Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Arthur Feldmann

*Arthur Feldmann*

Nur selten begegnen sich
Städter und Landmann auf Stadt- und Landflucht...

(aus: »Spiegelungen« – Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 09.02.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Das Kamel kann nicht durchs Nadelöhr
und der Reiche nicht in den Himmel –
er findet aber hier auf Erden durch Gottes Erbarmen
eine angemessene Entschädigung...

(aus: »Spiegelungen« – Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 02.01.2019, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Das Auge – die Fläche, auf der das Licht
mit seinen dünnen Pinseln die Welt malt...

(aus: »Spiegelungen« – Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 09.11.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Das Original eines Bildes
ist eigentlich, im Auge, die Kopie.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen«, eine Anthologie, Band 2)
~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 07.09.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Das Schaf will sich nicht fressen lassen?
Es verurteilt vielleicht den Wolf so zum Tode
und verdient schon deshalb sein Schicksal...

(aus: »Spiegelungen« – Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 14.07.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Viele sehen mit fremden Augen
besser als mit der eigenen Brille...

(aus: »Spiegelungen« – Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 14.06.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*, Spruch des Tages zum 12.04.2018

Bei der Rückkehr zur Natur ist es nicht leicht,
sich einen Weg durch die Menge derer zu bahnen,
die in die umgekehrte Richtung streben...

(aus: »Spiegelungen« – Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)
~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 12.04.2018, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade –
wir sind so fest davon überzeugt, daß wir gar nicht merken,
wie sehr wir uns den Kopf abschlagen, wenn eine Wand dazwischen steht.

(aus: »Kurznachrichten aus der Mördergrube: Oder die grosse Modeschau der nackten Könige«)
~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 25.02.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Der Himmel auf Erden – eine Utopie...
Nicht so die Hölle auf Erden ...

(aus: »Spiegelungen« – Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 02.01.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Wozu braucht ein Allmächtiger,
und wenn er auch die Welt schafft,
einen Tag Ruhe?

(aus: »Spiegelungen« – Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 06.11.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Ich verstehe es so, dass wir den "guten" Zust
...mehr
Marianne:
Ob Herr Schopenhauer damit aussagen wollte, d
...mehr
Anne P.-D.:
Das fliegende Klassenzimmer, vielleicht, wenn
...mehr
Fred Ammon:
Zu den Seiten von "Zitante" gestatte ich mir
...mehr
SM :
Als "Reisegepäck" empfehlen sich Abenteuerlus
...mehr
Anne P.-D.:
Den Standort wechseln nach Lust und Laune, so
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ich reise wie und womit ich will und lebe dor
...mehr
Zitante Christa:
Woanders sein, jedoch in gewohnter Umgebung –
...mehr
O. Fee:
Hoffentlich ist die Haustür gut verschlossen,
...mehr
Marianne:
Wie schön etwas Kleines mit einem Bild anscha
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum