Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 02.10.2016

*Christel Rische*

Es ist sicher eine gute Sache, wenn man viel erreichen will.
Manchmal muss man aber erkennen,
dass man nicht alles erreichen kann.

(aus einem Manuskript)
~ © Christel Rische ~
deutsche Autorin, * 1962

Zitante 02.10.2016, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Christel Rische

*Michael Wollmann*

Zum Vergleich muss das Nichts
immer miteinbezogen sein.

(von seiner Homepage)
~ © Michael Wollmann ~
deutscher Aphoristiker und Philosoph, * 1990

Zitante 02.10.2016, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche

*Fridtjof Nansen*

Nächstenliebe ist
die einzig mögliche Realpolitik.

(zugeschrieben)
~ Fridtjof Wedel-Jarlsberg Nansen ~
norwegischer Zoologe, Polarforscher, Diplomat und Friedensnobelpreisträger; 1861-1930

Zitante 02.10.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Fridtjof Nansen

*Christian Reuter*

In der Liebe ist es wie beim Verbrechen -
ohne den richtigen Komplizen wird es nichts.

(zugeschrieben)
~ Christian Reuter ~
deutscher Schriftsteller des Barock; 1665-1712

Zitante 02.10.2016, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Christian Reuter

*Leon Tsvasman*

Wer seine Zeit nicht beherrscht,
hat keine Gegenwart.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 02.10.2016, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Leon Tsvasman

*Publilius Syrus*

Zur Wut wird allzu oft
beleidigte Geduld.

(zugeschrieben)
~ Publilius Syrus ~, auch fälschlicherweise »Publius Syrius« genannt
römischer Sklave und nach seiner Freilassung Mimen-Autor; lebte im 1. Jahrhundert v. Chr.

Zitante 02.10.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Publilius Syrus

*Brigitte Fuchs*

Wunschlos
sind nur die Glücklichen.

(aus: »Himmel. Nochmal.« Sätze zur Welt und darüber hinaus.)
~ © Brigitte Fuchs ~
Schweizer Autorin, Lyrikerin und Sprachspielerin, * 1951

Zitante 02.10.2016, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Brigitte Fuchs

*Ferdinand Foch*

Sagt mir nicht, ein Problem sei schwierig.
Wenn es nicht schwierig wäre, wäre es kein Problem.

(zugeschrieben)
~ Ferdinand Foch ~
französischer Marschall im Ersten Weltkrieg; 1851-1929

Zitante 02.10.2016, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ferdinand Foch

*Paul von Hindenburg*

Vergeßt nie, daß auch
euer Tun einmal Tradition wird.

(zugeschrieben)
~ Paul (Ludwig Hans Anton) von Beneckendorff und von Hindenburg ~
deutscher Generalfeldmarschall und Politiker, zweiter Reichspräsident der Weimarer Republik; 1847-1934

Zitante 02.10.2016, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Paul von Hindenburg

*Hans Thoma*

Die Rätsel, welche Menschen sich aufgeben,
sind ungelöst am schönsten;
nach der Lösung gehen sie uns nicht viel mehr an.

(zugeschrieben)
~ Hans Thoma ~
deutscher Maler und Graphiker; 1839-1924

Zitante 02.10.2016, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hans Thoma

*Marie von Ebner-Eschenbach*, Spruch des Tages zum 02.10.2016

Wohl dem, der sagen darf:
Der Tag der Aussaat war der Tag der Ernte!

(aus: »Aphorismen«)
~ Marie Freifau von Ebner-Eschenbach ~, geb. Freiin Dubský
österreichische Schriftstellerin; 1830-1916


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Zitante Christa in Gersau/Schweiz

Zitante 02.10.2016, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Marie von Ebner-Eschenbach, Tagesspruch, 20161002,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit.

~ Aristoteles ~
(384-322 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga F.:
Ja stimmt - und der Urlaub zuhause war auch s
...mehr
Anne P.-D.:
Tolles Foto und toller Spruch. Nur mit dem Ur
...mehr
Helga F.:
Liebe Christa, von Herzen wünsche ich di
...mehr
Marianne:
Eine gute Kombi von Spruch und Bild, danke!Li
...mehr
Quer:
Hier sind der schöne Sinnspruch und das
...mehr
Steffen Mayer:
Ich möchte Menschen mit der Befremdlichkeit
...mehr
Marianne:
@ Christa: Hmm, weil "lila" der letzte Versuc
...mehr
Marianne:
Ich liebe die Lavendelbüsche in unserem
...mehr
Anne P.-D.:
Das könnte Lavendel sein,.. auf dem Moti
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen an diesem Son
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum