Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 23.11.2020

Alltägliches, 23.11.2020

zu den Kartoffelpöfferkes
erhielt ich 3 Mails mit Bitte um Mengenangaben (und Zusatzfragen); warte noch 1-2 Tage ab, dann bekommt jeder eine persönliche Antwortmail !

Wort(e) des Tages:
Doktorproblem

getan:
ganz viel Haushaltskram

gegessen:
Müsli, so'ne Art "Bauernsalat" (mit Knäckebrot)

bestellt:
1 digitales Außenthermometer (weil das ca. 17 Jahre alte, analoge nicht mehr funktioniert)

geärgert:
über die (oftmals sehr undurchsichtigen und unverständlichen) Cookie-Fenster auf Webseiten; der Grund ist m.E., daß man genervt auf "alles akzeptieren" klickt

gehört:
mp3: immer noch: Jussi Adler-Olsen: Carl Morck-08_Opfer 2117 (fortgeführt), bin mittlerweile bei Track 303 von 345, das Ende naht...

bewegt:
Ergometer: 3 x 30 Minuten
draußen: einmal um den Block mit Besuch des Discounters
anstrengende Haushaltsarbeit

Linkempfehlung:
»geniale (Tier)Aufnahmen«

Kontakte (in echt):
der Liebste, Einkaufsmitmenschen
.

Zitante 23.11.2020, 22.00| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Privat, Freizeit, Alltägliches,

Michael Marie Jung

Menschen vor dem Bildschirm entdecken gelegentlich,
dass auch mal Spannendes hinter ihren Rücken passiert.

(aus: »Gedichte und Aphorismen zur Kommunikationsfreude«. Lyrik und Spruchweisheit zur Menschenführung und Persönlichkeitsentwicklung)
~ © Michael Marie Jung ~

Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer; * 1940

Zitante 23.11.2020, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Marie Jung

Friedrich von Sallet

Versucht's einmal, und eßt und trinkt Ideen!
Webt sie zum Rock, erbaut euch draus 'ne Zelle!
Vor Frost und Hunger werdet ihr vergehen,
Sammt euren Träumen, ohne das Reelle.

(aus seinem Gedicht »Selbstverleugnung«)
~ Friedrich von Sallet ~

deutscher Schriftsteller, schrieb politische und religionskritische Gedichte und satirische Werke zum Militärwesen; 1812-1843

Zitante 23.11.2020, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich von Sallet

Else Pannek

Eingeredete Bedürfnisse
füllen fremde Brieftaschen.

(von ihrer Homepage »narzissenleuchten.de«)
~ © Else Pannek ~

deutsche Aphoristikerin und Lyrikerin; 1932-2010

Zitante 23.11.2020, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Else Pannek, Tagesspruch, 20200527,

Friedrich (Ludwig Georg) von Raumer, Spruch des Tages vom 23.11.2020

Der wahre Staatsmann –
der praktisch Beschauliche und der beschaulich Praktische –
erzeugt, prüft, zügelt, beherrscht die Meinungen.

(zitiert in »Geistige Waffen« [1901])
~ Friedrich (Ludwig Georg) von Raumer ~

deutscher Verwaltungsjurist, Historiker und Politiker; 1781-1873

Zitante 23.11.2020, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich von Raumer, Tagesspruch, 20201123,

Heute, 23.11.2010

Geburtstag haben

* 1221: Alfons X. von Kastilien († 1284)
* 1760: François Noël Babeuf († 1797)
* 1804: Franklin Pierce († 1869)
* 1875: Anatoli Wassiljewitsch Lunatscharski († 1933)

* 1945: Walter Ludin
Herzlichen Glückwunsch !

Namenstag haben

Clemens (Klemens), Columban (Kolumban), Detlef (Detlev),
Felicitas (Felicia, Felizitas), Margareta, Trudo

Bauernweisheit/Wetterregel

Sankt Klemens
uns den Winter bringt.

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Clarence Darrow*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 23.11.2015«
»alle Beiträge vom 23.11.2016«
»alle Beiträge vom 23.11.2017«
»alle Beiträge vom 23.11.2018«
»alle Beiträge vom 23.11.2019«

Zitante 23.11.2020, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Die erste Gunst ist Gunst, die zweite schon Verpflichtung.

~ Weisheit aus Asien ~


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Kunst liegt im Auge des Betrachters. Zum Gl&u
...mehr
Marianne:
In der Natur zu verweilen hat eine ausgleiche
...mehr
Quer:
Was für ein entzückendes Bild! Und
...mehr
Anne P.-D.:
Die ganze Natur ist ein tolles Kunstwerk. Die
...mehr
Quer:
Dem stimme ich gerne zu.Erst, was wir bewusst
...mehr
Sieghild :
Die Melodie des Geistes und die Harmonie der
...mehr
O. Fee:
Die Buh-Rufe der Fußballlaien im Stadiu
...mehr
O. Fee:
In Analogie dazu: Die unerfüllte Sehnsuc
...mehr
Monika :
Was ist denn Hass eigentlich?MfG Monika
...mehr
Helga F.:
Da hat Ernst Ferstl leider Recht, Moralaposte
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum