Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 10.07.2019

*Fahrradtour*

Das Wetter war geradezu optimal für eine Fahrradtour heute: nicht zu warm, nicht zu kalt und trocken. Obwohl es auf den letzten Metern etwas tröpfelte; es hat die Freude an dieser Tour nicht gemindert. Insgesamt waren es 36 km.

Ich bin neuerdings mit einem Tablet unterwegs, und ich finde, es macht ganz gute Bilder. Nur das Problem mit dem Display, das sehr spiegelt und bei hellem Wetter kaum zu erkennen ist, möchte ich noch lösen. Ich habe im Internet nach einer Lösung gesucht und die erste lautete: Die Display-Einstellung auf "heller" stellen. Das werde ich beim nächsten Mal versuchen. Eventuell hilft auch eine Folie; das wäre dann ein weiterer Versuch.

Das erste Bild seht ihr hier direkt im Blog, alle weiteren mit einem Klick auf "weiterlesen". Nicht, weil ich sie verstecken oder Klicks generieren möchte (für diejenigen, die nur im FeedReader lesen), sondern damit diejenigen, die mehr an den Zitaten usw. interessiert sind, nicht so lange scrollen müssen...

Auf'm (Rhein)Deich, wurde uns gleich der Weg blockiert:



Für weitere Bilder also hier klicken ---> ...weiterlesen

Zitante 10.07.2019, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Freizeit | Tags: Freizeit, Fahrradtour, Voerde,

*Oscar Wilde*

Nur Oberflächliche kennen sich selbst.

{Only the shallow know themselves.}

(aus: »Sätze und Lehren zum Gebrauch für die Jugend (Phrases and Philosophies for the Use of the Young)«)
~ Oscar Wilde ~, eigentlich Oscar Fingal O' Flahertie Wills Wilde
irischer Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker, einer der bekanntesten und – im Viktorianischen England – auch umstrittensten Schriftsteller seiner Zeit; 1854-1900

Zitante 10.07.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Oscar Wilde, Nur Oberflächliche kennen sich selbst,

*Peter Hohl*

Doofe kommen sich immer ganz toll vor.
Daran kann man sie leicht erkennen.

(aus: »Direkt nach vorn« – 52 völlig neue Wochensprüche)
~ © Peter Hohl ~
deutscher Journalist und Verleger; * 1941

Zitante 10.07.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Peter Hohl, Doofe kommen sich immer ganz toll vor,

*Johann Wolfgang von Goethe*

Das, was wir bös nennen,
ist nur die andere Seite des Guten.

(Zum Schäkespears Tag [1772])
~ Johann Wolfgang von Goethe ~
deutscher Dichter, Naturwissenschaftler und Staatsmann; 1749-1832

Zitante 10.07.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Johann Wolfgang von Goethe, Das, was wir bös nennen,

*Werner Mitsch*

Rache ist süß.
Besser gesagt: Jede Süßigkeit rächt sich.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 10.07.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Werner Mitsch, Rache ist süß,

*Finley Peter Dunne*

Ich kenne keinen Politiker, dessen Moral angegriffen worden wäre,
bevor er nicht durch den Kontakt mit einem Geschäftsmann angesteckt wurde.

(zugeschrieben)
~ Finley Peter Dunne ~
US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist; 1867-1936

Zitante 10.07.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Finley Peter Dunne, Ich kenne keinen Politiker, dessen Moral ,

*Andrea Mira Meneghin*

Indem die Menschen immer mehr vom Leben wollen,
vernichten sie die Lebensgrundlagen.

(aus: »Was im Kopf einfällt, muss nicht gleich aus dem Mund fallen« – Aphorismen)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967

Zitante 10.07.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Andrea Mira Meneghin, Indem die Menschen immer mehr ,

*Marcel Proust*, Spruch des Tages zum 10.07.2019

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin,
neue Landschaften zu erforschen, sondern darin,
altes mit neuen Augen zu sehen.

{Le véritable voyage de découverte ne consiste pas
à chercher de nouveaux paysages, mais
à avoir de nouveaux yeux}.

(zugeschrieben)
~ (Valentin Louis Georges Eugène) Marcel Proust ~
französischer Schriftsteller und Sozialkritiker; 1871-1922

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Peggychoucair/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 10.07.2019, 00.10| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Marcel Proust, Tagesspruch, 20190710, Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin,

*Heute*, 10.07.2019

Geburtstag haben

* 1509: Johannes Calvin († 1564)
* 1723: William Blackstone († 1780)
* 1867: Finley Peter Dunne († 1936)
* 1871: Marcel Proust († 1922)

Namenstag haben

Alexander, Amalia (Amalberga, Alma, Amelia), Engelbert,
Erich (Erik), Etto, Knud, Maurgen, Olaf, Raphael

Bauernweisheit/Wetterregel

Wie es die sieben Brüder treiben,
so soll es sieben Wochen bleiben.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Siebenbrüdertag«
(siehe auch: »Eintrag zum Siebenbrüdertag im Heiligenlexikon«)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Joseph Unger*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 10.07.2016«
»alle Beiträge vom 10.07.2017«
»alle Beiträge vom 10.07.2018«

Zitante 10.07.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0710,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare
Monika:
Man lernt ja aus den Fehlern...
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Der Spruch stimmt total, mir geht immer das H
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich finde die Grafik wiederum sehr originelll
...mehr
Hanni 2:
Zu diesem wunderschönen und wahren Spruch wur
...mehr
SM :
Der angenehmste Platz vielleicht.
...mehr
SM :
Wobei es einen Unterschied gibt zwischen "bej
...mehr
Edith Tries:
Wer eigene Schwächen zugeben kann bzw zu ihne
...mehr
Edith Tries:
Das ist ja mal klasse! Und Anlass, nachzudenk
...mehr
Sophie:
@Marianne: mit bejahen ist alles gesagt.
...mehr
Marianne:
Würden dazu noch respektieren und akzeptieren
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum