Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Arthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer, Spruch des Tages zum 14.06.2020

Jeder Tag ist ein kleines Leben, –
jedes Erwachen und Aufstehn eine kleine Geburt,
jeder frische Morgen eine kleine Jugend,
und jedes zu Bette Gehn und Einschlafen ein kleiner Tod.

(aus: »Parerga und Paralipomena«)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Bildquelle: bboellinger/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 14.06.2020, 00.10 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*, Spruch des Tages zum 22.02.2019

Wir fühlen den Schmerz, aber nicht die Schmerzlosigkeit;
wir fühlen die Sorge, aber nicht die Sorglosigkeit;
die Furcht, aber nicht die Sicherheit.

(aus: »Die Welt als Wille und Vorstellung«)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 22.02.2019, 00.10 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Die Freunde nennen sich aufrichtig; die Feinde sind es:
daher man ihren Tadel zur Selbsterkenntnis benutzen sollte
als eine bittere Arznei.

(aus: »Aphorismen«)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 28.08.2018, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Durch viele Citate vermehrt man seinen Anspruch auf Gelehrsamkeit,
vermindert aber den auf Originalität. *
Man soll sie also nur gebrauchen, wo man fremder Autorität wirkl. bedarf.

* u. was ist Gelehrsamkeit gegen Originalität!

(aus seinem handschriftlichen Nachlaß)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 22.02.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Der Ruhm mag verschwinden,
die Vergessenheit währt ewig.

(zugeschrieben)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 01.08.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Ruhm muß erworben werden;
die Ehre hingegen braucht bloß nicht verloren zu werden.

(aus: »Aphorismen zur Lebensweisheit«)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 01.03.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Das Leben ist kein Geschenk zum Genießen,
sondern ein Pensum zum Abarbeiten.

(aus seinen Werken)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 02.08.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Schwierige und pomphafte Phrasen
verhüllen kleine, nüchterne oder alltägliche Gedanken.

(aus: »Die Welt als Wille und Vorstellung«)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 03.01.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Den Menschen ausgenommen
wundert sich kein Wesen über sein eigenes Dasein.

(aus: »Die Welt als Wille und Vorstellung«)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 23.10.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Schopenhauer*

Das Publikum sucht Wohlleben und Zeitvertreib,
nicht Belehrung.

(zugeschrieben)
~ Arthur Schopenhauer ~
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; 1788-1860

Zitante 02.09.2015, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Monika :
Jaaaa... Die Moralprediger...
...mehr
Helga F.:
Was für wahre und weise Worte von Herrn
...mehr
Quer:
Genau. Einsicht ist halt noch immer ein guter
...mehr
Zitante Christa:
Zu diesem Text hatte ich mehrere Übersetzung
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mir ging es wie Edith T. Aber unter dem Gesic
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Christa. Was ich an den realen Büchern
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wunderschön, eine Augenweide
...mehr
Edith T.:
Dem stimme ich voll und ganz zu.Eine Tasse Ka
...mehr
Edith T.:
Hm... In welcher Situation sollte man sich na
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Hanni2. Ich würde auch gerne wieder ein
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum