Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Detlev Fleischhammel

*Detlev Fleischhammel*

Wie können wir einen Menschen ablehnen,
den Gott angenommen hat?

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 13.11.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Wir leben in der Zeit der Euphemismen:
aus Unkraut hat man Wildkräuter gemacht, aus Müll Wertstoffe,
aus wirtschaftlicher Stagnation Nullwachstum usw.
Genausogut könnte man frische Kuhfladen eintüten
und mit roten Schleifen versehen - sie bleiben, was sie sind:
stinkende Fäkalien.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 04.10.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Oft ist einmal nicht keinmal,
sondern das erste von vielen Malen.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 28.08.2016, 08.00 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*, Spruch des Tages zum 19.07.2016

Oft sind wir leider nicht unseres Glückes Schmied,
sondern des Glückes anderer Leute Amboß.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle:Foto-RaBe/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 19.07.2016, 00.05 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Wir beklagen uns zu Recht über
steigende Lebenshaltungskosten, Steuern und Abgaben -
aber wir vergessen dabei, daß es Milliarden Menschen gibt,
die furchtbar gerne mit uns tauschen würden.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 11.07.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Der ach so aufgeklärte Zeitgenosse ist ein wandelnder Widerspruch:
den allmächtigen, heiligen Gott fürchtet er nicht,
sondern die Zahl 13, schwarze Katzen, die ihm über den Weg laufen,
zerbrochene Spiegel und andere lächerliche Dinge.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 16.06.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Wenn zwei sich streiten,
sollte sich eigentlich niemand darüber freuen.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 01.06.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Der heilige Gott, der die Sünde zutiefst verabscheut,
hat eine ganz große Liebe zu den Sündern – wer kann das verstehen?
Nur vor dem Hintergrund der Heiligkeit Gottes kann man auch nur anfangen,
die Größe, die Tiefe und auch die Art Seiner Liebe zu uns zu erfassen.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 25.04.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Jeder Mensch hat einen Sprung in der Schüssel;
lediglich die Art, Größe und Auswirkungen variieren.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 24.04.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Detlev Fleischhammel*

Es gibt Menschen, die mit achtzig Jahren innerlich noch jung sind -
und solche, die mit zwanzig steinalt sind.

(aus einem Manuskript)
~ © Detlev Fleischhammel ~
deutscher Theologe, *1952

Zitante 11.03.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare
Marianne:
Dieser Spruch hat auch für mich etwas Tröstli
...mehr
Gudrun Kropp:
Dieser Aussage kann ich ebenso nicht zustimme
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Sehr, sehr tröstlich dieser Spruch. Den Sinn
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Sehr, sehr tröstlich dieser Spruch. Den Sinn
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Dem kann und mag ich nicht zustimmen. Das Leb
...mehr
Anne P.-D.:
Ein super Spruch, der genau sooo für das Lebe
...mehr
Edith T.:
Wo Schatten fällt, muss es auch eine Lichtque
...mehr
Marianne:
Diese Worte von Herrn Mariss finde ich sehr g
...mehr
Anne P.-D.:
Einer meiner Lieblings-Autoren. Ja, ich finde
...mehr
Gudrun Kropp:
Na, ob man da nicht doch irgendwann auf den B
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum