Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Johannes Agricola

Johannes Agricola

Soll ich nicht reden, wie ich's versteh,
warum fragt man mich dann?

(zitiert in: »Agricola, Die Sprichwörtersammlungen«)
~ Johannes Agricola ~

auch: Johann Schneider (Schnitter, Sneider, Schneyder), Johannes Eisleben, Magister Islebius
deutscher Reformator und enger Vertrauter Martin Luthers; 1494-1566

Zitante 03.12.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johannes Agricola

Denen ist das Gold gut, die solches recht gebrauchen,
aber denen fügt es Schaden zu, die es übel gebrauchen.

(zitiert in: »Dr. Georg Agricola: ein Gelehrtenleben aus dem Zeitalter der Reformation (1905)«)
~ Johannes Agricola ~

auch: Johann Schneider (Schnitter, Sneider, Schneyder), Johannes Eisleben, Magister Islebius
deutscher Reformator und enger Vertrauter Martin Luthers; 1494-1566

Zitante 20.04.2019, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johannes Agricola

Welches Pferd lang müßig gat
und bei vollem Futter staht,
das lecket, scherzet und beißet.

(zugeschrieben)
~ Johannes Agricola ~

auch: Johann Schneider (Schnitter, Sneider, Schneyder), Johannes Eisleben, Magister Islebius
deutscher Reformator und enger Vertrauter Martin Luthers; 1494-1566

Zitante 20.04.2018, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johannes Agricola

Es ist eine geradezu unheimliche Erkenntnis:
Das Leben der Menschen wird einer Ordnung unterworfen,
die sie nicht selber geschaffen haben,
die sie auch nicht aus eigener Kraft aufheben können.
Erst wenn Gott eine neue Ordnung festlegt und einen neuen Ahnherrn bestimmt,
gibt es für uns die Möglichkeit, in eine neue Lebensordnung einzutreten.
Alle, die zu Christus gehören, sind in die Christenordnung hineingestellt.
In seinem Wesen liegen die Entfaltungsmöglichkeiten ihres Wesens.

(zugeschrieben)
~ Johannes Agricola ~

auch: Johann Schneider (Schnitter, Sneider, Schneyder), Johannes Eisleben, Magister Islebius
deutscher Reformator und enger Vertrauter Martin Luthers; 1494-1566

Zitante 16.09.2017, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johannes Agricola

Was dreie wissen,
das erfahren hundert.

(zugeschrieben)
~ Johannes Agricola ~

auch: Johann Schneider (Schnitter, Sneider, Schneyder), Johannes Eisleben, Magister Islebius
deutscher Reformator und enger Vertrauter Martin Luthers; 1494-1566

Zitante 26.04.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johannes Agricola

Ich hab ein Maul, dem geb ich zu essen,
das muß reden, was ich will.

(zugeschrieben)
~ Johannes Agricola ~

auch: Johann Schneider (Schnitter, Sneider, Schneyder), Johannes Eisleben, Magister Islebius
deutscher Reformator und enger Vertrauter Martin Luthers; 1494-1566

Zitante 18.04.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johannes Agricola

Untreue
schlägt den eigenen Herrn.

(zugeschrieben)
~ Johannes Agricola ~

auch: Johann Schneider (Schnitter, Sneider, Schneyder), Johannes Eisleben, Magister Islebius
deutscher Reformator und enger Vertrauter Martin Luthers; 1494-1566

Zitante 22.02.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen, das ist unsere Bestimmung.

~ Oscar Wilde ~
(1854-1900)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
Lieben Dank für Eure Gedanken zum Thema Lebe
...mehr
Helga F.:
Ein schönes Bild und passende Lebensweisheit
...mehr
Marianne:
Auf unserer Lebensreise treffen wir auf glüc
...mehr
Anne P. -D.:
Ein weiser Spruch, um die Reise des Lebens so
...mehr
Quer:
Ja, die Reise geht weiter, bis sie zuende geh
...mehr
Rainer Ostendorf:
Was hätte er wohl zum Gendern gesagt?
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, auch bei mir kamen Erinnerunge
...mehr
Helga F.:
Und dazu sind sie die besten Klimaanlagen, di
...mehr
Marianne:
Und sie können noch viel mehr: Sie erzeu
...mehr
Zitante Christa:
Es sind die Überraschungsgeschenke, die oftm
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum