Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 23.08.2019

*Oscar Wilde*

Ich bin durchaus nicht zynisch,
ich habe nur meine Erfahrungen,
was allerdings ungefähr auf dasselbe herauskommt.

(aus: »Lord Arthur Saviles Verbrechen«)
~ Oscar Wilde ~, eigentlich Oscar Fingal O' Flahertie Wills Wilde
irischer Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker, einer der bekanntesten und – im Viktorianischen England – auch umstrittensten Schriftsteller seiner Zeit; 1854-1900

Zitante 23.08.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Oscar Wilde, Ich bin durchaus nicht zynisch,

*Sulamith Sparre*

Außenseiter sein.
Die am Rande stehen, sehen besser.

(aus: »Ikarus, stürzend« – Aphorismen)
~ © Sulamith Sparre ~
deutsche Dichterin und Journalistin, * 1959

Zitante 23.08.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sulamith Sparre, Außenseiter sein,

*Johann Wolfgang von Goethe*

Kurzgefaßte Sprüche jeder Art weiß ich zu ehren,
besonders wenn sie mich anregen, das Entgegengesetzte
zu überschauen und in Übereinstimmung zu bringen.

(aus: »Wilhelm Meisters Wanderjahre«)
~ Johann Wolfgang von Goethe ~
deutscher Dichter, Naturwissenschaftler und Staatsmann; 1749-1832

Zitante 23.08.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Johann Wolfgang von Goethe, Kurzgefaßte Sprüche jeder Art weiß ich zu ehren,

*Rudolf Kamp*

Einer der faulsten Kompromisse:
der zwischen Vernünftigkeit und Bequemlichkeit.

(aus: »Schnappsprüche« – Aphorismen & Sprachspiele mit Cartoons)
~ © Rudolf Kamp ~
deutscher Philosoph, Andragoge und Aphoristiker, * 1946

Zitante 23.08.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rudolf Kamp, Einer der faulsten Kompromisse,

*Charles Baudelaire*

Was schert es einen, viel zu leiden,
wenn man viel genossen hat?

(aus seinen Notizen)
~ Charles-Pierre Baudelaire ~
französischer Schriftsteller, einer der bedeutendsten Lyriker und Wegbereiter der literarischen Moderne; 1821-1867

Zitante 23.08.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Charles Baudelaire, Was schert es einen viel zu leiden,

*Michael Marie Jung*

Wähle die,
die nicht mit aller Gewalt wollen.

(aus: »Gedichte und Aphorismen zur Kommunikationsfreude«. Lyrik und Spruchweisheit zur Menschenführung und Persönlichkeitsentwicklung)
~ © Michael Marie Jung ~
deutscher Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer, * 1942

Zitante 23.08.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Marie Jung, Wähle die die nicht mit,

*Luis de León*

Glücklich, wer nie mit den Gesetzes Strafen
beim Hochgericht hat in der Stadt zu streiten,
wen nie des Weltgerichtes Streiche trafen,
wer harmlos leben kann in Einsamkeiten
in einer armen Hütte still geborgen,
und nur zur Wahrheit sein Gemüt bereiten.

(zugeschrieben)
~ Luis de León ~, auch: Ponce de León
spanischer Pater, Angehöriger des Augustinerordens und bekannter Dichter der Renaissance; 1527-1591

Zitante 23.08.2019, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Luis de León, Glücklich, wer nie mit den Gesetzes,

*Philemon der Ältere*, Spruch des Tages zum 23.08.2019

Alles auf Erden läßt sich finden,
wenn man nur zu suchen sich nicht verdrießen läßt.

(aus: »Fragmente«)
~ Philemon der Ältere ~
griechischer Dichter, schrieb Theaterstücke im Stil der "Neuen Komödie"; lebte um 360-264 v. Chr.

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: meneya/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 23.08.2019, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Philemon der Ältere, Tagesspruch, 20190823, Alles auf Erden läßt sich finden,

*Heute*, 23.08.2019

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Internationaler Tag der Erinnerung an Sklavenhandel und dessen Abschaffung«
(siehe auch: »UNESCO-Webseite, englisch«)
(von der UNESCO erklärt in 1998, soll den Menschen, die immer noch in sklavereiähnlichen Verhältnissen leben, gedenken)

»Europäischer Tag des Gedenkens an die Opfer von Stalinismus und Nationalsozialismus«
(vorgeschlagen von der Prager Erklärung, soll an den Motow-Ribbentrop-Pakt erinnern)

»Letzter Tag der "Hundstage"«

Geburtstag haben

* 1849: William Ernest Henley († 1903)

Sterbetag haben

* 1527: Luis de León († 1591)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

Philemon der Ältere (lebte um 360-264 v. Chr.)

Namenstag haben

Ansoalda, Isolde (Ansoalda, Isa), Matthias, Philipp,
Richild(e), Rosa (Rosita), Zachäus

Bauernweisheit/Wetterregel

Wenn die Hundstage (23.07.–23.08.) hell und heiß, –
dann bangt's im Winter jeder Geiß!

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Spruch von *Anke Maggauer-Kirsche*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 23.08.2015«
»alle Beiträge vom 23.08.2016«
»alle Beiträge vom 23.08.2017«
»alle Beiträge vom 23.08.2018«

Zitante 23.08.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0823,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Christa, von mir nun nachträglich
...mehr
Gudrun Kropp:
Da schließe ich mich doch den Glüc
...mehr
Anne P.-D.:
Liebe Christa,..das habe ich erst jetzt mitbe
...mehr
Gudrun Zydek:
. . . aber ja doch!Du, liebe Christa, bist he
...mehr
Sophie:
Herzlichen Glückwunsch liebe Christa, hab ei
...mehr
Anne Seltmann:
Achherrrjeeee liebe Christa!Das ist, so wie i
...mehr
Marianne:
Solange wir neugierig und interessiert bleibe
...mehr
Marianne:
Ich genieße Glücksmomente ebenso wie Erinne
...mehr
Anne P.-D.:
Jeder sieht was anderes in der Schönheit,..
...mehr
Quer:
Genial, diese Erkenntnis. Ja, das würde ich
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum