Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 16.01.2019

Michael Richter

Die öffentliche Meinung ist nur für unterwegs,
Zuhause kann man die eigene benutzen.

(aus: »Wortschatz« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~

deutscher Zeithistoriker; * 1952

Zitante 16.01.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Richter

Alexander Eilers

Medaillenspiegel:
Attribut nationaler Eitelkeit.

(aus: »Kätzereien und Underdogmen«)
~ © Alexander Eilers ~

deutsche Aphoristiker; * 1976

Zitante 16.01.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Alexander Eilers

Hans-Horst Skupy

Ein Verdachtsmoment
bleibt oft ein Leben lang haften.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 16.01.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hans-Horst Skupy

Friedrich Julius Stahl

Autorität, nicht Majorität.

(aus seinen Werken)
~ Friedrich Julius Stahl ~, eigentlich: Julius Jolson, Pseudonym: Golson
deutscher Rechtsphilosoph, Jurist, preußischer Kronsyndikus und Politiker; 18.02-1861

Zitante 16.01.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Julius Stahl

Robert Muthmann

Was wir neue und tiefere Erkenntnisse nennen,
ist oft nur eine Veränderung unseres Geschmacks.

(aus: »Blattwerk« – Gedanken und Gedichte)
~ © Robert Muthmann ~

deutscher Journalist, Rechtsanwalt und Schriftsteller; 1922-2017

Zitante 16.01.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Robert Muthmann

Ulrich Erckenbrecht

Dem Volk aufs Maul schauen ist zwar erlaubter Mundraub,
bestraft sich aber manchmal selbst.

(aus: »Grubenfunde« – Lyrik und Prosa)

~ © Ulrich Erckenbrecht ~

auch: Hans Ritz; deutscher Aphoristiker und Autor; * 1947

Zitante 16.01.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ulrich Erckenbrecht

Vittorio Alfieri

Drohungen
Sind immer nur dem Handeln hinderlich.
Die fürchterlichste Rach' ist stets die Tochter
Des tiefsten Schweigens.

(aus seinen Werken)
~ Vittorio Alfieri ~

italienischer Dichter und Dramatiker im Zeitalter der Aufklärung; 1749-1803

Zitante 16.01.2019, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Vittorio Alfieri, Drohungen sind immer nur dem Handeln,

Sulamith Sparre, Spruch des Tages zum 16.01.2019

Kennte man das Gewissen der Worte,
gäbe es weniger Bücher.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen», eine Anthologie)
~ © Sulamith Sparre ~

deutsche Dichterin und Journalistin; * 1959


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Free-Photos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 16.01.2019, 00.10| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sulamith Sparre, Tagesspruch, 20190116,

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Beginne jeden Morgen mit einem guten Gedanken!

~ Carl Hilty ~
(1833-1909)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne:
Kann ich bestätigen;)! Habe letzte Woche ein
...mehr
Quer:
Oh ja, das stimmt. So ein unverhofftes Treffe
...mehr
Marianne:
Ich finde den Spruch als Aufmunterung, die Si
...mehr
Anne P.-D.:
Ein toller Spruch von Mariss mit dem super Bi
...mehr
Marianne:
Es gibt eine Aussage/Spruchweisheit von Rober
...mehr
Zitante Christa:
Meine Gedanken zu diesem Spruch sind:Es ist m
...mehr
Ocean:
Oh wie schön, liebe Christa - damit hast
...mehr
Quer:
Da schliesse ich mich Hannl2 an. Wahrscheinli
...mehr
Hannl2:
Da hatte Herr Pfeffel sich wohl geirrt, denn
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa, für die Wünsc
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum