworden.

(aus: »Erfolgsgesellschaft im Stresstest« – Aphorismen)
~ © Felix Renner ~
Schweizer Jurist, Journalist und Aphoristiker, * 1935

Zitante 04.01.2019, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Felix Renner

*Isaac Newton*

Wenn ich jemals wertvolle Entdeckungen gemacht habe,
dann mehr durch meine geduldige Aufmerksamkeit
als durch jedes andere Talent.

{If I have ever made any valuable discoveries,
it has been due more to patient attention,
than to any other talent.}

(zugeschrieben)
~ Sir Isaac Newton ~
englischer Naturforscher, Verwaltungsbeamter und Philosoph; 1643-1727

Zitante 04.01.2019, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Isaac Newton

*Henry George Bohn*

Wer sich selbst am besten kennt,
schätzt sich selbst am wenigsten.

{He who knows himself best
esteems himself least.}

(zitiert in »A Hand-book of Proverbs (1860)«)
~ Henry George Bohn ~
britischer Verleger; 1796-1884

Zitante 04.01.2019, 18.00| (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Henry George Bohn

*Nikolaus Cybinski*

Heuchelei ist die Korruption des kleinen Mannes;
die großen kommen ohne sie aus.
Sie sind guten Gewissens korrupt.

(aus: »Die Unfreiheit hassen wir nun. Wann fangen wir an, die Freiheit zu lieben?«) – Aphorismen
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 04.01.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Nikolaus Cybinski

*Roger Sherman Baldwin*

Rechte hat, wer sich traut,
für sie einzutreten.

(zugeschrieben)
~ Roger Sherman Baldwin ~
US-amerikanischer Politiker, Gouverneur und Senator; 1793-1863

Zitante 04.01.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Roger Sherman Baldwin

*Peter Lauster*

Reagiere auf Kritik anderer an dir
nicht mit Verteidigung oder Gegenkritik.
Prüfe erst das Motiv, das der Kritik zugrunde liegt.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~
deutscher Autor, * 1940

Zitante 04.01.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Peter Lauster

*Jacob Grimm*

Es dünkt mich, würde mein Glaube sich bewähren,
daß der Trieb des Lernens heftiger und wirksamer sei
als der Erfolg der Lehre.

(aus seinen Schriften)
~ Jacob (Ludwig Karl) Grimm ~
deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler und Jurist, einer der beiden "Brüder Grimm"; 1785-1863

Zitante 04.01.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jacob Grimm

*Rolf Friedrich Schuett*

Oppositionelle glauben oft,
es genüge, schlechte Menschen zu werden,
um die Welt zu verbessern.

(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen«)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 04.01.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rolf Friedrich Schuett

*Victor Blüthgen*

Schick' nicht ins Leben spähend deine Blicke,
das Glück erwartend mit der Sehnsucht Pein.
Bau dir zum Glück mit eig'ner Hand die Brücke.
Beglücke du, so wirst du glücklich sein.

(zugeschrieben)
~ Victor Blüthgen ~
deutscher Dichter und Schriftsteller; 1844-1920

Zitante 04.01.2019, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Victor Blüthgen

*Gerald Dunkl*

Die Menschheit
eine verrückte Art
die glaubt
sich gegen ihresgleichen
verteidigen zu müssen
indem sie sich vernichtet

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~
österreichischer Geronto-Psychologe, * 1959

Zitante 04.01.2019, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerald Dunkl

*Gerdt von Bassewitz*

Wer einst sein Auge herausriß, darf sich nicht wundern,
daß er nun tastet mit seinem Gefühle und immer in den Kot tritt.
Man soll einen solchen Menschen nicht bedauern!

(aus: »Worte zu dir«)
~ Gerdt Bernhard von Bassewitz ~
deutscher Schriftsteller (Peterchens Mondfahrt) und Schauspieler; 1878-1923

Zitante 04.01.2019, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerdt von Bassewitz

*Gerd W. Heyse*, Spruch des Tages zum 04.01.2019

Eine gute Leitung
bringt auch eine schwache Birne zum Glühen.

(aus: »Gedanken-Sprünge« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Comfreak/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 04.01.2019, 00.10| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerd W. Heyse, Tagesspruch, 20190104,

*Heute*, 04.01.2019

Geburtstag haben

* 1643: Isaac Newton († 1727)
* 1772: Anton Friedrich Justus Thibaut († 1840)
* 1784: François Rude († 1855)
* 1785: Jacob (Ludwig Karl) Grimm († 1863)
* 1793: Roger Sherman Baldwin († 1863)
* 1796: Henry George Bohn († 1884)
* 1844: Victor Blüthgen († 1920)
* 1870: Friedrich Daab († 1945)
* 1878: Gerdt von Bassewitz († 1923)

Verstorben sind

† 1309: Angela von Foligno (* 1248)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

* 1941: Rolf Friedrich Schuett

Namenstag haben

Angel(ik)a, Anna, Anneliese, Maro (Marius), Roger, Titus

Bauernweisheit/Wetterregel

Januar mit vielem Regen –
bringt den Feldern wenig Segen.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Welttag der Brailleschrift«
(in Erinnerung an Louis Braille, geboren 04.01.1809, der 1825 eine aus Punktmustern bestehende Blindenschrift entwickelte)

»Trivia-Tag« (englische Seite)
(wahrscheinlich von Robert L. Birch um das Jahr 2000 ins Leben gerufen; der Tag soll uns Bewusst machen, welche Rolle Trivialwissen in der Entwicklung der Menschheit spielt)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Gustav Mahler*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 04.01.2016«
»alle Beiträge vom 04.01.2017«
»alle Beiträge vom 04.01.2018«

Zitante 04.01.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Erst einmal: sehr süß das Bild von dir, ganz
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Erst einmal: sehr süß das Bild von dir, ganz
...mehr
Ocean:
Guten Abend, liebe Christa,gespannt habe ich
...mehr
Quer:
Dieser spielerisch formulierte Satz hat ganz
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ein wahrer Spruch und ein tolles Bild. Es drü
...mehr
SM :
Dem kann ich zu hundert Prozent zustimmen. Di
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Sehr interessant! Und das Kleid, mit dem Hütc
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Dem stimme ich aus vollem Herzen zu
...mehr
SM :
Sparsam dosiert erfrischend, in konzentrierte
...mehr
Ocean:
Guten Abend, liebe Christa,deine Erinnerungen
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum