Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 03.04.2019

*Carl du Prel*

Eine Nacht, in der alle Kühe schwarz sind,
kann aber die Philosophie als Erklärungsprinzip nicht brauchen.

(aus: »Die Entdeckung der Seele durch die Geheimwissenschaften«)
~ Carl (Freiherr) du Prel ~, auch Karl Freiherr du Prel oder Baron Carl du Prel
deutscher Philosoph, Schriftsteller und Okkultist; 1839-1899

Zitante 03.04.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Carl du Prel, Eine Nacht in der alle Kühe,

*Sulamith Sparre*

Was hat dich denn am Leben,
das du doch bis zum Überdruß kennst, begeistert?
Einige wenige Minuten oder Stunden.

(aus: »Ikarus, stürzend« – Aphorismen)
~ © Sulamith Sparre ~
deutsche Dichterin und Journalistin, * 1959

Zitante 03.04.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sulamith Sparre, Was hat dich denn am Leben begeistert,

*Karl Domanig*

Kein Ruhm währt länger
als der Ruhm der Treue.

(zugeschrieben)
~ Karl Domanig ~, auch Carl Domanig
Tiroler Schriftsteller und Numismatiker; 1851-1913

Zitante 03.04.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karl Domanig, Kein Ruhm währt länger,

*Nikolaus Cybinski*

Das Lachen ist uns vergangen.
Zu weinen haben wir nicht gelernt.
Bleibt uns die Ausdruckslosigkeit als Lebensäußerung.

(aus: »Die Unfreiheit hassen wir nun. Wann fangen wir an, die Freiheit zu lieben?«) – Aphorismen
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 03.04.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Nikolaus Cybinski, Das Lachen ist uns vergangen,

*George Herbert*

Ein Zwerg auf den Schultern eines Riesen
sieht von den beiden am weitesten.

{A dwarf on a giant's shoulders
sees farther of the two.}

(aus: »Jacula Prudentum«)
~ George Herbert ~
englischer Schriftsteller, Kanzelredner und anglikanischer Geistlicher, 1593-1633

Zitante 03.04.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: George Herbert, Eun Zwerg auf den Schultern eines,

*Brigitte Fuchs*

Die Lage der Nation
ist nicht selten eine Schieflage.

(aus: »Himmel. Nochmal.« Sätze zur Welt und darüber hinaus.)
~ © Brigitte Fuchs ~
Schweizer Autorin, Lyrikerin und Sprachspielerin, * 1951

Zitante 03.04.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Brigitte Fuchs, Die Lage der Nation ist nicht,

*Friedrich Emil Rittershaus*

O, der hat alles,
dem die Lieb' geblieben!

(aus seinen Gedichten)
~ Friedrich Emil Rittershaus ~
deutscher Dichter und Kaufmann; 1834-1897

Zitante 03.04.2019, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Emil Rittershaus, O, der hat alles,

*Washington Irving*, Spruch des Tages zum 03.04.2019

Große Geister haben Ziele,
andere haben Wünsche.

{Great minds have purposes;
others have wishes.}

(zugeschrieben)
~ Washington Irving ~, Pseudonyme: Geoffrey Crayon, Diedrich Knickerbocker
amerikanischer Schriftsteller und Satiriker; 1783-1859

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: KELLEPICS/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 03.04.2019, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Washington Irving, Tagesspruch, 20190403, Große Geister haben Ziele,

*Heute*, 03.04.2019

Geburtstag haben

* 1593: George Herbert († 1633)
* 1783: Washington Irving († 1859)
* 1834: Friedrich Emil Rittershaus († 1897)
* 1839: Carl du Prel († 1899)
* 1851: Karl Domanig († 1913)
* 1873: Bejamin De Casseres († 1945)

Namenstag haben

Elise (Lisa, Lisbeth), Josepha, Richard (Riko), Thiento

Bauernweisheit/Wetterregel

Wohl hundert mal schlägt's Wetter um,
das ist Aprils Privilegium.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Himmelfahrt (auch: Nachtreise) des Propheten«
(ein muslimisches Fest, das in drei inhaltlich unterschiedlichen Varianten im islamischen Schrifttum überliefert ist und im Iran als Feiertag gilt)

»Tag der älteren Generation«
(seit 1968, initiiert von der Kasseler Lebensabendbewegung; soll auf die Belange älterer Menschen aufmerksam machen und deren Lebensbedingungen verbessern)

»Welt-Party-Tag«
(geht angeblich auf ein Buch der Autorin Vanna Marie Bonta zurück, an dessen Ende am 3. April eine Party gefeiert wird; soll dazu animieren, die beginnende Gartennutzungszeit mit einem Fest einzuläuten)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Jeremy Bentham*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 03.04.2016«
»alle Beiträge vom 03.04.2017«
»alle Beiträge vom 03.04.2018«

Zitante 03.04.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare
Marianne:
Ich liebe Sonnenuntergänge am Meer und dein S
...mehr
Sandra:
Ein schöner Spruch, der so wie für mich gemac
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ein wunderschönes Bild, liebe Christa. Gerade
...mehr
Anne P.-D.:
Ich mag vor allem die untergehende Sonne am M
...mehr
Ulla I.:
Liebe Christa,danke dir für den Hinweis auf
...mehr
Ulla I.:
Paradox, aber die, die mit allen Wassern gewa
...mehr
Quer:
Oh ja, die Schönheit und vor allem die Liebe
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Christa - Das Verständnis fehlt mir. Ich kön
...mehr
Ulla I.:
Diejenigen, die andere gern von oben herab be
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
und trotzdem habe ich Mitgefühl. Für den ein
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum