Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Peter Sirius

Peter Sirius

Nicht die, die immer zuerst an sich denken,
sind die schlimmsten Egoisten,
sondern die, die nie an andere denken.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 21.10.2020, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Sirius*

Auf dem Steckenpferd seines Vorgesetzten
hat schon mancher Karriere gemacht.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 22.01.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Sirius*

Geistige Kopfsteuer mit Selbsteinschätzung –
die könnte was einbringen!

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 26.11.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Sirius*

Der Blütenschauer einer ersten Liebe
überdauert den Frost mancher langen Ehe.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 24.08.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Sirius*

Seine Fehler gibt man gern als angeboren aus;
seine Tugenden will man errungen haben.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 14.07.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Sirius*

Es giebt Menschen,
von denen wir uns um so mehr entfernen,
je näher wir sie kennen lernen.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 08.04.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Sirius*

Auf dem Maskenball des Lebens
werden mehr die Kostüme prämiiert als die Menschen.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 05.03.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Sirius*

Der Verwunderung, lang Ersehntes endlich erlangt zu haben,
folgt oft die, es erstrebt zu haben.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 11.10.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Sirius*, Spruch des Tages zum 05.03.2018

Es gibt Menschen,
denen ihr Hut besser steht als ihr Kopf.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Pezibear/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 05.03.2018, 00.05 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Peter Sirius*

Auch des Lebens Strom fließt schneller,
wenn er abwärts geht.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 16.08.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab.

~ Marc Aurel ~
(121-180 n.Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Das kann ich nicht glauben. Ich glaube eher,
...mehr
Marianne:
Für mich eine grausige Vorstellung, soll
...mehr
Helmut Peters:
Bloß nicht!!! Die künstliche Intel
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Bin gerade auf der Suche, vielleicht bin ich
...mehr
Marianne:
Ein liebes Danke, liebe Christa, für den Lin
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, ich hatte meinem Mann Karten z
...mehr
Marianne:
Lothar Bölck ist ein genialer Kabarettis
...mehr
Steffen Mayer:
Das deckt sich mit meiner eigenen Erkenntnis
...mehr
Marianne:
Wenn sich unsere Brust so aufplustert vor Gl&
...mehr
Steffen Mayer:
Passend zum Wendler-Terz beim Pocher heute Ab
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum