Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 13.11.2020

Alltagssplitter, 13.11.2020

Zitante 13.11.2020, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Freizeit | Tags: Privat, Freizeit, Alltägliches,

Johann Gottfried von Herder

Der Name Menschenrechte
kann ohne Menschenpflichten nicht genannt werden;
beide beziehen sich aufeinander...

(aus: »Briefe zur Beförderung der Humanität«)
~ Johann Gottfried von Herder ~

deutscher Dichter, Übersetzer, Theologe sowie
Geschichts- und Kultur-Philosoph der Weimarer Klassik; 1744-1803

Zitante 13.11.2020, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Johann Gottfried Herder

Niklaus von Flüe

Ach Gott, ich müßt dir das klagen,
Ich thus Kreuz nicht willig tragen.

(zitiert in: »Der selige Bruder Nikolaus von Flüe«, sein Leben und Wirken [1861])
~ Niklaus von Flüe ~, auch: Nikolaus von der Flüe, Bruder Klaus
einflussreicher Schweizer Bergbauer, Soldat, Einsiedler, Asket und Mystiker, gilt als Schutzpatron der Schweiz, 1947 heiliggesprochen; 1417-1487

Zitante 13.11.2020, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Niklaus von Flüe

Charlotte El. Böhler-Mueller

Die Menschen scheinen
den Magnetismus für einander verloren zu haben:
statt Brücken bauen sie Mauern und Zäune.

(aus: »Perlen für Dich«)
~ © Charlotte El. Böhler-Mueller ~

deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin; * 1924

Zitante 13.11.2020, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Charlotte El. Böhler-Mueller

Sebastian Brant, Spruch des Tages zum 13.11.2020

Von solcher Macht man nie vernahm,
die nicht zuletzt ein Ende nahm,
sobald ihr Ziel, ihr Stündlein kam.

(aus: »Vom Ende der Gewalt«)
~ Sebastian Brant ~, latinisiert: Titio
deutscher Jurist, Professor für Rechtswissenschaft und Stadtsyndikus und Kanzler der Freien Reichsstadt Straßburg; um 1457-1521

Zitante 13.11.2020, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sebastian Brant, Tagesspruch, 20201113,

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Im Reich der Haie haben die kleinen Fische ihr Recht verloren.

~ Weisheit aus Asien ~


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Dieser Segenswunsch ist sehr schön und das B
...mehr
Helga F.:
Ein sehr schöner Segensgruß und passendes B
...mehr
Heidrun:
Vielen Dank für diesen tollen Spruch und daz
...mehr
Anne P. -D.:
Eben hörte ich im Radio gute Gedanken von de
...mehr
Marianne:
Wenn gegenseitiger Respekt vor des anderen An
...mehr
Anne P.-D.:
Was für ein tolles Bild mit dem Spruch. Unen
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,das ist ein sehr mutmachender u
...mehr
Siegfried Wache:
Zum Abospruch gibt es eine eingängiere Varia
...mehr
Anne P.-D.:
Kunst liebe ich sehr, ob in schönen Bildern
...mehr
Anne P.-D.:
Guter Spruch von Ferstl. Zur Liebe gehört da
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum