Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 03.08.2021

Alltagssplitter, 03.08.2018

Zitante 03.08.2021, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Freizeit | Tags: Privat, Freizeit, Alltägliches,

Robert Muthmann

Der Fatalismus ist
keine Weltanschauung für Notzeiten.

(aus: »Bagatellen« – eine Aphorismen-Anthologie)
~ © Robert Muthmann ~

deutscher Journalist, Rechtsanwalt und Schriftsteller; 1922-2017

Zitante 03.08.2021, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Robert Muthmann

Antoine de Rivarol

Der Mensch ohne Kultur
ist ein Baum ohne Früchte.

{L'homme sans culture
est un arbre sans fruit.}

(aus: »Pensées inédites  [1836]«)
~ Antoine de Rivarol ~, eigentlich Antoine Rivaroli
französischer Schriftsteller, Journalist, Monarchist und Moralist; 1753-1801

Zitante 03.08.2021, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Antoine de Rivarol

KarlHeinz Karius

Man sollte nie ein Gebot der Vernunft
mit einem Verbot des Herzens verwechseln.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Urheber, Mensch und Werbeberater; * 1935

Zitante 03.08.2021, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: KarlHeinz Karius

Werner Mitsch

Qualität geht meistens
auf Kosten der Kosten.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 03.08.2021, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Werner Mitsch | Tags: Werner Mitsch

Gottfried Keller, Spruch des Tages zum 03.08.2021

Nicht im Feld und auf den Bäumen,
in den Herzen muß es keimen,
wenn es besser werden soll.

(aus dem Gedicht »Regen-Sommer«)
~ Gottfried Keller ~
Schweizer Dichter und Politiker; 1819-1890

(Das komplette Gedicht zum Nachlesen bei GoogleBooks)

Bildquelle: miroslavkaclik/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 03.08.2021, 00.10| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gottfried Keller, Tagesspruch, 20210803,

Heute, 03.08.2021

Geburtstag haben

* 1867: Standley Baldwin († 1947)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

lebte im 1. Jahrhundert n. Chr.: Quintus Curtius Rufus
lebte um 35 bis 96 n. Chr.: Quintilian, eigentlich Marcus Fabius Quintilianus

Namenstag haben

August, Benno, Bernhard, Burchhard,
Lydia, Nikodemus, Petrus

Bauernweisheit/Wetterregel

Im August blüht der Schnee für nächsten Winter,
wenn weiße Wolken ziehen.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 03.08.2016«
»alle Beiträge vom 03.08.2017«
»alle Beiträge vom 03.08.2018«
»alle Beiträge vom 03.08.2019«
»alle Beiträge vom 03.08.2020«
»zum Archiv«

Zitante 03.08.2021, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
An kleinen Dingen muß man sich nicht stoßen, wenn man zu großen auf dem Weg ist.

~ Christian F. Hebbel ~
(1813-1863)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Alles Liebe für Deine Tochter zum Geburtstag
...mehr
Anne P.-D.:
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag de
...mehr
Quer:
Wie schön und liebevoll das daher kommt!
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa,da hat mich meine Intuit
...mehr
Zitante Christa:
Bei diesem "Drachen" handelt es sich m.E. um
...mehr
Helga F.:
Bewertung und Vorurteil ist mit Liebe und Fü
...mehr
Marianne:
Bei diesem sanft aussehende Drachenwesen wür
...mehr
Anne:
Grins! Foto und Text passen wieder wunderbar
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,was für ein treffender Spr
...mehr
Quer:
Wow! Das ist mal ein Satz, der sitzt!
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum