Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 11.05.2017

*Theodor Herzl*

Es gibt Ideen, denen man nicht entrinnen kann.
Man engagiert sich, wenn man ja sagt,
wenn man nein sagt
und wenn man gar nichts sagt.

(zugeschrieben)
~ Theodor Herzl ~
österreichisch-ungarischer Schriftsteller, Publizist und Journalist; Begründer des modernen politischen Zionismus; 1860-1904

Zitante 11.05.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Theodor Herzl

*Erhard Schümmelfeder*

Zur Verdeutlichung:
In der Finanzwelt ist das Gewissen ein moralisches Giro-Konto
mit einem fast unbegrenzten Überziehungskredit-Rahmen.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Schümmelfeder ~
deutscher Erzieher und Schriftsteller, * 1954

Zitante 11.05.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Erhard Schümmelfeder

*Katharina II.*

Jeder Mann ist ein Manuskript,
das erst korrigiert werden muß.

(zugeschrieben)
~ Katharina II. ~, genannt Katharina die Große, geboren als Prinzessin Sophie Auguste Friederike von Anhalt-Zerbst
russische Zarin, Repräsentantin des aufgeklärten Absolutismus; 1729-1796

Zitante 11.05.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Katharina II.

*Peter Hohl*

Reich bin ich, wenn ich mir mehr leisten könnte als ich haben will.
Reich ist also auch, wer weniger haben will als er sich leisten könnte.
Oder?

(aus: »Seid froh, wenn's schwierig ist...«)
~ © Peter Hohl ~
deutscher Journalist und Verleger; * 1941

Zitante 11.05.2017, 12.00| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Peter Hohl

*Gaius Valerius Catullus*

In der höchsten Stellung
gibt es das geringste Maß an Handlungsfreiheit.

(zugeschrieben)
~ Gaius Valerius Catullus ~, kurz Catull genannt
römischer Dichter, gehörte zum Kreis der Neoteriker; lebte im 1. Jh. v. Chr.

Zitante 11.05.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Catull

*Georg Skrypzak*

Politiker sind Leute,
die eigentlich immer schon mal etwas tun wollten.

(aus der Manuskriptsammlung: »Diesseits und Jenseits von Kalau«)
~ © Georg Skrypzak ~
deutscher Aphoristiker, Restaurator, Maler, Zeichner und Satiriker, * 1946

Zitante 11.05.2017, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Georg Skrypzak

*Stanislaw Brzozowski*, Spruch des Tages zum 11.05.2017

Ein talentiertes Schweigen
kann beredter sein als die beredteste Aktivität.

(zugeschrieben)
~ Stanislaw Brzozowski ~
polnischer Schriftsteller und Kulturphilosoph; 1878-1911


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Gerdi Möller-Jansen/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 11.05.2017, 00.05| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Stanislaw Brzozowski, Tagesspruch, 20170511,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Letzte Kommentare
Monika:
Politisch gesehen - die Mangel an der Empathi
...mehr
Marianne:
An Weitsicht fehlt es am höchsten stehenden L
...mehr
Monika:
Außer, man hat Kopf in den Sternen...
...mehr
SM :
Ich brauche zur Entwicklung meiner Kräfte war
...mehr
Sieghild Krieter:
Frühlingskräutersuppeneintopf
...mehr
Zitante Christa:
... Den Spruch könnten sich auch noch einige
...mehr
Gudrun Zydek:
@ O. Fee . . . oder Angela Merkel . . .
...mehr
O. Fee:
Schade, dass Donald Trump diesen großartigen
...mehr
O. Fee:
@ Zitante: Apropos Vorsehung und A. Hitler:De
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Hallo Steffen Mayer, eine Selbstverwirklichun
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum