Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 02.01.2018

*Friedrich Christoph Perthes*

Demut kennt nicht der matte, feige, schwankende Mann,
sondern nur der kraftvolle, mutige und entschlossene.

(zugeschrieben)
~ Friedrich Christoph Perthes ~
deutscher Buchhändler und Verleger; 1772-1843

Zitante 02.01.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Christoph Perthes

*Arthur Feldmann*

Der Himmel auf Erden – eine Utopie...
Nicht so die Hölle auf Erden ...

(aus: »Spiegelungen« – Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 02.01.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Arthur Feldmann

*Justinus Kerner*

Geh hin, wo sich ohn' Ruh'
Der Menschenmarkt bewegt –
Nicht ein Herz findest du,
Das keine Narbe trägt.

(aus dem Gedicht »Das Seltenste«)
~ Justinus (Andreas Christian von) Kerner ~
deutscher Dichter, Arzt und medizinischer Schriftsteller; 1786-1862

Zitante 02.01.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Justinus Kerner

*Werner Mitsch*

Machos sind Männer,
die Frauenbewegungen nur in ihren Ehebetten dulden.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 02.01.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Werner Mitsch

*John Adams*

Ich muß Politik und Krieg studieren, damit meine Söhne die Freiheit haben,
Mathematik und Philosophie zu studieren.
Meine Söhne sollten Mathematik und Philosophie studieren,
außerdem Geographie, Naturgeschichte, Schiffbau, Navigation, Handel und Landwirtschaft,
damit sie ihren Kindern das Recht geben,
Malerei, Poesie, Musik, Architektur, Dekoration und Porzellan zu studieren.

{I must study politics and war that my sons may have liberty
to study mathematics and philosophy.
My sons ought to study mathematics and philosophy, geography, natural history,
naval architecture, navigation, commerce and agriculture
in order to give their children a right to study
painting, poetry, music, architecture, statuary, tapestry, and porcelain.}

(zugeschrieben)
~ John Adams ~
einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten und dessen 2. Präsident; 1735-1826

Zitante 02.01.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: John Adams

*Adele Sandrock*

Das Kind hat den Verstand meistens vom Vater,
weil die Mutter ihren noch besitzt.

(zugeschrieben)
~ Adele Sandrock ~
holländisch-deutsche Schauspielerin; 1863-1937

Zitante 02.01.2018, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Adele Sandrock

*Heute*, 02.01.2018

Geburtstag haben

* 1858: Josef (Gottfried Ignaz) Kainz († 1910)
* 1861: Wilhelm Bölsche († 1939)
* 1865: William (Lyon) Phelps († 1943)
* 1870: Ernst (Heinrich) Barlach († 1938)
* 1873: Thérèse von Lisieux († 1897)

Namenstag haben

Adalhard (Adelheid), Basilius, Beata,
Dietmar, Gregor, Makarius, Odino (Oteno)

Bauernweisheit/Wetterregel

Wie der Basilius,
so der September.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Berchtoldstag«

»Waldmännchentag«

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 02.01.2016«
»alle Beiträge vom 02.01.2017«

Foto-Linktipp

»Puste-Blume« von Susanne Esser/fotocommunity.fr

Zitante 02.01.2018, 03.00| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

*Hans Fallada*

Kleiner Mann - was nun?

(Buchtitel)
~ Hans Fallada ~, eigentlich Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen
deutscher, sozialkritischer Schriftsteller; 1893-1947

Zitante 02.01.2018, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hans Fallada

*Thérèse von Lisieux*, Spruch des Tages zum 02.01.2018

Die Freude steckt nicht in den Dingen,
sondern im Innersten unserer Seele.

(zugeschrieben)
~ Thérèse von Lisieux ~, eigentlich Marie-Françoise-Thérèse Martin
französische Nonne im Orden der Unbeschuhten Karmeliterinnen und Kirchenlehrerin, heiliggesprochen; 1873-1897


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: castleguard/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 02.01.2018, 00.05| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Thérèse von Lisieux, Tagesspruch, 20180102,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Letzte Kommentare
SM :
Sehr einladend, dieser Frühstückstisch. Für m
...mehr
Anne P.-D.:
Jochen Mariss hat sooo tolle Zitate,.. mit de
...mehr
Heidrun:
Liebe Christa,vielen Dank für den tollen Spru
...mehr
Quer:
Das ist schön: sich Geschichten erzählen beim
...mehr
O. Fee:
Gedicht und Bild gefielen mir so gut, dass ic
...mehr
Anne P.-D.:
Ganz toller Text, ganz tolles Motiv! Ich lieb
...mehr
Gudrun:
Genau, das trifft es auf den Punkt. Unser Anl
...mehr
Achim:
Liebe Christa!Ich hoffe das heutige Bild hat
...mehr
Anne P.-D.:
Wie süß ist das denn mit dem Motiv! Und das Z
...mehr
O. Fee:
Gefällt mir sehr gut.
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum