Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Arthur Schopenhauer

*Arthur Schopenhauer*, Spruch des Tages zum 22.02.2019

Wir fühlen den Schmerz, aber nicht die Schmerzlosigkeit;
wir fühlen die Sorge, aber nicht die Sorglosigkeit;
die Furcht, aber nicht die Sicherheit.

(aus: »Die Welt als Wille und Vorstellung«)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 22.02.2019, 00.10 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Die Freunde nennen sich aufrichtig; die Feinde sind es:
daher man ihren Tadel zur Selbsterkenntnis benutzen sollte
als eine bittere Arznei.

(aus: »Aphorismen«)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 28.08.2018, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Durch viele Citate vermehrt man seinen Anspruch auf Gelehrsamkeit,
vermindert aber den auf Originalität. *
Man soll sie also nur gebrauchen, wo man fremder Autorität wirkl. bedarf.

* u. was ist Gelehrsamkeit gegen Originalität!

(aus seinem handschriftlichen Nachlaß)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 22.02.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Der Ruhm mag verschwinden,
die Vergessenheit währt ewig.

(zugeschrieben)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 01.08.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Ruhm muß erworben werden;
die Ehre hingegen braucht bloß nicht verloren zu werden.

(aus: »Aphorismen zur Lebensweisheit«)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 01.03.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Das Leben ist kein Geschenk zum Genießen,
sondern ein Pensum zum Abarbeiten.

(aus seinen Werken)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 02.08.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Schwierige und pomphafte Phrasen
verhüllen kleine, nüchterne oder alltägliche Gedanken.

(aus: »Die Welt als Wille und Vorstellung«)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 03.01.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Den Menschen ausgenommen
wundert sich kein Wesen über sein eigenes Dasein.

(aus: »Die Welt als Wille und Vorstellung«)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 23.10.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Das Publikum sucht Wohlleben und Zeitvertreib,
nicht Belehrung.

(zugeschrieben)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 02.09.2015, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Man härte sich dadurch ab, daß man dem Körper
sowohl im Ganzen wie in jedem Teile, solange man gesund ist,
recht viel Anstrengung und Beschwerde auflege
und sich gewöhne, widrigen Einflüssen jeder Art zu widerstehn.

(aus: »Aphorismen zur Lebensweisheit«)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 27.08.2015, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare
Edith Tries:
Wer eigene Schwächen zugeben kann bzw zu ihne
...mehr
Edith Tries:
Das ist ja mal klasse! Und Anlass, nachzudenk
...mehr
Sophie:
@Marianne: mit bejahen ist alles gesagt.
...mehr
Marianne:
Würden dazu noch respektieren und akzeptieren
...mehr
Monika:
Immerhin hat man die Wahl...
...mehr
Monika:
Politisch gesehen - die Mangel an der Empathi
...mehr
Marianne:
An Weitsicht fehlt es am höchsten stehenden L
...mehr
Monika:
Außer, man hat Kopf in den Sternen...
...mehr
SM :
Ich brauche zur Entwicklung meiner Kräfte war
...mehr
Sieghild Krieter:
Frühlingskräutersuppeneintopf
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum