Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 13.08.2015

*Sarah Bernhardt*

Leben bringt Leben hervor.
Energie schafft Energie.
Indem man sich verschenkt, wird man reich.

(zugeschrieben)
~ Sarah Bernhardt ~, eigentlich Marie Henriette Rosine Bernardt
französische Schauspielerin, 1844-1923

Zitante 13.08.2015, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sarah Bernhardt

*Gregor Brand*

Mit dem Kopf durch die Wand zu wollen,
ist auch dann schmerzhaft und unsinnig,
wenn man ein Kopftuch trägt.

(aus: »Meschalim« - Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 13.08.2015, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gregor Brand

*Phil Bosmans*

Das Glück eines Kindes beginnt, lange bevor es geboren wird,
im Herzen von zwei Menschen, die einander sehr gern haben.

(aus seinen Werken)
~ © Pater Phil Bosmans ~
belgischer Ordenspriester, Telefonseelsorger und Schriftsteller, »der moderne Franziskus«, 1922-2012

Zitante 13.08.2015, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Phil Bosmans

*Lothar Bölck*

Die automobile Gesellschaft:
Ein Leben in Staus und Braus.

(aus: »Mit der Macht ist der Mensch nicht gern alleine« - Aphorismen, Sprüche, Naseweisheiten)
~ © Lothar Bölck ~
deutscher Kabarettist und Autor, * 1953

Zitante 13.08.2015, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Lothar Bölck

*Charlotte El. Böhler-Mueller*

Auf rosigen Wegen liegt das Vergnügen,
auf steinigen meist der Erfolg.

(aus: »Aphorismen - Geistesblitze«)
~ © Charlotte El. Böhler-Mueller ~
deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin, * 1924

Zitante 13.08.2015, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Charlotte El. Böhler-Mueller

*Erhard Blanck*

Auch blinder Gehorsam
wird mit offenen Augen begangen.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~
deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler, * 1942

Zitante 13.08.2015, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Erhard Blanck

*Billy*

Alle Menschen sind gleich -
bis sie einander begegnen.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« - Eine Anthologie)
~ © Billy ~, eigentlich Walter Fürst
Schweizer Aphoristiker, * 1932

Zitante 13.08.2015, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Billy

*Wilfried Besser*

Mächtig sind die scheinbar Machtlosen,
wenn sie sich gemeinsam gegen ihre Unterdrückung zur Wehr setzen.

(aus: »Über kurz oder lang« - Aphorismen)
~ © Wilfried Besser~
deutscher Aphoristiker, * 1951

Zitante 13.08.2015, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilfried Besser

*Arthur Schopenhauer*

Das Mitleid ist die wahre Quelle
aller echten Gerechtigkeit und Menschenliebe.

(zugeschrieben)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer, 1788-1860

Zitante 13.08.2015, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Arthur Schopenhauer

*Christine Adamek*

Charakterschwächen können sich meistens
nur besonders schöne Menschen leisten

(aus einem Manuskript)
~ © Christine Adamek~
deutsche Autorin, * 1966

Zitante 13.08.2015, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Christine Adamek

*Robert Louis Stevenson*

Zu wissen, was Du willst, anstatt unterwürfig zu allem Ja und Amen zu sagen,
von dem dir die Welt vorschreibt, daß du es wollen sollst,
bedeutet, daß du deine Seele lebendig gehalten hast.

(zugeschrieben)
~ Robert Louis (Balfour) Stevenson ~
schottischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters; 1850-1894

Zitante 13.08.2015, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Robert Louis Stevenson

Franz Christoph Schiermeyer

Vor Aberglauben
schützt kein Heiliger.

(aus: »Aphorismen«)
~ © Franz Christoph Schiermeyer ~
deutscher Aphoristiker, * 1952

Zitante 13.08.2015, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: F.C. Schiermeyer

*Arthur Schopenhauer*, Spruch des Tages zum 13.08.2015

Für die Eitelkeit ist
selbst die Pfütze ein wohlgefälliger Spiegel.

(zugeschrieben)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer, 1788-1860

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Unsplash/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 13.08.2015, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Arthur Schopenhauer, Tagesspruch,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2015
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare
Gudrun Kropp:
@Gudrun, das Zynische daran ist, dass die Pol
...mehr
Gudrun Zydek:
Wie wahr, wie wahr!Und nie war es wahrer als
...mehr
Gudrun Zydek:
Diese Aussage mag auf den ersten Blick durcha
...mehr
Gudrun Kropp:
... und das hat schon ein Schriftsteller im 1
...mehr
O. Fee:
Warum ist es barmherzig, nicht klar durchblic
...mehr
Fred Ammon:
Das ist richtig ! Ein höher Preis ist nur dan
...mehr
Gudrun Zydek:
@ Ulla I.Sie empfinden den Spruch als respekt
...mehr
Ulla I.:
@ Sr. Lucia Kienzler : Der heutige Tagesspruc
...mehr
Gudrun Zydek:
@ Sr. Lucia KienzlerSie sind mir mit Ihrem Ko
...mehr
Sr. Lucia Kienzler:
Der heutige Tagesspruch stammt aus einer für
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum