Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 15.05.2019

Honoré de Balzac

Die Frauen wollen alle,
daß man sich allein mit ihnen beschäftigt.
Das ist der Grund, warum die meisten Frauen
gerade die Dummköpfe lieben.

(aus: »Die Physiologie der Ehe (Physiologie du mariage)«)
~ Honoré de Balzac ~

eigentlich: Honoré Balzac;
französischer Schriftsteller und einer der großen Realisten, obwohl zur Generation der Romantiker zählend; 1799-1850

Zitante 15.05.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Honoré de Balzac

Rainer Haak

Verlierer erkennst du meistens daran,
dass sie krampfhaft festhalten müssen,
und Sieger daran, dass sie
im richtigen Augenblick loslassen können.

(aus: »Auf viele schöne Tage« [2003])
~ © Rainer Haak ~

deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker; * 1947

Zitante 15.05.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rainer Haak

Arthur Schnitzler

Die Eleganz ist
der Geschmack der anderen.

(aus: »Aphorismen und Betrachtungen aus dem Nachlass«)
~ Arthur Schnitzler ~

österreichischer Erzähler und Dramatiker, gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Moderne; 1862-1931

Zitante 15.05.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Arthur Schnitzler

Ernst Ferstl

Unfreundlichkeit ist etwas, das man
meist mit fetten Zinsen zurückbekommt.

(aus: »Durchblicke« – Aphorismen)
~ © Ernst Ferstl ~

österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker; * 1955

Zitante 15.05.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ernst Ferstl

Eduard von Keyserling

In allen Dingen sachlich sein heißt,
sich den Sachen unterwerfen.

(zugeschrieben)
~ Eduard Graf von Keyserling ~

deutscher Schriftsteller und Dramatiker des Impressionismus; 1855-1918

Zitante 15.05.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Eduard von Keyserling

Ulrich Erckenbrecht

Der rote Faden der Weltgeschichte
ist getränkt mit Blut.

(aus: »Ein Körnchen Lüge«)
~ © Ulrich Erckenbrecht ~

auch: Hans Ritz; deutscher Aphoristiker und Autor; * 1947

Zitante 15.05.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ulrich Erckenbrecht

Weisheit aus Deutschland

Bergauf sachte, Bergab achte,
Gradaus trachte.

~ Weisheit aus Deutschland ~

Zitante 15.05.2019, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Weisheit, Deutschland,

Klemens von Metternich, Spruch des Tages zum 15.05.2019

Ich war immer fürs Anhören in den unteren Regionen
und fürs Beschließen in den oberen Regionen.

(zugeschrieben)
~ Klemens (Wenzel Lothar) von Metternich ~, eigentlich Clemens Wenceslaus Nepomuk Lothar Fürst
Diplomat und Staatsmann im Dienste Österreichs, später Außenminister; 1773-1860

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 15.05.2019, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Klemens von Metternich, Tagesspruch, 20190515,

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Ein weiser Mann scheut das Bereuen. Er überlegt seine Handlung vorher.

~Epicharm~
(535-440 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Je nach Situation kann auch das Bauchgefühl
...mehr
Quer:
Genau. Wir sind da in etwas hineingeschlitter
...mehr
Noah:
Ein sehr schöner Spruch, den Du gewä
...mehr
Achim:
Nicht nur das Alter, sondern auch Medikamente
...mehr
Zitante Christa:
Da geht es mir wie euch!Ich kaufe oft antiqua
...mehr
Hanspeter Rings:
Danke für den Post! HGhpri
...mehr
Marianne:
Beim Lesen dieser Worte ertappte ich mich ;).
...mehr
Quer:
Stimmt. Es ist immer höchst interessant, was
...mehr
Marianne:
Es gibt Zeiten, da bläst uns der Wind di
...mehr
Marianne:
Da gebe ich dir recht, liebe Christa!
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum