Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Freizeit

*Meerschau* und *Moorschau*

Ich liebe das Meer, ich liebe das Moor - der Ausflug zum "Ewiges Meer" (»Link zu Wikipedia«) war deshalb so richtig nach meinem Geschmack.



(Für weitere Bilder bitte hier auf "weiterlesen" klicken ---> ...weiterlesen

Zitante 22.09.2017, 20.00 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Gartenschau*

Als wir gestern unterwegs waren, lasen wir diesen Hinweis:



Das interessierte uns, und es war auch nicht weit von unserem Standort entfernt. Deshalb fuhren wir gleich dorthin. ...weiterlesen

Zitante 21.09.2017, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leben mit Büchern* (Teil 2)

Am Projekt »Leben mit Büchern« von Kerki nehme ich teil – sowie die »in diesem Beitrag« gelisteten BloggerInnen.

Also, ich bin ja derzeit nicht zu Hause und hatte deshalb ei-gent-lich vor, auf »diesen« und »diesen« Beitrag zu verweisen. Wie so oft, kommt es anders als man denkt, denn »Frau Tonari« hatte auch die Idee, dieses Kunstwerk im Rahmen des Projekts zu präsentieren – und war schneller als ich :-)

Ich mußte also auf die Schnelle etwas anderes suchen, und da fiel mir ein, daß der Vermieter unserer derzeitigen Ferienwohnung auch einige Bücher für seine Gäste bereithält, und das Regal habe ich dann flugs fotografiert:



A-a-ber: im Laufe des Urlaubstages ergab sich zufällig, daß wir den Garten der Familie Kastrop in Eversmeer besuchten (dazu wird es morgen noch einige Bilder sowie eine Verlinkung geben). Frau Kastrop ist ebenfalls Viel-Leserin und ich durfte dann eines ihrer Bücherregale fotografieren, so daß sich gleich ein zweites Projektbild ergab:



»alle bisherigen Beiträge zu diesem Projekt«

Zitante 20.09.2017, 20.00 | (8/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Burgschau*



(Foto: Zitante, Herrlichkeit Dornum/Eingang zur Beningaburg, 19.09.2017)

Zitante 19.09.2017, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Seeschau*



(Foto: Zitante, Niedersachsen, Neßmersiel/Landkreis Aurich/Ostfriesland, 18.09.2017)

Zitante 18.09.2017, 20.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Deichschau*



(Foto: Zitante, Niedersachsen, Neßmersiel/Ostfriesland, 17.09.2017)

Zitante 17.09.2017, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leben mit Büchern* (#01)

»Kerki« hat sich entschieden, das von ihr in 2013 gestartete Fotoprojekt "Leben mit Büchern" nochmals neu zu starten – und ich habe mich entschlossen, daran mehr oder weniger regelmäßig teilzunehmen.

Es gibt mir die Gelegenheit, euch aphoristische Bücher vorzustellen, aus denen ich regelmäßig Texte hier veröffentliche – aber auch Romane, die ich gerne gelesen und/oder gehört habe, auf die ich gestoßen bin, die ich für meine Mutti gekauft habe usw. usw. Das mache ich so lange, bis mir nichts mehr einfällt bzw. das Projekt beendet wird. ;-)

Ich starte mit einem Buch, das 1905 veröffentlicht wurde und das ich zufällig in einem Antiquariat entdeckte. Es ist schon so zerlesen, daß es fast nur noch aus losen Blättern besteht. Es wird also einen besonderen Platz im Schrank finden, nachdem ich sämtliche Texte erfaßt haben werde. Es hat insgesamt 79 Seiten und die besondere Schwierigkeit besteht darin, die altdeutsche Schrift korrekt zu übertragen.

Die Seite 15, die hier zu sehen ist, ist in der internen Datenbank erfaßt und »auch hier schon eingepflegt«



»alle bisherigen Beiträge zu diesem Projekt«

Zitante 06.09.2017, 20.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

d14 - documenta in Kassel (Teil 15)

Solche "Stoffballen" sind überall im Fridericianum verteilt - einzelne, aber manchmal auch mehrere Ballen nebeneinander. Leider habe ich nur dieses Einzelstück fotografiert.

Es handelt sich um ein Werk von Bottari Kimsooja und soll darstellen, was Flüchtlinge auf ihrem Weg in eine sicherere Welt mitnehmen dürfen: nämlich gerade so viel, wie ein Bett-Überwurf zusammengeknotet fassen kann.




»zum Teil 14 des Berichts«

Zitante 05.09.2017, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

d14 - documenta in Kassel (Teil 14)

Ein Kunstwerk ohne Namen, also "Untitled", empfand ich als absolut sehenswert. Es befand sich so ziemlich versteckt in einem Raum des Fridericianum, und wenn meine Tochter mich nicht darauf aufmerksam gemacht hätte, wäre ich die Stufen, die es zu erklimmen gab, um diesen Raum zu sehen, bestimmt nicht aufgestiegen...

Der Künstler Costas Varotsos (*1955, Athen) hat hier ein Flaggen-Meer deponiert, ein Digitaldruck aus zerborstenem Glas. Just in dem Moment des Eintretens schien die Sonne durch das Fenster – und ergab ein unglaublich schönes Bild, das leider auf meiner Aufnahme nicht ganz zur Geltung kommt.

Der Künstler will mit seinem Werk anregen darüber nachzudenken, was Identität, Herkunft eigentlich bedeutet. Welcher Nation gehören Flüchtlinge an? Ist ihre Identität möglicherweise zerbrochen, zersplittert?




»zum Teil 13 des Berichts«

Zitante 04.09.2017, 20.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

d14 - documenta in Kassel (Teil 13)

"A Glacier at Our Table", also "Ein Gletscher an unserem Tisch" heißt dieses in 2013 entstandene Werk von Nikos Tranos. Es besteht aus rosa glasiertem Ton und Holz.

Eine Erklärung fand ich leider nicht dazu; auch ist mir nichts dazu eingefallen. Schön möchte ich es auch nicht bezeichnen – eher "bemerkenswert". Man kann eine gute Weile drumrum gehen und entdeckt immer wieder Neue Figuren.




»zum Teil 12 des Berichts«

Zitante 30.08.2017, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Letzte Kommentare
Achim:
Egel ob 256 Graustufen oder 64 Millionen Farb
...mehr
Gudrun:
... dass du deiner Wasch- und Spülmaschine au
...mehr
Gudrun:
Ja, wunder - wunderschöne Naturfotos sind das
...mehr
Günter Ruhs:
Wunderschöne Bilder, lädt zum Träumen ein. Ic
...mehr
Achim:
Antwort: Wesel hat keinen Bürgermeister, son
...mehr
Achim:
Wie Wald in den Wald hineinruft, so schallt e
...mehr
Anne P.-D.:
Jede Pflanze, die Natur insgesamt, hat ihre e
...mehr
SM:
Ich höre sie gern, die Sprache der Pflanzen.
...mehr
Gedankenkruemel:
Hallo liebe Zitante,Ich finde es auch immer w
...mehr
:
Immer wieder interessant anderer Bücherregale
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum