Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 16.12.2015

Gerd W. Heyse

Machen wir uns doch nichts vor –
wir predigen weniger tauben Ohren
denn tauben Gehirnen.

(aus: »Der Narr in uns« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 16.12.2015, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerd W. Heyse

Max Reinhardt

Der Schauspieler ist von der unbändigen Lust getrieben,
sich unaufhörlich in andere Menschen zu verwandeln,
um in den anderen am Ende sich selbst zu entdecken.

(zugeschrieben)
~ Max Reinhardt ~, eigentlich Maximilian Goldmann
österreichischer Theater- und Filmregisseur, Intendant, Theaterproduzent und Begründer der Salzburger Festspiele; 1873-1943

Zitante 16.12.2015, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Max Reinhardt

Christine Adamek

Lebensfreude
wächst oft mit dem Erfolg

(aus einem Manuskript)
~ © Christine Adamek~

deutsche Autorin; * 1966

Zitante 16.12.2015, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Christine Adamek

Ninon de Lenclos

Hätte Gott mich um meine Meinung gebeten,
hätte ich ihm geraten, bei den Frauen die Falten an den Fußsohlen zu machen.

{Si Dieu m'avait fait l'honneur de me consulter,
je lui aurais conseillé de placer les rides des femmes sous le talon.}

(zugeschrieben)
~ Anne "Ninon" de Lenclos ~
französische Kurtisane und Salonière; 1620-1705

Zitante 16.12.2015, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ninon de Lenclos

Der neue Zitanten-Header

Es ist ja schon ein paar Tage her, daß die Zitantenseite eine neue Heimat gefunden und auch ein etwas neues Design bekommen hat. Allem voran wünschte ich mir vor dem Start einen neuen Header und ich habe dann kurzerhand bei Esther (im www bekannt unter dem Namen Escara) nachgefragt, ob sie Zeit und Lust hätte, diesen für mich neu zu gestalten.

Ich kenne Esther virtuell schon einige Jahre; sie gestaltete für mich schon einige Sinnbilder und auch Photographien zur Bebilderung von Tagessprüchen durfte ich verwenden. Das erste Sinnbild habe ich am 14.01.2009 veröffentlicht, und zwar zum 100jährigen Jubiläum der Gründung des Urwaldspitals von Albert Schweitzer.

Eine Zusammenarbeit von Bild und Text gab es auch mit der Autorin »Karin Heinrich« . Ebenfalls mitgewirkt hat sie am Geschenkbüchlein »Gefühle« sowie am Buch »Jahreszeiten«, herausgegeben von »Karl Miziolek«.

Persönliches zu Escara kann man »hier« nachlesen. Ihre vielfältigen Projekte stellt Esther auf »ihrem Blog« vor; weitere Kreationen sind »hier« zu sehen. Für Zentangle-Interessierte ist »diese Seite« die direkte Anlaufstelle.

Ich bedanke mich recht herzlich für die Geduld, die Esther bei der Umsetzung des Headerdesigns mit mir gehabt hat. Ich finde die "Kopfnote", die sie meinem Blog gegeben hat, jedenfalls richtig gut gelungen.

Zitante 16.12.2015, 12.00| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitante berichtet | Tags: Header, Linktipp,

Juan de la Cruz

Gib Acht, dich nicht in fremde Angelegenheiten einzumischen,
ja, laß sie dir noch nicht einmal durch den Kopf gehen;
denn vielleicht bist du nicht fähig,
deine eigene Aufgabe zu erfüllen.

(aus: »Merksätze von Licht und Liebe«)
~ Juan de la Cruz (Johannes vom Kreuz) ~, eigentlich Juan de Yepes Álvarez
spanischer, unbeschuhter Karmelit, Mystiker, Heiliger und Kirchenlehrer; 1542-1591

Zitante 16.12.2015, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Juan de la Cruz

Manfred Hinrich

Nächstenliebe, ohne zu fragen, was ich davon habe,
ist das Natürlichste, einfach so

(aus dem Manuskript »Scherben 2012«)
~ Manfred Hinrich ~ (© by Zitante)

deutscher Philosoph, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller; 1926-2015

Zitante 16.12.2015, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Manfred Hinrich

Jane Austen

Daß uns eine Sache fehlt,
sollte uns nicht davon abhalten,
alles andere zu genießen.

(zugeschrieben)
~ Jane Austen ~

britische Schriftstellerin; 1775-1817

Zitante 16.12.2015, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jane Austen

Ferdinand Ebner

Das wahre Du des Ich
ist Gott.

(zugeschrieben)
~ Ferdinand Ebner ~

österreichischer Volksschullehrer und Philosoph; 1882-1931

Zitante 16.12.2015, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ferdinand Ebner

Else Wentscher

Wir fordern, daß alle Erziehung von Seiten der Eltern
im Geist der Liebe geschehe.

(zugeschrieben)
~ Else Wentscher ~, geb. Schwedler

deutsche Philosophin und Pädagogin; 1877-1946

Zitante 16.12.2015, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Else Wentscher

Michael Rumpf, Spruch des Tages zum 16.12.2015

In sich ruht, wer
seinen Schwerpunkt außerhalb der eigenen Person findet.

(aus: »Nebentöne« - Aphorismen)
~ © Michael Rumpf ~

deutscher Essayist; * 1948



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Willy Sietsma/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 16.12.2015, 00.05| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Rumpf, Tagesspruch, 20151216,

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens.

~ Jean-Baptiste Massillon ~
(1663-1742)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Was für ein tolles Zusammenspiel zwische
...mehr
Heidrun Klatte:
Liebe Christa,ganz lieben Dank. Das ist eine
...mehr
Hanni1:
Hroßartiger Ausspruch, das wäre da
...mehr
Quer:
Wie treffend er das formulierte. Ich vermisse
...mehr
Marianne:
Sonnenauf- und Untergänge bringen meine
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt, wenn der Himmel besonders sch&oum
...mehr
Helmut Peters:
Schöner Aphorismus zu passendem Bild! Ch
...mehr
Quer:
Das ist eine wunderbar logische Art, das Wied
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, wir sind in der Tat von unters
...mehr
Reiner Hoffmann:
...und gut ist, wenn man immer w i e d e r
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum