Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 17.01.2020

Richard von Schaukal

Das Gewohnte
soll nicht gewöhnlich werden.

(aus: »Beiläufig« – Aphorismen)
~ Richard (von) Schaukal ~

österreichischer Erzähler, Lyriker und Essayist; 1874-1942

Zitante 17.01.2020, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Richard von Schaukal

Frantz Wittkamp

Keine Ahnung, ob das geht,
schreiben ohne Alphabet.
Nämlich schreiben ohne b
tut schon in den Ohren weh.

(aus: »tage und gedichte« – Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~

deutscher Grafiker, Maler und Autor; * 1943

Zitante 17.01.2020, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Frantz Wittkamp

Maria Edgeworth

Wie sehr doch Erfolg
die Meinung der Menschen verändert!

{How success changes
the opinion of men!}

(zugeschrieben)
~ Maria Edgeworth ~

anglo-irische Schriftstellerin; 1767-1849

Zitante 17.01.2020, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Maria Edgeworth, Wie sehr doch Erfolg,

Rupert Schützbach

Nur der Nudist
kann nicht den Mantel nach dem Wind hängen.

(aus: »Spottgeld« – Aphorismen)
~ © Rupert Schützbach ~

deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller; * 1933

Zitante 17.01.2020, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rupert Schützbach, Nur der Nudist kann nicht,

Antoine-Vincent Arnault

Wer gegen das Gesetz verstößt,
kann nur schuldig sein.

{Qui transgresse la loi
ne peut qu'?tre coupable.}

(aus: »Blanche et Montcassin, ou Les Vénitiens«)
~ Antoine-Vincent Arnault ~

französischer Dramatiker und Lyriker; 1766-1834

Zitante 17.01.2020, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Antoine-Vincent Arnault, Wer gegen das Gesetz verstößt,

Rolf Friedrich Schuett

Demokratien erlauben Revolutionäre,
doch Revolutionen keine Demokraten.

(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen« – Philosophische Formelsammlung)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~

auch: Fritz Heinrich Lotterfuchs,
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker; * 1941

Zitante 17.01.2020, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rolf Friedrich Schuett[##AUTOR##350##]

Matsuo Basho, Spruch des Tages zum 17.01.2020

Folge nicht den Fußspuren der Meister.
Suche, was sie gesucht haben.

(zugeschrieben)
~ Matsuo Basho ~, eigentlich Matsuo Munefusa
japanischer Dichter, gilt als bedeutender Vertreter der japanischen Versform Haiku; 1644-1694

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Cairomoon/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 17.01.2020, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Matsuo Basho, Tagesspruch, 20200117, Folge nicht den Fußspuren der Meister,

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
Das Gefühl der Freude entsteht aus einer plötzlichen Bejahung des Lebens.

~ Carl Ludwig Schleich ~
(1749-1832)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Sonnenauf- und Untergänge bringen meine
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt, wenn der Himmel besonders sch&oum
...mehr
Helmut Peters:
Schöner Aphorismus zu passendem Bild! Ch
...mehr
Quer:
Das ist eine wunderbar logische Art, das Wied
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, wir sind in der Tat von unters
...mehr
Reiner Hoffmann:
...und gut ist, wenn man immer w i e d e r
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, das mag auf die Situation anko
...mehr
Marianne:
Zwang hat noch nie zu einem guten Ergebnis ge
...mehr
Steffen Mayer:
Super Klasse!
...mehr
Anne P.-D.:
Liebe spüren und auch geben gilt nicht n
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum