Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Friedrich von Sallet

Friedrich von Sallet

Versucht's einmal, und eßt und trinkt Ideen!
Webt sie zum Rock, erbaut euch draus 'ne Zelle!
Vor Frost und Hunger werdet ihr vergehen,
Sammt euren Träumen, ohne das Reelle.

(aus seinem Gedicht »Selbstverleugnung«)
~ Friedrich von Sallet ~

deutscher Schriftsteller, schrieb politische und religionskritische Gedichte und satirische Werke zum Militärwesen; 1812-1843

Zitante 23.11.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Friedrich von Sallet, Spruch des Tages zum 20.04.2019

Wohl seh' ich Leute, Wolk' an Wolk':
Doch Leute machen noch kein Volk
Das sich als Eins gestalte.

(aus dem Gedicht: »Der alte Überallundnirgends«)
~ Friedrich von Sallet ~

deutscher Schriftsteller, schrieb politische und religionskritische Gedichte und satirische Werke zum Militärwesen; 1812-1843



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: geralt/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 20.04.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Friedrich von Sallet

Was uns heut' noch ein Schlagwort heißt,
ist morgen eine Phrase.

(zugeschrieben)
~ Friedrich von Sallet ~

deutscher Schriftsteller, schrieb politische und religionskritische Gedichte und satirische Werke zum Militärwesen; 1812-1843

Zitante 20.04.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Friedrich von Sallet

Sehn die Weiber einen flennen,
Gleich ein gutes Herz ihn nennen.

(zugeschrieben)
~ Friedrich von Sallet ~

deutscher Schriftsteller, schrieb politische und religionskritische Gedichte und satirische Werke zum Militärwesen; 1812-1843

Zitante 16.09.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Erfahrene Propheten warten die Ereignisse ab.

~ Horace Walpole ~
(1717-1797)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga F.:
Da hat Ernst Ferstl leider Recht, Moralaposte
...mehr
Helga F.:
Hoffentlich ist dir bei "Allttägliches"
...mehr
Marianne:
Sich zu Hause behaglich fühlen, mit B&uu
...mehr
O. Fee:
In dir selbst zu Hause, geschützt durch
...mehr
Helga F.:
Ja, daran sollte man denken und sich nicht ve
...mehr
Anne P.-D.:
Ohne Träume fehlt was im Leben. Deshalb
...mehr
Marianne:
Liebe ist unser Lebenselexier, wir brauchen Z
...mehr
Sieghild :
Wer nie in seinem Leben Liebe und Wärme
...mehr
Sieghild :
Eine wahre Aussage. Mit all den Büchern
...mehr
Anne P.-D.:
Das, was das Foto zeigt, liebe Christa, auf d
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum