Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Detlev Fleischhammel

*Detlev Fleischhammel*

Pessimisten können allenfalls angenehm überrascht werden,
weil sie immer mit dem Schlimmsten rechnen,
Optimisten dagegen überhaupt nicht,
weil sie Negatives gar nicht wahrnehmen.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 19.03.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Wer zuviele Superlative benutzt,
wird früher oder später sich selbst widersprechen.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 04.02.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Light-Version der Goldenen Regel:
Was du nicht willst, daß man dir tu,
das lass am besten gar nicht zu.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 20.12.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Wie können wir einen Menschen ablehnen,
den Gott angenommen hat?

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 13.11.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Wir leben in der Zeit der Euphemismen:
aus Unkraut hat man Wildkräuter gemacht, aus Müll Wertstoffe,
aus wirtschaftlicher Stagnation Nullwachstum usw.
Genausogut könnte man frische Kuhfladen eintüten
und mit roten Schleifen versehen - sie bleiben, was sie sind:
stinkende Fäkalien.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 04.10.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Oft ist einmal nicht keinmal,
sondern das erste von vielen Malen.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 28.08.2016, 08.00 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*, Spruch des Tages zum 19.07.2016

Oft sind wir leider nicht unseres Glückes Schmied,
sondern des Glückes anderer Leute Amboß.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle:Foto-RaBe/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 19.07.2016, 00.05 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Wir beklagen uns zu Recht über
steigende Lebenshaltungskosten, Steuern und Abgaben -
aber wir vergessen dabei, daß es Milliarden Menschen gibt,
die furchtbar gerne mit uns tauschen würden.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 11.07.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Wenn zwei sich streiten,
sollte sich eigentlich niemand darüber freuen.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 01.06.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Jeder Mensch hat einen Sprung in der Schüssel;
lediglich die Art, Größe und Auswirkungen variieren.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 24.04.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Letzte Kommentare
SM:
Das Leben an sich ist doch sozusagen "umsonst
...mehr
O. Fee:
Der Spruch ist geistreich und gefällt mir gut
...mehr
Marianne:
Upss, hatte mich vertippt, sollte natürlich *
...mehr
SM:
Obst und Kuchen, Brot und Wein sollten unser
...mehr
Monic:
Habe einen Spruch gehört, der mich immer wied
...mehr
Marianne:
Wie genieße ich diese Zeit des Neubeginns in
...mehr
Marianne:
Möge dir, liebe Christa, jederzeit die nötige
...mehr
Gudrun:
Ich liiiieeebeee den Frühling - für mich ist
...mehr
Roselies Sokoll:
ein Versehen ... ab damit, entschuldige ... i
...mehr
Roselies Sokoll:
ich schaue ins Blühende. Sie Sonne lässt die
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum