Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Fridtjof Nansen

*Fridtjof Nansen*

Glückliches Kind, du ahnst noch nicht,
wie wunderbar verwickelt und wechselvoll das Leben ist!

(aus: »In Nacht und Eis. Die Norwegische Polarexpedition 1893-1896«)
~ Fridtjof Wedel-Jarlsberg Nansen ~
norwegischer Zoologe, Polarforscher, Diplomat und Friedensnobelpreisträger; 1861-1930

Zitante 10.10.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Fridtjof Nansen*

Ich breche die Brücken hinter mir ab.
Man verliert dann keine Zeit mit Rückblicken,
wo es schon genug Mühe macht, die Augen nach vorn zu richten.
Es gibt also keine andere Wahl, als vorwärts zu gehen.

(zugeschrieben)
~ Fridtjof Wedel-Jarlsberg Nansen ~
norwegischer Zoologe, Polarforscher, Diplomat und Friedensnobelpreisträger; 1861-1930

Zitante 10.10.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Fridtjof Nansen*

Wir brauchen Mut, um die alten Kleider wegzuwerfen,
die ihre besten Tage hinter sich haben.

(zugeschrieben)
~ Fridtjof Wedel-Jarlsberg Nansen ~
norwegischer Zoologe, Polarforscher, Diplomat und Friedensnobelpreisträger; 1861-1930

Zitante 07.09.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Fridtjof Nansen*

Nächstenliebe ist
die einzig mögliche Realpolitik.

(zugeschrieben)
~ Fridtjof Wedel-Jarlsberg Nansen ~
norwegischer Zoologe, Polarforscher, Diplomat und Friedensnobelpreisträger; 1861-1930

Zitante 02.10.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Fridtjof Nansen*

Alles war so still, so still.
Nur die Feder kratzte das Lebewohl
an die Heimat und die Freunde
aufs Papier.

(aus: »In Nacht und Eis«)
~ Fridtjof Wedel-Jarlsberg Nansen ~
norwegischer Zoologe, Polarforscher, Diplomat und Friedensnobelpreisträger; 1861-1930

Zitante 11.11.2015, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Letzte Kommentare
Marianne:
Ein Puzzlespiel der kleinen Freuden dürfen wi
...mehr
O. Fee:
Apropos, zahlreiche winzige Kleinigkeiten: Al
...mehr
Gudrun K.:
Ja, wieviel davon begegnet uns im Alltag und
...mehr
O. Fee:
Hoffnung im Seelenleben ist wie die Gravitati
...mehr
Marianne:
Was wären wir ohne Hoffnung? Diese Gedanken k
...mehr
Quer:
Ohne diese Antriebskraft, denke ich, wären wi
...mehr
SM :
Diese Erkenntnis finde ich sehr klug. Können,
...mehr
O. Fee:
Apropos, geliebt, verachtet, gehasst, und gef
...mehr
SM :
Aber zwischen Beidem kann ein schmaler Grat v
...mehr
Marianne:
Da gebe ich dem Herrn Knigge recht!Liebe Grüß
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum