Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 04.01.2019

*Felix Renner*

Die reaktionäre Ambiance eines ideologischen Reduits
ist zum wichtigsten Statussymbol der geistig Statuslosen geworden.

(aus: »Erfolgsgesellschaft im Stresstest« – Aphorismen)
~ © Felix Renner ~
Schweizer Jurist, Journalist und Aphoristiker, * 1935

Zitante 04.01.2019, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Felix Renner

*Isaac Newton*

Wenn ich jemals wertvolle Entdeckungen gemacht habe,
dann mehr durch meine geduldige Aufmerksamkeit
als durch jedes andere Talent.

{If I have ever made any valuable discoveries,
it has been due more to patient attention,
than to any other talent.}

(zugeschrieben)
~ Sir Isaac Newton ~
englischer Naturforscher, Verwaltungsbeamter und Philosoph; 1643-1727

Zitante 04.01.2019, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Isaac Newton

*Henry George Bohn*

Wer sich selbst am besten kennt,
schätzt sich selbst am wenigsten.

{He who knows himself best
esteems himself least.}

(zitiert in »A Hand-book of Proverbs (1860)«)
~ Henry George Bohn ~
britischer Verleger; 1796-1884

Zitante 04.01.2019, 18.00| (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Henry George Bohn

*Nikolaus Cybinski*

Heuchelei ist die Korruption des kleinen Mannes;
die großen kommen ohne sie aus.
Sie sind guten Gewissens korrupt.

(aus: »Die Unfreiheit hassen wir nun. Wann fangen wir an, die Freiheit zu lieben?«) – Aphorismen
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 04.01.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Nikolaus Cybinski

*Roger Sherman Baldwin*

Rechte hat, wer sich traut,
für sie einzutreten.

(zugeschrieben)
~ Roger Sherman Baldwin ~
US-amerikanischer Politiker, Gouverneur und Senator; 1793-1863

Zitante 04.01.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Roger Sherman Baldwin

*Peter Lauster*

Reagiere auf Kritik anderer an dir
nicht mit Verteidigung oder Gegenkritik.
Prüfe erst das Motiv, das der Kritik zugrunde liegt.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~
deutscher Autor, * 1940

Zitante 04.01.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Peter Lauster

*Jacob Grimm*

Es dünkt mich, würde mein Glaube sich bewähren,
daß der Trieb des Lernens heftiger und wirksamer sei
als der Erfolg der Lehre.

(aus seinen Schriften)
~ Jacob (Ludwig Karl) Grimm ~
deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler und Jurist, einer der beiden "Brüder Grimm"; 1785-1863

Zitante 04.01.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jacob Grimm

*Rolf Friedrich Schuett*

Oppositionelle glauben oft,
es genüge, schlechte Menschen zu werden,
um die Welt zu verbessern.

(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen«)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 04.01.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rolf Friedrich Schuett

*Victor Blüthgen*

Schick' nicht ins Leben spähend deine Blicke,
das Glück erwartend mit der Sehnsucht Pein.
Bau dir zum Glück mit eig'ner Hand die Brücke.
Beglücke du, so wirst du glücklich sein.

(zugeschrieben)
~ Victor Blüthgen ~
deutscher Dichter und Schriftsteller; 1844-1920

Zitante 04.01.2019, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Victor Blüthgen

*Gerald Dunkl*

Die Menschheit
eine verrückte Art
die glaubt
sich gegen ihresgleichen
verteidigen zu müssen
indem sie sich vernichtet

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~
österreichischer Geronto-Psychologe, * 1959

Zitante 04.01.2019, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerald Dunkl

*Gerdt von Bassewitz*

Wer einst sein Auge herausriß, darf sich nicht wundern,
daß er nun tastet mit seinem Gefühle und immer in den Kot tritt.
Man soll einen solchen Menschen nicht bedauern!

(aus: »Worte zu dir«)
~ Gerdt Bernhard von Bassewitz ~
deutscher Schriftsteller (Peterchens Mondfahrt) und Schauspieler; 1878-1923

Zitante 04.01.2019, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerdt von Bassewitz

*Gerd W. Heyse*, Spruch des Tages zum 04.01.2019

Eine gute Leitung
bringt auch eine schwache Birne zum Glühen.

(aus: »Gedanken-Sprünge« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Comfreak/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 04.01.2019, 00.10| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerd W. Heyse, Tagesspruch, 20190104,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare
Marianne:
Danke,liebe Christa, auch dir und all deinen
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Danke Christa, da geht mir das Herz aufLiebe
...mehr
Helmut Peters:
So ist es!!
...mehr
Anne P.-D.:
Danke für das schöne Gedicht mit de
...mehr
Quer:
Danke, liebe Christa, und auch dir unbeschwer
...mehr
Monika :
Ha! Immer noch aktuell...Mensch will doch gem
...mehr
Marianne:
Wenn ich das Steinhäufchen sehe, werde i
...mehr
Marianne:
Darüber denke ich auch oft nach, liebe C
...mehr
Quer:
Das ist eine sehr pessimistische und verallge
...mehr
Anne P.-D.:
Diese ungewohnte Zeit nimmt täglich Kraf
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum