Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 17.03.2016

*Jochen Klepper*

Aber den Mut zur Hoffnung zu haben
und mit keinem billigen Pessimismus sich zu begnügen,
ist auch nichts Kleines.

(aus seinen Tagebüchern)
~ Jochen Klepper ~
deutscher Theologe und Dichter geistlicher Lieder, der als Journalist und Schriftsteller arbeitete; 1903-1942

Zitante 17.03.2016, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jochen Klepper

*Claudio M. Mancini*

Wenn jemand kommunizieren will, klingt das,
als wolle er vorher ein Präservativ über die Worte ziehen!

(aus einem Manuskript)
~ © Claudio M. Mancini ~
italienischer Schriftsteller, Satiriker und Romanautor, * 1945

Zitante 17.03.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Claudio M. Mancini

*Paul Gerhardt*

Jeder Weg zur Erfüllung unserer Sendung,
auch der langsam und verwirrte,
ist Segen.

(zugeschrieben)
~ Paul Gerhardt ~
evangelisch-lutherischer Theologe und einer der bedeutendsten deutschsprachigen Kirchenlieddichter; 1607-1676

Zitante 17.03.2016, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Paul Gerhardt

*Claudia Brefeld*

Diplomatie:
sich mit Fingerspitzen durchboxen

(aus der Anthologie: »Witz-Bild-Sinn«)
~ © Claudia Brefeld ~
deutsche Aphoristikerin und Haiku-Dichterin, * 1956

Zitante 17.03.2016, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Claudia Brefeld

*Maximilian I.*

Die glücklichsten und freiesten Menschen sind die,
welche mit Vorurteilen brechen.
Es bemächtigt sich ihrer eine
nicht zu erschütternde Ruhe,
eine alles überwindende Gleichmut.

(zugeschrieben)
~ Maximilian I. von Habsburg ~, genannt Der letzte Ritter
Herzog von Burgund, römisch-deutscher König, Erzherzog von Österreich und Kaiser des Heiligen Römischen Reichs; 1459-1519

Zitante 17.03.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Maximilian I.

*Rainer Haak*

Liebhaber des Lebens haben keine Angst vor Veränderung.
Im Gegenteil, sie freuen sich darüber, dass ihr Leben
immer wieder spannend und anders ist.
Sie haben keine Angst loszulassen, sondern sind
offen und bereit für Neues.
Sie hängen nicht an der Vergangenheit,
sondern leben immer wieder heute.

(aus: »Champagner für die Seele«)
~ © Rainer Haak ~
deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker, * 1947

Zitante 17.03.2016, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rainer Haak

Pedro Calderón de la Barca

Denn in den Räumen dieser Wunderwelt
Ist eben nur ein Traum das ganze Leben;
Und der Mensch (das seh ich nun)
Träumt sein ganzes Sein und Tun,
Bis zuletzt die Träum' entschweben.

(zugeschrieben)
~ Pedro Calderón de la Barca y Barreda González de Henao Ruiz de Blasco y Riaño ~
spanischer Dichter; 1600-1681

Zitante 17.03.2016, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Pedro Calderón de la Barca

*Karl Gutzkow*, Spruch des Tages zum 17.03.2016

Ein Geheimnis nicht nur der Chemie,
sondern des ganzen Lebens ist,
aus Kohle Diamanten zu schaffen.

(aus: »Vom Baum der Erkenntnis«)
~ Karl (Ferdinand) Gutzkow ~, auch: E. L. Bulwer
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, einer der Stimmführer der jungdeutschen Bewegung; 1811-1878


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: caro_oe92/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 17.03.2016, 00.05| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karl Gutzkow, Tagesspruch, 20160317,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Letzte Kommentare
O. Fee:
Eine Vorahnung davon, wie qualvoll die gewalt
...mehr
Monic:
Geborgenheit ist für mich das größte Glück au
...mehr
Marianne:
Sich geborgen zu wissen, ist ein sehr schönes
...mehr
SM:
Das Leben an sich ist doch sozusagen "umsonst
...mehr
O. Fee:
Der Spruch ist geistreich und gefällt mir gut
...mehr
Marianne:
Upss, hatte mich vertippt, sollte natürlich *
...mehr
SM:
Obst und Kuchen, Brot und Wein sollten unser
...mehr
Monic:
Habe einen Spruch gehört, der mich immer wied
...mehr
Marianne:
Wie genieße ich diese Zeit des Neubeginns in
...mehr
Marianne:
Möge dir, liebe Christa, jederzeit die nötige
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum