Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 02.08.2021

Alltagssplitter, 02.08.2018

Zitante 02.08.2021, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Freizeit | Tags: Privat, Freizeit, Alltägliches,

Jean de La Bruyère

Seine kleinsten Vorzüge kann man
nicht schnell genug entdecken,
mit seinen Gebrechen hat man es nicht so eilig.

{On est prompt à connaître
ses plus petits avantages
et lent à pénétrer ses défauts.}

(aus: »Die Charaktere [Les caractères]«)
~ Jean de La Bruyère ~

französischer Schriftsteller und Moralphilosoph; 1645-1696

Zitante 02.08.2021, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jean de La Bruyère

Ingun Spiecker-Verscharen

Roh zu sein
bedarf es wenig.

(aus dem Manuskript »Aphorismen 5«)
~ © Ingun Spiecker-Verscharen ~

deutsche Autorin und Laienlyrikerin; * 1956

Zitante 02.08.2021, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ingun Spiecker-Verscharen

Heinrich Seidel

Die Kröte kroch mit grossem Schnaufen
Bedächtig auf den Maulwurfshaufen,
Und sah sich um, von Stolz geschwellt:
"Wie gross ist doch die weite Welt!"

(aus: »Neues Glockenspiel«)
~ Heinrich (Friedrich Wilhelm Karl Philipp Georg Eduard) Seidel ~
deutscher Ingenieur und Schriftsteller, Vater von Heinrich Wolfgang Seidel; 1842-1906

Zitante 02.08.2021, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Heinrich Seidel

Werner Mitsch

Pantomime.
Wo der ganze Körper redet,
da hat die Sprache Hand und Fuß bekommen.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 02.08.2021, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Werner Mitsch | Tags: Werner Mitsch

Andrea Mira Meneghin, Spruch des Tages zum 02.08.2021

Nicht jeder Stein liegt auf dem Weg –
manchmal ist er im Schuh zu finden.

(aus: »Was im Kopf einfällt, muss nicht gleich aus dem Mund fallen« – Aphorismen)
~ © Andrea Mira Meneghin ~

Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967



Bildquelle: Lunisa/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 02.08.2021, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Andrea Mira Meneghin, Tagesspruch, 20210802,

Heute, 02.08.2021

Geburtstag haben

* 1815: Adolf Friedrich von Schack († 1894)
* 1820: John Tyndall († 1893)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

* 1947: Rudolf Bussmann

Namenstag haben

Adriana, Eusebius, Gunzo, Julan, Julian

Bauernweisheit/Wetterregel

Bläst im August der Nord,
dauert gutes Wetter fort,
stellen sich im Anfang Gewitter ein,
so wird es bis zu Ende sein.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 02.08.2016«
»alle Beiträge vom 02.08.2017«
»alle Beiträge vom 02.08.2018«
»alle Beiträge vom 02.08.2019«
»alle Beiträge vom 02.08.2020«
»zum Archiv«

Zitante 02.08.2021, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Der schmerzlichste Verlust ist ein entgangener Gewinn.

~ Emanuel Wertheimer ~
(1846-1916)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Alles Liebe für Deine Tochter zum Geburtstag
...mehr
Anne P.-D.:
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag de
...mehr
Quer:
Wie schön und liebevoll das daher kommt!
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa,da hat mich meine Intuit
...mehr
Zitante Christa:
Bei diesem "Drachen" handelt es sich m.E. um
...mehr
Helga F.:
Bewertung und Vorurteil ist mit Liebe und Fü
...mehr
Marianne:
Bei diesem sanft aussehende Drachenwesen wür
...mehr
Anne:
Grins! Foto und Text passen wieder wunderbar
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,was für ein treffender Spr
...mehr
Quer:
Wow! Das ist mal ein Satz, der sitzt!
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum