Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Arthur Feldmann

*Arthur Feldmann*

Zwei Chamäleons, die sich auf einer Mauer wandeln,
fühlen sich nicht nur miteinander, sondern auch mit der Mauer verwandt...

(aus: »Spiegelungen« - Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 23.03.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Wir sind fest überzeugt, dass die
kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten eine Gerade ist,
und merken oft nicht, wie sehr wir uns den Kopf anschlagen,
wenn eine Wand dazwischen steht...

(aus: »Spiegelungen« - Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 08.02.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Vielen wird so übel mitgespielt,
dass man schon an ihre Auferstehung im Leben
nicht mehr so recht glauben kann...

(aus: »Spiegelungen« - Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 22.12.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Es ist schwer, einem Blinden weiszumachen,
dass alle Menschen gleichermaßen mit Blindheit geschlagen sind...

(aus: »Spiegelungen« - Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 15.11.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Zwischen Kenntnis und Erkenntnis soll Er
- so heißt es -
im Inneren den Unterschied ausmachen...

(aus: »Spiegelungen« - Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 07.10.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Feder des Chronisten -
Stein der Weisen, der auch
die Missetaten des Auftraggebers in Gold verwandelt...

(aus: »Spiegelungen« - Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 22.08.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Als die Atombombe die Erde gesprengt
und das ohrenbetäubende Echo im Himmel sich endlich gelegt hatte,
da meinte der Herr, er sähe jetzt eigentlich keinen Grund mehr,
das Jüngste Gericht noch länger aufzuschieben...

(aus: »Spiegelungen« – Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 10.08.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Ehe ich bei mir einkehre -
über wie viele Vorwände ich klettern muss...

(aus: »Spiegelungen« - Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 23.07.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Als der Tod bezwungen wurde,
musste das himmlische Paradies geschlossen werden
und das irdische neueröffnet...

(aus: »Spiegelungen« – Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 24.06.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Arthur Feldmann*

Gegenwart -
Flämmchen einer Lunte, das die ganze Welt erfasst
und als verblassten Rückstand die Vergangenheit hinterlässt...

(aus: »Spiegelungen« - Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)
~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 13.06.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Es stimmt, dass die Schattenseiten im Leben n
...mehr
Helga F.:
Ja, genauso ist es. Wohl dem, der daraus lern
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Oh je, ich kenne so einige Pfeifen und leider
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ein passendes Bild zu einem wahren Spruch. Wi
...mehr
Marianne:
Beim Lesen musste ich schmunzeln und lie&szli
...mehr
Helmut:
geben sie aber leider... ??
...mehr
O. Fee:
Einmalig schön und zutreffend formuliert
...mehr
O. Fee:
Ein wahrer Spruch. Die Sorgen sind wie Corona
...mehr
O. Fee:
Ich kannte bisher nur eine sich reimende span
...mehr
Anne P.-D.:
Danke für den tollen Spruch von Rainer H
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum