Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 02.08.2018

Fundstück / Linktipp des Tages / Alltagssplitter


Fundstücke des Tages:





Heute zur Hand genommen:


Linktipp des Tages:

Zitante 02.08.2018, 19.00| PL | einsortiert in: Zitante berichtet | Tags: Fundstück, Linktipp, Alltagssplitter,

*Georg Skrypzak*

Eine Risikogesellschaft
sollte sich die Roulettkugel geben.

(aus der Manuskriptsammlung: »Diesseits und Jenseits von Kalau«)
~ © Georg Skrypzak ~
deutscher Aphoristiker, Restaurator, Maler, Zeichner und Satiriker, * 1946

Zitante 02.08.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Georg Skrypzak

*Ulrich H. Rose*

Rechthaberei, Selbstliebe und Selbstdarstellung
machen einsam.

(aus einem Manuskript)
~ © Ulrich H. Rose ~
deutscher Chemotechniker und Philosoph aus sich heraus, * 1951

Zitante 02.08.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ulrich H. Rose

*Michael Richter*

Auch die Bösen
sind untereinander gut.

(aus: »Wortschatz« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~
deutscher Zeithistoriker, * 1952

Zitante 02.08.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Richter

*Rudolf Bussmann*

Immer wenn ich meine Fusssohle betrachte,
staune ich darüber, wie wenig mich trägt.

(aus: »Das 25-Stundenbuch« - Aphorismen und Bagatellen)
~ © Rudolf Bussmann ~
Schweizer Schriftsteller, * 1946

Zitante 02.08.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rudolf Bussmann

*Adolf Friedrich von Schack*

Es müßte mir das Leben für wertlos gelten,
wofern ich nicht an eine allmähliche Vervollkommnung der Menschheit,
ihrer sittlichen und politischen Zustände glaubte
und in dem Mitarbeiten an tiefer Vervollkommnung
die eigentliche Aufgabe des Menschen erblickte.

(aus seinen Werken)
~ Adolf Friedrich (Graf) von Schack ~
deutscher Dichter sowie Kunst- und Literaturhistoriker; 1815-1894

Zitante 02.08.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Adolf Friedrich von Schack

*Laozi*

Ein Mensch, der sich vor nichts beugt,
kann niemals die Last seiner selbst tragen.

(zugeschrieben)
~ Laozi ~, auch: Laotse, Lao-Tse, Laudse oder Lao-tzu
legendärer chinesischer Philosoph; soll im 6. Jh. v. Chr. gelebt haben

Zitante 02.08.2018, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Laozi

*Georg Rodolf Weckherlin*

Husten, Liebe, Feuer, Sorgen
halten sich nicht lang verborgen.

(aus seinen Werken)
~ Georg Rodolf Weckherlin ~
deutscher Lyriker der Spätrenaissance; 1584-1653

Zitante 02.08.2018, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Georg Rodolf Weckherlin

*John Tyndall*, Spruch des Tages zum 02.08.2018

Es ist von größter Wichtigkeit,
daß geistige Arbeit gleichzeitig zur Freude werde;
denn Übungen des Verstandes wie des Körpers
erhalten ihren Hauptwert durch den Geist,
in dem sie betrieben werden.

(aus seinen Werken)
~ John Tyndall ~
irischer Physiker, Entdecker des nach ihm benannten Tyndall-Effekts; 1820-1893

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 02.08.2018, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: John Tyndall, Tagesspruch, 20180802,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Marianne:
Meine Lieblingsgewürze und - kräuter sind K
...mehr
Anne P.-D.:
Einen schönen Sonntag. Gerade genie&szli
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Gudrun, ich lese deinen Kommenta
...mehr
Gudrun Kropp:
Genau, Marianne, den Spruch meine ich. Danke,
...mehr
Marianne:
Mir kam beim Lesen des Spruchs eine indianisc
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Gudrun, dem stimme ich voll und ganz zu
...mehr
Gudrun Zydek:
Ja, auf den ersten Blick wirkt dieser Spruch
...mehr
Gudrun Kropp:
"Erst einmals eine zeitlang In den Schuhen de
...mehr
Zitante Christa:
Ich habe mal die Textpassage aus Barlachs Dra
...mehr
Anne P.-D.:
Barlach kenne ich durch seine Arbeiten, der S
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum