Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 11.01.2020

*François de La Rochefoucauld*

Die Erscheinungsformen der Eitelkeit
sind unzählbar.

(aus: »Nachgelassene Maximen«)
~ François de La Rochefoucauld ~
französischer Adeliger, politisch aktiver Militär und Schriftsteller; mit seinen aphoristischen Texten gilt er als Vertreter der französischen Moralisten; 1613-1680

Zitante 11.01.2020, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: François de La Rochefoucauld, Die Erscheinungsformen der Eitelkeit,

*Ute Lauterbach*

Bitterkeit ist
eingefrorene Vergangenheit.

(aus: »Spielverderber des Glücks«)
~ © Ute Lauterbach ~
deutsche Autorin und Alltagsphilosophin, * 1955

Zitante 11.01.2020, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ute Lauterbach, Bitterkeit ist,

*August Heinrich Hoffmann von Fallersleben*

Sagten sie erstmal nein! wär' ihnen und vielen geholfen;
aber das Eselsgeschrei schreiet zu allem: ia.

(aus seinen Werken)
~ August Heinrich Hoffmann ~, bekannt als Hoffmann von Fallersleben
deutscher Hochschullehrer für Germanistik, Dichter und Sammler alter Schriften; 1798-1874

Zitante 11.01.2020, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: August Heinrich Hoffmann, Sagten sie erstmal nein,

*Wolfgang Mocker*

Von der Menschheit darf man nicht mehr erwarten
als von seinem Nachbarn.

(aus: »Gedankengänge nach Canossa« - Euphorismen und andere Anderthalbwahrheiten)
~ © Wolfgang Mocker ~
deutscher Journalist und Autor; 1954-2009

Zitante 11.01.2020, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wolfgang Mocker, Von den Menschen darf man nicht mehr erwarten,

*Emanuel Lasker*

Ich kämpfe solange mein Gegner
einen Fehler machen kann.

(zugeschrieben)
~ Emanuel Lasker ~
deutscher Schachspieler, Mathematiker und Philosoph; 1868-1941

Zitante 11.01.2020, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Emanuel Lasker, Ich kämpfe solange mein Gegner,

*Werner Mitsch*

Alle halten sich an Wettervorhersagen.
Nur das Wetter nicht.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 11.01.2020, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Werner Mitsch, Alle halten sich an Wettervorhersagen,

*Jürgen Große*, Spruch des Tages zum 11.01.2020

Konkurrenzkampf ist immer vulgär:
durch die Gleichheit, die er voraussetzt,
und durch die Ungleichheit, die er erstrebt.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie, Band 2)
~ © Jürgen Große ~
deutscher Aphoristiker und Essayist, * 1963

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 11.01.2020, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jürgen Große, Tagesspruch, 20200111, Konkurrenzkampf ist immer vulgär,

*Heute*, 11.01.2020

Geburtstag haben

* 1842: William James († 1910)
* 1853: Gustav Falke († 1916)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

lebte um 1190-1292: Saadi

Namenstag haben

Paulin(us), Thomas, Werner, Weselius

Bauernweisheit/Wetterregel

Sankt Weselius hell und klar,
für den Wein ein gutes Jahr.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

(wird momentan nicht aktualisiert)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Fred Ammon*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 11.01.2016«
»alle Beiträge vom 11.01.2017«
»alle Beiträge vom 11.01.2018«
»alle Beiträge vom 11.01.2019«

Zitante 11.01.2020, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare
Fred Ammon:
Es ist vielleicht an der Zeit, an dieser Stel
...mehr
Monika :
Man müsste die Weisheit des Salomons bes
...mehr
Marianne:
Danke,liebe Christa, auch dir und all deinen
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Danke Christa, da geht mir das Herz aufLiebe
...mehr
Helmut Peters:
So ist es!!
...mehr
Anne P.-D.:
Danke für das schöne Gedicht mit de
...mehr
Quer:
Danke, liebe Christa, und auch dir unbeschwer
...mehr
Monika :
Ha! Immer noch aktuell...Mensch will doch gem
...mehr
Marianne:
Wenn ich das Steinhäufchen sehe, werde i
...mehr
Marianne:
Darüber denke ich auch oft nach, liebe C
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum