Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 19.01.2020

*Albert Schweitzer*

Verzicht auf Denken
ist geistige Bankrotterklärung.

(aus: »Aus meinem Leben und Denken«)
~ (Ludwig Philipp) Albert Schweitzer ~
deutsch-französischer Arzt, evangelischer Theologe, Organist, Philosoph und Pazifist; 1875-1965
(mit freundlicher Zitiergenehmigung der »Albert-Schweitzer-Stiftung«)

Zitante 19.01.2020, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Albert Schweitzer, Verzicht auf Denken ist,

*Manfred Schröder*

Hat man die Lacher auf seiner Seite,
ist man oft in bester Narrengesellschaft.

(aus einem Manuskript)
~ © Manfred Schröder ~
deutsch-finnischer Aphoristiker und Dichter, * 1938

Zitante 19.01.2020, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Manfred Schröder, Hat man die Lacher auf,

*Thérèse von Lisieux*

Das Einzige, um das uns niemand beneidet, ist der letzte Platz,
darum gibt es auf diesem Platz weder Eitelkeit noch Herzeleid.

(zugeschrieben)
~ Thérèse von Lisieux ~, eigentlich Marie-Françoise-Thérèse Martin
französische Nonne im Orden der Unbeschuhten Karmeliterinnen und Kirchenlehrerin, heiliggesprochen; 1873-1897

Zitante 19.01.2020, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Thérèse von Lisieux, Das Einzige um das uns niemand,

*Jürgen Wilbert*

Einfalt
kann in vielfältiger Gestalt auftreten.

(aus: »Vom Naserümpfen des Gehirns« – Aphorismen und Sentenzen)
~ © Jürgen Wilbert ~
deutscher Literat und Aphoristiker, *1945

Zitante 19.01.2020, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jürgen Wilbert, ,

*Pierre de Coubertin*

Weit sehen,
offen sprechen,
entschlossen handeln.

{Voir loin,
parler franc,
agir ferme.}

(zugeschrieben)
~ Pierre de Frédy, Baron de Coubertin ~
französischer Pädagoge, Historiker und Sportfunktionär; 1863-1937

Zitante 19.01.2020, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Pierre de Coubertin, Weit sehen,

*Gerhard Uhlenbruck*

Wahre Liebe ist auch die Liebe zur Wahrheit –
dem anderen gegenüber.

(aus: »Kaffeesätze« – Gedankensprünge in den Sand des Getriebes)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 19.01.2020, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerhard Uhlenbruck, Wahre Liebe ist auch die Liebe,

*Gustav Meyrink*

Es gibt eine unsichtbare Welt,
die die sichtbare durchdringt.

(aus: »Das grüne Gesicht«)
~ Gustav Meyrink ~, eigentlich Gustav Meyer, auch als G. Meyrinck geführt
österreichischer Schriftsteller und Übersetzer; 1868-1932

Zitante 19.01.2020, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Es gibt eine unsichtbare Welt, Gustav Meyrink,

*Ich wünsche dir...*, Spruch des Tages zum 19.01.2020

Ich wünsche Dir für heute
einen Tag, abwechslungsreich wie eine Auswahl an Gewürzen
jedoch dominiert vom Duft Deines Lieblingsaromas

~ Eine Spruchkarte aus der Reihe »Ich wünsche dir...« ~

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Tama66/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 19.01.2020, 00.10| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ich wünsche dir..., Tagesspruch, 20200119,

*Heute*, 19.01.2020

Geburtstag haben

* 1798: Auguste Comte († 1857)
* 1809: Edgar Allan Poe († 1849)
* 1839: Paul Cézanne († 1906)
* 1844: Bustav von Bunge († 1920)
* 1851: Emanuel Czuber († 1925)
* 1861: Max Bewer († 1921)
* 1863: Werner Sombart († 1941)
* 1868: Gustav Meyrink († 1932)

Namenstag haben

Adelheid, Agritius, Heinrich (Heinz), Marius (Mario),
Martha, Pia, Sara

Bauernweisheit/Wetterregel

Je weißer die Schäfchen am Himmel gehen,
desto länger bleibt das Wetter schön.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

(wird momentan nicht aktualisiert)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Jürgen Große*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 19.01.2016«
»alle Beiträge vom 19.01.2017«
»alle Beiträge vom 19.01.2018«
»alle Beiträge vom 19.01.2019«

Zitante 19.01.2020, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Bitte nicht um eine leichte Bürde - bitte um einen starken Rücken.

~ Theodore Roosevelt ~
(1858-1919)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Das ist grossartig ausgedrückt und ich denke
...mehr
Marianne:
Tolles Bild, ich liebe die leuchtenden Mohnbl
...mehr
Helga F.:
Ja stimmt - und der Urlaub zuhause war auch s
...mehr
Anne P.-D.:
Tolles Foto und toller Spruch. Nur mit dem Ur
...mehr
Helga F.:
Liebe Christa, von Herzen wünsche ich di
...mehr
Marianne:
Eine gute Kombi von Spruch und Bild, danke!Li
...mehr
Quer:
Hier sind der schöne Sinnspruch und das
...mehr
Steffen Mayer:
Ich möchte Menschen mit der Befremdlichkeit
...mehr
Marianne:
@ Christa: Hmm, weil "lila" der letzte Versuc
...mehr
Marianne:
Ich liebe die Lavendelbüsche in unserem
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum