Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Thérèse von Lisieux

*Thérèse von Lisieux*

Ich habe es nie bereut,
mich für die Liebe entschieden zu haben.

(zugeschrieben)
~ Thérèse von Lisieux ~, eigentlich Marie-Françoise-Thérèse Martin
französische Nonne im Orden der Unbeschuhten Karmeliterinnen und Kirchenlehrerin, heiliggesprochen; 1873-1897

Zitante 02.01.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Thérèse von Lisieux*, Spruch des Tages zum 02.01.2018

Die Freude steckt nicht in den Dingen,
sondern im Innersten unserer Seele.

(zugeschrieben)
~ Thérèse von Lisieux ~, eigentlich Marie-Françoise-Thérèse Martin
französische Nonne im Orden der Unbeschuhten Karmeliterinnen und Kirchenlehrerin, heiliggesprochen; 1873-1897


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: castleguard/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 02.01.2018, 00.05 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Thérèse von Lisieux*

Nichts macht glücklicher,
als gut über den Nächsten zu denken.

(zugeschrieben)
~ Thérèse von Lisieux ~, eigentlich Marie-Françoise-Thérèse Martin
französische Nonne im Orden der Unbeschuhten Karmeliterinnen und Kirchenlehrerin, heiliggesprochen; 1873-1897

Zitante 22.12.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Thérèse von Lisieux*

Wenn uns Verzweiflung überkommt liegt es gewöhnlich daran,
daß wir zuviel an die Vergangenheit und die Zukunft denken.

(zugeschrieben)
~ Thérèse von Lisieux ~, eigentlich Marie-Françoise-Thérèse Martin
französische Nonne im Orden der Unbeschuhten Karmeliterinnen und Kirchenlehrerin, heiliggesprochen; 1873-1897

Zitante 01.08.2016, 08.00 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Thèrèse von Lisieux

Wir müssen unsere Unvollkommenheit annehmen und lieben
und nicht länger daran arbeiten, Heilige zu werden,
sondern nur uns mühen, Gott Freude zu machen.

(zugeschrieben)
~ Thérèse von Lisieux ~, eigentlich Marie-Françoise-Thérèse Martin
französische Nonne im Orden der Unbeschuhten Karmeliterinnen und Kirchenlehrerin, heiliggesprochen; 1873-1897

Zitante 30.01.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Thérèse von Lisieux*, Spruch des Tages zum 02.01.2016

Verschiedenheit muß kein Grund für Rivalität sein,
sondern Ermutigung, am eigenen Weg nicht stehen zu bleiben.

(zugeschrieben)
~ Thérèse von Lisieux ~, eigentlich Marie-Françoise-Thérèse Martin
französische Nonne im Orden der Unbeschuhten Karmeliterinnen und Kirchenlehrerin, heiliggesprochen; 1873-1897


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: berkemeyer/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 02.01.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Thérèse von Lisieux*

Ich leide nicht, ich erfasse nur den Augenblick,
ohne mich um das, was kommt, zu kümmern.

(zugeschrieben)
~ Thérèse von Lisieux ~, eigentlich Marie-Françoise-Thérèse Martin
französische Nonne im Orden der Unbeschuhten Karmeliterinnen und Kirchenlehrerin, heiliggesprochen; 1873-1897

Zitante 09.09.2015, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Letzte Kommentare
Gudrun Kropp:
Danke Ingrid, Gudrun und Anne für eure lieben
...mehr
Anne P.-D.:
Wie sehr ich das Motiv liebe, meine Gänseblüm
...mehr
Gudrun Zydek:
Jetzt habe ich vor lauter Begeisterung das "h
...mehr
Gudrun Zydek:
Sehr richtig - ohne Liebe geht gar nichts, zu
...mehr
Ingrid:
Zu später Stunde kann ich nicht mal mehr mein
...mehr
Invrid:
Alles Liebe und gute zum Geburtstag wünscht v
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mal ganz leise und hoffnungsvoll nachgefragt:
...mehr
Anne P.-D.:
Ach wie süß! Tolles Motiv, toller Spruch.Gera
...mehr
Marianne:
Was für eine bezaubernde Blüte! Die Natur sch
...mehr
Anne Seltmann:
Guten Morgen Christa!Oh was für ein süßes Fot
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum