Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Peter Sirius

*Peter Sirius*

Verleumder sind Nachtfalter;
sie lieben das Dunkel und umschwärmen das Licht.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 18.03.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Sirius*

Manche Menschen entwickeln in nichts Energie
als in der Energielosigkeit.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 27.02.2017, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Sirius*, Spruch des Tages zum 03.03.2016

Es wird viel Unglück geheuchelt,
aber noch mehr Glück.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 03.03.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Sirius*

Wäre die Welt, wie sie
die Unzufriedenen haben möchten,
sie wäre nicht anders, als sie ist.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 02.03.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Sirius*

An das Festessen setzen sich die meisten
mit mehr Andacht als in den Festgottesdienst.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 25.12.2015, 10.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Peter Sirius*

Ob ein Gedanke für geistvoll gelte,
hängt bisweilen vom Geiste des Lesers ab.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 12.12.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Sirius*

Nicht anders als auf der Bühne
Es auch im Leben ist:
Gar mancher führt hohe Titel
Und ist doch nur Statist.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 10.10.2015, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Sirius*

Menschenverachtung ist oft nur
eine Spielart der Selbstverachtung.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 21.09.2015, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Letzte Kommentare
O. Fee:
Genau! Sein britischer Zeitgenosse hat es ein
...mehr
Anne P.-D.:
Oja, dieses Licht im Herzen sollte niemals ve
...mehr
Marianne:
Liebe ist eines der wärmsten Gefühle und wenn
...mehr
Marianne:
Was für ein schöner Spruch! Wir haben es alle
...mehr
Gudrun Zydek:
@ O. Fee, ganz in meinem Sinne gekontert!
...mehr
Quer:
Das ist ein guter Rat, den man mal leicht, ma
...mehr
O. Fee:
Aber, aber, nicht so streng, Herr Hauptman! V
...mehr
vivilacht:
den "Petit Larousse" habe ich auch und auch d
...mehr
Mara:
Ja, so einige Bücher gibt es auch bei mir von
...mehr
Pat:
Alte Schulbücher habe ich glaube ich auch noc
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum