Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 30.01.2020

Weisheit aus Deutschland

Eigenlob stinkt,
Freundes Lob hinkt,
Feindes Lob klingt.

~ Weisheit aus Deutschland ~

Zitante 30.01.2020, 18.00| (7/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Weisheit, Deutschland, Eigenlob stinkt,

Detlev Fleischhammel

Die meisten Menschen sorgen für alles Mögliche vor:
für Krankheiten, Arbeitslosigkeit und Alter,
für den Urlaub und sogar für die Kosten ihrer Beerdigung,
aber nicht für die Ewigkeit.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~

deutscher Theologe; * 1952

Zitante 30.01.2020, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Detlev Fleischhammel

William James

Es ist unsere Einstellung zu Beginn einer schwierigen Aufgabe,
die mehr als alles andere den Erfolg bestimmt.

{It is our attitude at the beginning of a difficult task
which, more than anything else, will affect its successful outcome.}

(zugeschrieben)
~ William James ~

US-amerikanischer Psychologe und Philosoph; 1842-1910

Zitante 30.01.2020, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: William James, Es ist unsere Einstellung zu Beginn,

Friedrich Löchner

Der Mensch hat ein scharfes Gedächtnis –
solange es ihn nicht selber belastet.

(aus dem Jahresplaner 2001)
~ © Friedrich Löchner ~

auch: Erich Ellinger;
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor; 1915-2013

Zitante 30.01.2020, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Löchner

Heinrich Zille

Von's Vergnügen der reichen Leute
ham wir Armen doch noch immer wat:
von die Pferde die Wurscht,
von die Zigarr'n und die Zigaretten die Stummel,
von die Flieger die Notdurft
un von die Automobile den Jestank.

(zugeschrieben)
~ Heinrich Zille ~

deutscher Grafiker, Maler und Fotograf; 1858-1929

Zitante 30.01.2020, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Heinrich Zille, Von's Vergnügen der reichen Leute,

Erich Limpach

Aus Utopien können
sehr langlebige und gefährliche Realitäten werden.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« – Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)

deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 30.01.2020, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Erich Limpach

Karel Čapek, Spruch des Tages zum 30.01.2020

Die große Wahrheit liegt hinter den Fakten,
nicht hinter den Worten.

(zugeschrieben)
~ Karel Čapek ~

tschechischer Schriftsteller; 1890-1938



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 30.01.2020, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karel Capek, Tagesspruch, 20200130, Die große Wahrheit liegt,

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Das Echteste an jedem Menschen sind seine Fehler.

~ Michelangelo ~
(1475-1564)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Oh ja: Immer sind es Menschen, die besonders
...mehr
Marianne:
Upps, bei tolle vergaß ich das "s" :), jetzt
...mehr
Marianne:
Was für ein tolle Bild! Bei diesem Anbli
...mehr
Marianne:
Der Spruch hat eine Botschaft, die ich so int
...mehr
Anne P.-D.:
Das Foto spricht mich direkt sehr an, da ich
...mehr
Marianne:
Der Spruch erinnert mich an die Aussage: Die
...mehr
Gabriele Fuchs:
Danke für die wunderbare Karte an dem Ta
...mehr
Marianne:
Liebevoller geht es fast nicht, wie wunderbar
...mehr
Anne P.-D.:
Heute Nachmittag hatte ich Therapie für
...mehr
Helga F.:
Was für ein schöner Spruch, er mach
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum