Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 05.08.2018

*Alltagssplitter*

bekommen:


.

Zitante 05.08.2018, 19.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitante berichtet | Tags: Alltagssplitter

*Michael Rumpf*

Wie tot die Gegenstände wirken,
wenn gestorben ist, wer sich mit ihnen umgab.

(aus einem Manuskript)
~ © Michael Rumpf ~
deutscher Essayist, * 1948

Zitante 05.08.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Rumpf

*Guy de Maupassant*

Die kleinste Kleinigkeit
enthält etwas Unbekanntes.
Finden wir es.

{La moindre chose
contient un peu d'inconnu.
Trouvons-le.}

(aus: »Pierre et Jean (Hans und Peter)«)
~ Guy de Maupassant ~
französischer Schriftsteller und Journalist, einer der großen französischen Erzähler des 19. Jahrhunderts; 1850-1893

Zitante 05.08.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Guy de Maupassant

*Sophie Alberti*

Nie kommt das Ich weniger zur Geltung, als an dem Krankenlager eines geliebten Menschen,
da konzentriert sich alles in dem einen Wunsche, lindern, helfen, retten zu können;
da werden Wunder des Mutes und der Kraft vollbracht, die Staunen erregen:
die zarteste und schwächlichste Natur entwickelt eine Stärke und Ausdauer
im Pflegen und Wachen, welche überrascht; mit brechendem Herzen lächelt der Mund,
und die heißen Tränen fließen nach innen, nur um dem teuren Kranken
seine eigene Gefahr zu verbergen.

(zugeschrieben)
~ Sophie Alberti ~, geb. Mödinger; Pseudonym: Sophie Verena
deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin; 1826-1892

Zitante 05.08.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sophie Alberti

*Christian Wagner*

Ein Materialist ist ein Mensch,
der die Schönheit des Sternenhimmels
durch das Zählen der Sterne erfassen zu können glaubt.

(zugeschrieben)
~ Christian (Friedrich) Wagner ~
deutscher Schriftsteller und Kleinbauer; 1835-1918

Zitante 05.08.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Christian Wagner

*Rudolf Kamp*

Glück im Unglück:
jemandem, dem das Wasser abgegraben wird,
steht es wenigstens nicht bis zum Hals.

(aus: »Sprüchewirbel« – Aphorismen mit Cartoons)
~ © Rudolf Kamp ~
deutscher Philosoph, Andragoge und Aphoristiker, * 1946

Zitante 05.08.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rudolf Kamp

*Heute*, 05.08.2018

Geburtstag haben

* 1826: Sophie Alberti († 1892)
* 1850: Guy de Maupassant († 1893)
* 1871: Christian Wagner († 1948)

* 1946: Rudolf Kamp
Herzlichen Glückwunsch !

Namenstag haben

Abel, Domenica (Dominik, Dominique, Nonna),
Eva-Maria, Niëves, Oswald, Stanislaus

Bauernweisheit/Wetterregel

Zu Oswald
wächst die Rübe bald.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Unsere Liebe Frau vom Schnee«
(Weihetag der Basilika Santa Maria Maggiore am 5. August 432 – gemäß einer Überlieferung
wurde sie von Papst Liberius nach einem "Schneewunder" am Morgen des 5. August 358 errichtet)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 05.08.2015«
»alle Beiträge vom 05.08.2016«
»alle Beiträge vom 05.08.2017«

Foto-Linktipp

»Idylle« von Ralph Bache/fotocommunity.com

Zitante 05.08.2018, 03.00| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

*Theodor Fontane*, Spruch des Tages zum 05.08.2018


Meinem Liebsten zum heutigen Geburtstag
alles erdenklich Gute und Liebe !


Leicht zu leben ohne Leichtsinn,
heiter zu sein ohne Ausgelassenheit,
Mut zu haben ohne Übermut,
Vertrauen und freudige Ergebung zu zeigen
ohne tückischen Fatalismus, –
das ist die Kunst des Lebens.

(»aus den Briefen an seine Familie«)
~ (Heinrich) Theodor Fontane ~
deutscher Schriftsteller und approbierter Apotheker; 1819-1898

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: dMz / pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 05.08.2018, 00.05| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Theodor Fontane, Tagesspruch, 20180805,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Letzte Kommentare
Gudrun:
Ich stimme dir Marianne und auch dir SM zu. D
...mehr
SM :
Der Zusammenhang ist auch für mich nicht ganz
...mehr
Marianne:
Mit den Zähnen könnte es stimmen, aber das La
...mehr
Achim:
Wohl eher Praxis, oder?
...mehr
Achim:
und wieder - Oh wie wahr!
...mehr
SM :
Interessante Theorie..
...mehr
Achim:
Oh wie wahr!
...mehr
Gudrun:
Eine gelungene Wortspielerei - ich liebe solc
...mehr
Gudrun Zydek:
Da stimme ich ganz und gar mit Henry St. John
...mehr
SM :
Sehr gut, Bild und Aussage. Das trifft es auf
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum