Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 01.11.2020

Helmut Peters

Die Schwere loszulassen
fällt am Schwersten.

(aus einem Manuskript)
~ © Helmut Peters ~
begeisterter Zukunftswerker, *1950

Zitante 01.11.2020, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Helmut Peters, Die Schwere loszulassen,

Frédéric Bettex

Die Zunahme an Glück
ist allein wahrer Fortschritt.

(zitiert in »Geistige Waffen (1901) – ein Aphorismen-Lexikon«)
~ (Jean) Frédéric Bettex ~
Schweizer Lehrer und apologetischer Schriftsteller; 1837-1915

Zitante 01.11.2020, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Frédéric Bettex, Die Zunahme an Glück,

Katharina Eisenlöffel

Angst vor der Zukunft
ist Angst vor dem Leben.

(aus: »Weisheit des Lebens«)
~ © Katharina Eisenlöffel ~
österreichische Schriftstellerin und Aphoristikerin; 1932-2019

Zitante 01.11.2020, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Katharina Eisenlöffel, Angst vor der Zukunft,

Aus der Bibel, Spruch des Tages zum 01.11.2020

Denn Gott hat uns nicht
einen Geist der Verzagtheit gegeben,
sondern den Geist der Kraft,
der Liebe und der Besonnenheit.

~ Aus der Bibel (Zürcher Bibel) ~
(Neues Testament, Die vier Evangelien, Der zweite Brief an Timotheus, Kapitel 1, Vers 7)


Bildquelle: geralt/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 01.11.2020, 00.10| (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Bibelspruch, Tagesspruch, 20201101, Denn Gott hat uns nicht,

*Heute*, 01.11.2020

Geburtstag haben

* 1636: Nicolas Boileau († 1711)
* 1763: Herbord Sigismund Ludwig von Bar († 1844)
* 1810: Johann Friedrich Ahlfeld († 1884)
* 1812: Hermann von Gilm zu Rosenegg († 1864)
* 1841: Minna Cauer († 1922)
* 1871: Stephen Crane († 1900)

Namenstag haben

Arthur, Bertold, Gudrun, Harald, Luitpold,
Otmar, Rupert, Sigurd, Wolfhold

Bauernweisheit/Wetterregel

Allerheiligen bringt Sommer für alte Weiber,
er ist des Sommers letzter Vertreiber.

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Spruch von *Platon*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 01.11.2015«
»alle Beiträge vom 01.11.2016«
»alle Beiträge vom 01.11.2017«
»alle Beiträge vom 01.11.2018«
»alle Beiträge vom 01.11.2019«

Zitante 01.11.2020, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
In der heutigen Welt hält man Zügellosigkeit für Freiheit.

~ F. M. Dostojewski ~
(1821-1881)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Fantastisch diese Moos- und Pilzbilder. Moos
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Christa,mein Spruch i.S. gesperrt wegen
...mehr
Sophie:
Bitte, das Kartoffelpöfferkes Rezept m&
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wunderbar. Ich habe so eine Bank, aus Moos un
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Hallo liebe Christa, da bin ich froh zu lesen
...mehr
Marianne:
Auch wir Menschen können uns gegenseitig
...mehr
Sophie:
liebe Christa,was bitte sind Kürbisp&oum
...mehr
Helga:
Ja, oder auch die Folge einer falschen Vorste
...mehr
Helga:
War wohl nicht so dein Tag liebe Christa.Hoff
...mehr
Anne P.-D.:
Es stimmt, dass die Erderwärmung nicht g
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum