Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 29.11.2019

Wilhelm Hauff

Doch wohl dem, dessen Taten jene stille Größe in sich tragen,
die den Lohn in sich selbst findet und ohne Dank bei der Mitwelt,
ohne Ansprüche auf die Nachwelt entsteht,
ins Leben tritt, – verschwindet.

(aus: »Lichtenstein«)
~ Wilhelm Hauff ~

deutscher Schriftsteller der Romantik; 1802-1827

Zitante 29.11.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilhelm Hauff, Doch wohl dem dessen Taten,

Oskar Stock

Die Zeit bringt es mit sich,
dass die Unbekümmertheit der Jugend mehr und mehr
den Zweifeln und den Sorgen des Alters weicht.

(aus: »Für Dich«)
~ © Oskar Stock ~

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker; * 1946

Zitante 29.11.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Oskar Stock

Amos Bronson Alcott

Weniger Routine – mehr Leben!

{The less routine the more life.}

(aus: »Table-Talk [1877]«)
~ Amos Bronson Alcott ~

US-amerikanischer Schriftsteller und Pädagoge; 1799-1888

Zitante 29.11.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Amos Bronson Alcott, Weniger Routine,

Jacques Wirion

Was obenauf schwimmt,
ist meist Dreck.

(aus: »Saetzlinge« – Aphorismen)
~ © Jacques Wirion ~

luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker; * 1944

Zitante 29.11.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jacques Wirion

Johannes von Dewall

Im innern Leben eines jeden echten Künstlers gibt es Momente,
in welchem er mit keinem Könige tauschen würde.

(aus: »Das Geheimnis: Erzählung aus dem Gömörer Comitat«)
~ Johannes von Dewall ~, gebürtig August Kühne
preußischer Offizier und Schriftsteller; 1829-1883

Zitante 29.11.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Johannes von Dewall, Im innern Leben eines jeden Künstlers,

George Brown

Fortschritt in der Politik ist manchmal nur das Gefühl,
das man in einem stehenden Eisenbahnzug hat,
wenn nebenan ein anderer fährt.

(zugeschrieben)
~ George Brown ~

kanadischer Politiker, Verleger und Journalist; 1818-1880

Zitante 29.11.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: George Brown, Fortschritt in der Politik,

Hans-Horst Skupy, Spruch des Tages zum 29.11.2019

Schwarze Schafe sind deshalb so begehrt,
weil sie leicht auszumachen sind.

(aus: »Keiner kann über seinen Kurschatten springen« – Aphorismen und Cartoons)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Alexas_Fotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 29.11.2019, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hans-Horst Skupy, Tagesspruch, 20191129,

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Bleiben wird von uns nur, was wir dem Allgemeinen geweiht.

~ Karl F. Gutzkow ~
(1811-1878)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Ocean:
Liebe Christa,das ist ganz sicher wahr ... u
...mehr
Quer:
Das gilt bis heute. Aber das Schicksal macht
...mehr
Marianne:
Die Worte sind typisch für Lothar Bölck, ic
...mehr
Marianne:
Dieser Segenswunsch ist sehr schön und das B
...mehr
Helga F.:
Ein sehr schöner Segensgruß und passendes B
...mehr
Heidrun:
Vielen Dank für diesen tollen Spruch und daz
...mehr
Anne P. -D.:
Eben hörte ich im Radio gute Gedanken von de
...mehr
Marianne:
Wenn gegenseitiger Respekt vor des anderen An
...mehr
Anne P.-D.:
Was für ein tolles Bild mit dem Spruch. Unen
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,das ist ein sehr mutmachender u
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum