Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Friedrich Christoph Perthes

Friedrich Christoph Perthes

Liebe ist
die sichtbare Gestalt der Freiheit.

(zitiert in: »Friedrich Perthes Leben nach schriftlichen und mündlichen Mittheilungen« [1861])
~ Friedrich Christoph Perthes ~

deutscher Buchhändler und Verleger; 1772-1843

Zitante 29.11.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Friedrich Christoph Perthes

Überdieß ist hier, wie immer,
das Rechte auch das Kluge.

(nach dessen Überlieferung)
~ Friedrich Christoph Perthes ~

deutscher Buchhändler und Verleger; 1772-1843

Zitante 21.04.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Friedrich Christoph Perthes

Selbstbeherrschung ist die einzig wahre Freiheit,
die es für den Menschen gibt.

(zugeschrieben)
~ Friedrich Christoph Perthes ~

deutscher Buchhändler und Verleger; 1772-1843

Zitante 21.04.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Friedrich Christoph Perthes

Demut kennt nicht der matte, feige, schwankende Mann,
sondern nur der kraftvolle, mutige und entschlossene.

(zugeschrieben)
~ Friedrich Christoph Perthes ~

deutscher Buchhändler und Verleger; 1772-1843

Zitante 02.01.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Friedrich Christoph Perthes

Es wäre wohl der Mühe wert, Sammlungen von Verlagsanerbietungen,
Kataloge also der nicht gedruckten, sondern nur verfaßten Schriften
als einen Beitrag der inneren Geschichte unserer Zeit
für die kommenden Geschlechter aufzubewahren.

(zugeschrieben)
~ Friedrich Christoph Perthes ~

deutscher Buchhändler und Verleger; 1772-1843

Zitante 04.03.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Friedrich Christoph Perthes

Der Sortimenter ist der Balgentreter,
ohne den der größte Virtuos
vergeblich auf der Orgel spielt.

(zugeschrieben)
~ Friedrich Christoph Perthes ~

deutscher Buchhändler und Verleger; 1772-1843

Zitante 28.10.2015, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Grobe Fehler werden oft, wie dicke Seile, aus einer Vielzahl dünner Fäden gemacht.

~ Victor Marie Hugo ~
(1802-1885)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Schönes Wortspiel :).
...mehr
Marianne:
Als ich den Spruch las, dachte ich: Glüc
...mehr
Marianne:
Im Augenblick liegt das Glück, denn da b
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,dies ist einer meiner absoluten
...mehr
Quer:
Dieser Gedanke, der sehr zynisch daher kommt,
...mehr
Marianne:
Alles Liebe für Deine Tochter zum Geburt
...mehr
Anne P.-D.:
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag de
...mehr
Quer:
Wie schön und liebevoll das daher kommt!
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa,da hat mich meine Intuit
...mehr
Zitante Christa:
Bei diesem "Drachen" handelt es sich m.E. um
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum