Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 27.02.2017

Alfred von Schlieffen

Wenig hervortreten, viel leisten,
mehr sein als scheinen.

(zugeschrieben)
~ Alfred (Graf) von Schlieffen ~

preußischer Offizier, zuletzt Generalfeldmarschall, Chef des Generalstabes und Autor des Schlieffen-Planes; 1833-1913

Zitante 27.02.2017, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Alfred von Schlieffen

Peter Sirius

Manche Menschen entwickeln in nichts Energie
als in der Energielosigkeit.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~

eigentlich: Otto Kimmig;
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 27.02.2017, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Peter Sirius

Erich Limpach

Wie gut, daß Unterwürfigkeit
dem Unwert Sichtbarkeit verleiht.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« - Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)

deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 27.02.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Erich Limpach

Paul Zech

Aber wenn man schon vor jemanden
den Buckel krumm und Stimme sanft macht,
dann muß es etwas sein, das einem Respekt beibringt
und einen nicht das Gruseln lehrt...

(aus: »Die Vögel des Herrn Langfoot«)
~ Paul Zech ~

deutscher Schriftsteller, 1881-1946

Zitante 27.02.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Paul Zech

Karin Heinrich

Wer ständig nachtragend ist,
bricht eines Tages unweigerlich unter seiner Traglast zusammen.

(aus: »366 Neue Sprüche« - einer für jeden Tag)
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin i.R.; * 1941

Zitante 27.02.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karin Heinrich

Catharina Elisabeth Goethe

Mein Sohn hat gesagt:
was einen drückt, das muß man verarbeiten,
und wenn er ein Leid gehabt hat, da hat er
ein Gedicht daraus gemacht.

(zugeschrieben)
~ Catharina Elisabeth Goethe ~, geb. Textor, Spitzname: Frau Aja
Mutter von Johann Wolfgang Goethe; 1731-1808

Zitante 27.02.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Catharina Elisabeth Goethe

Joachim Panten

Zuerst muß man an seine Begabung glauben
Dummheiten begehen zu können,
sonst ist man dazu nicht fähig.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 27.02.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Joachim Panten

Carlo Goldoni

Die Komödie ist erfunden worden,
um Fehler zu verbessern und schlechte Sitten lächerlich zu machen.

(zugeschrieben)
~ Carlo Goldoni ~

italienischer Komödiendichter und Librettist; 1707-1793

Zitante 27.02.2017, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Carlo Goldoni

Emil Gött, Spruch des Tages zum 27.02.2017

Von zwei Narren
hält der größere den kleineren für den größeren.

(zugeschrieben)
~ Emil Gött ~

deutscher Schriftsteller; 1864-1908



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 27.02.2017, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Emil Gött, Tagesspruch, 20170227,

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Wir leben in der Zeit; folglich müssen wir auch mit ihr und für sie leben und leben lernen.

~ Johann G. von Herder ~
(1744-1803)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Wie recht er hatte! Und noch immer hat.Das Bi
...mehr
Zitante:
Die Segenswünsche mag ich auch sehr gerne, u
...mehr
Marianne:
Wunderschönes Bild, unterstreicht den Spruch
...mehr
Helga F.:
Wunderschön das Bild und der Segen.Ein altir
...mehr
Anne P.-D.:
Nach den Unwettern der Nacht bzw. hier gegen
...mehr
Helga F.:
So sehe ich das auch.Nach einer Nahtod-Erfahr
...mehr
Marianne:
Mir bewusst zu werden, was für ein kostb
...mehr
Marianne:
Gegenseitige Rücksichtsnahme ist ein gut
...mehr
Marianne:
Ich finde auch, es gibt Situationen, wo uns e
...mehr
Anne P.-D.:
Manchmal sollte man lernen, auch mal "Nein" z
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum