Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 18.04.2016

*Johannes Agricola*

Ich hab ein Maul, dem geb ich zu essen,
das muß reden, was ich will.

(zugeschrieben)
~ Johannes Agricola ~, auch: Johann Schneider (Schnitter, Sneider, Schneyder), Johannes Eisleben, Magister Islebius
deutscher Reformator und enger Vertrauter Martin Luthers; 1494-1566

Zitante 18.04.2016, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Johannes Agricola

*Alexander Eilers*

Alles geht vorbei.
An mir.

(aus: »Wissensbisse« - Aphorismen)
~ © Alexander Eilers ~
deutscher Aphoristiker, * 1976

Zitante 18.04.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Alexander Eilers

*Horst A. Bruder*

Die meisten Vorbilder
sind Abbildungen von Nachbildungen

(aus: »GegenSätze« - Aphorismen)
~ © Horst A. Bruder ~
deutscher Aphoristiker, * 1949

Zitante 18.04.2016, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Horst A. Bruder

*Pierre Jean de Béranger*

Man wird beliebt, indem man sich bemüht,
anderen nützlich zu sein.

(zugescrieben)
~ Pierre Jean de Béranger ~
französischer Lyriker und Liedtexter im beginnenden 19. Jahrhundert; 1780-1857

Zitante 18.04.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Pierre Jean de Béranger

*Manfred Hinrich*

Was untereinander übereinander geredet wird
ohne voneinander zu wissen,
soll uns nicht durcheinander
und nicht auseinander bringen

(aus einem Manuskript)
~ Manfred Hinrich ~ (© by Zitante)
deutscher Philosoph, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller, 1926-2015

Zitante 18.04.2016, 08.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Manfred Hinrich

*Carl Fürstenberg*, Spruch des Tages zum 18.04.2016

Niemand kennt die Menschen so gut
wie der Beichtvater, der Bankier und der Bettler.

(zugeschrieben)
~ Carl Fürstenberg ~
deutscher Bankier; 1850-1933


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 18.04.2016, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Carl Fürstenberg, Tagesspruch, 20160418,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2016
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Letzte Kommentare
Quer:
Ein feiner Spruch. Ich lasse mich sehr gerne
...mehr
Monic:
Ich habe zu diesem Thema einen SEHR interessa
...mehr
Zitante Christa:
Recht lieben Dank für eure Gedanken zu dieser
...mehr
SM:
Hallo Zitante Christa, ich finde die Kombinat
...mehr
Monic:
Mich beeindruckt auch die Kraft mancher Wurze
...mehr
Monic:
Bei diesem Text mußte ich schmunzeln."ZWISCHE
...mehr
Quer:
Der Satz ist sehr aussagestark und vielsagend
...mehr
Jemp:
Hallo liebe Christa,da fällt mir spontan der
...mehr
Karl:
Um die Aussage zu verstärken, hätte ich ein B
...mehr
Christel Rische:
Ich könnte mir als Begleit-Motiv vielleicht b
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum