Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 24.09.2015

*Adolph Kolping*

Erziehung ist Leben
und setzt Leben voraus.

(zugeschrieben)
~ Adolph Kolping ~
deutscher, katholischer Priester, Gründer des Kolpingwerks; 1813-1865

Zitante 24.09.2015, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Adolph Kolping

*Adolph von Menzel*

Wahr ist wohl, daß je mehr einer zur Kunst zugeschnitten ist,
desto saurer fällt ihm das Handwerk,
alle Kunst ist aber auch zugleich Handwerk,
was bitter erlernt werden muß.

(zugeschrieben)
~ Adolph (Friedrich Erdmann) von Menzel ~
deutscher Maler, Zeichner und Illustrator; 1815-1905

Zitante 24.09.2015, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Adolph von Menzel

*Miguel de Cervantes Saavedra*

Ein Lob ist nur soviel wert wie der Mensch,
der es ausspricht.

(zugeschrieben)
~ Miguel de Cervantes Saavedra ~
spanischer Schriftsteller (Don Quijote); 1547-1616

Zitante 24.09.2015, 18.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Miguel de Cervantes Saavedra

*Christine Adamek*

Diskussionen machen mehr Spaß,
wenn man sein Gegenüber umstimmen kann.

(aus einem Manuskript)
~ © Christine Adamek~
deutsche Autorin, * 1966

Zitante 24.09.2015, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Christine Adamek

*Carl von Ossietzky*

Die großen Realpolitiker vergessen nur,
daß auch die Wirklichkeit ihre eigenen Illusionen erzeugt.
Sie nehmen den Dunstkreis selbst zugesprochener Bedeutsamkeit
für die Ausdehnung der Welt.

(zugeschrieben)
~ Carl von Ossietzky ~
deutscher Journalist, Schriftsteller und Pazifist sowie Friedensnobelpreisträger; 1889-1938

Zitante 24.09.2015, 12.30| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Carl von Ossietzky

*Autorenprofile*

Seit meiner letzten Meldung habe ich folgende Autorenprofile von der früheren Seite hierher übertragen:

Gerlinde Nyncke
Helga Schäferling
Gerd W. Heyse
Edith Linvers
Harald Schmid
Christine Adamek
Thomas Häntsch

Die nächsten sind in Arbeit.

Zitante 24.09.2015, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitante berichtet | Tags: Autorenprofile

*Walther Rathenau*

Den Tadel der Menschen nahm ich so lange gerne an,
bis ich einmal darauf achtete, wen sie loben.

(zugeschrieben)
~ Walther Rathenau ~
deutscher Industrieller, Schriftsteller und Politiker
29.09.1867 (Berlin) † 24.06.1922 (Berlin, ermordet)

Zitante 24.09.2015, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Walther Rathenau

*Aesop*

Genügsamkeit und Zufriedenheit macht glücklicher
als Reichtum und Überfluß unter großen Sorgen.

(zugeschrieben)
~ Aesop ~, auch: Äsop, Aesopus, Aisop, Aisopus
antiker griechischer Dichter von Fabeln und Gleichnissen; lebte wahrscheinlich im 6. Jahrhundert v. Chr.

Zitante 24.09.2015, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Aesop

*Aischylos*

Edle Männertugend
ist ein sichrer Wall.

(aus: »Die Perser«)
~ Aischylos ~, auch: Äschylus, Aeschylus
griechischer Tragödiendichter, 525-456 v. Chr.

Zitante 24.09.2015, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Aischylos

*KarlHeinz Karius*

Talent ist nur der Fahrplan für die Reise.
Das Ticket muss man selber lösen.

(aus dem Manuskript »WortHupferl 12/2010«)
~ © KarlHeinz Karius ~
Werbeberater, * 1935

Zitante 24.09.2015, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: KarlHeinz Karius

*Joachim Panten*

Einen Rat an den Verstand:
Vergraule nicht das Glück.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~, alias karlundemil
deutscher Aphoristiker und Publizist, 1947-2007

Zitante 24.09.2015, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Joachim Panten

*Adolph Diesterweg*

Eine strenge Disziplin in der Jugend,
welche dem Menschen Entbehrung und Kampf auferlegt,
hat die größten Männer gebildet.

(zugeschrieben)
~ Adolph Diesterweg ~ (eigentlich Friedrich Adolph Wilhelm Diesterweg)
deutscher Pädagoge und Schulreformer; 1790-1866

Zitante 24.09.2015, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Adolph Diesterweg

*Karl Julius Weber*, Spruch des Tages zum 24.09.2015

Fröhliche Menschen sind nicht bloß glückliche,
sondern in der Regel auch gute Menschen.

(zugeschrieben)
~ Karl Julius Weber ~
deutscher Schriftsteller und bedeutender Satiriker
* 20.04.1767 (Langenburg/Hohenlohe) † 19.07.1832 (Kupferzell)


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Jeff Wald/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 24.09.2015, 00.05| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karl Julius Weber, Tagesspruch,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2015
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare
Edith T. :
Das Foto zu meinem Spruch gefällt mir sehr gu
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja, Edith`s Spruch macht nachdenklich - von d
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch, tolles Motiv. Kann ich sehr b
...mehr
Fred Ammon:
Hier noch eiin ergänzendes Wort zum Thema "Li
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ist es nicht eher so, dass Liebe kein Ein-Ver
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Au weia. Stimmt aber leider all zu oft
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Treffend und sehr süß ausgedrückt. Aber im Mo
...mehr
Gudrun Kropp:
... dann meint die Autorin mit Liebe die Sexu
...mehr
Anne P.-D.:
Mein Blick vom Gefühl her muss sehr oft nach
...mehr
Gudrun Kropp:
Ob Liebe immer Einverständnis bedeutet? Liebe
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum