Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 31.05.2018

*Ignatius von Loyola*

Wir müssen alles tun, was wir können,
aber am Ende steht das Vertrauen auf Gott.

(zugeschrieben)
~ Ignatius von Loyola ~, auch: Íñigo López de Loyola
wichtigster Mitbegründer und Gestalter der später auch als Jesuitenorden bezeichneten Gesellschaft Jesu, 1622 heiliggesprochen; 1491-1556

Zitante 31.05.2018, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ignatius von Loyola

*Walt Whitman*

Man soll nicht alles zu genau wissen wollen
oder die Gründe, warum.

(aus seinem Tagebuch)
~ Walt (Walter) Whitman ~
amerikanischer Dichter, gilt als einer der Begründer der modernen amerikanischen Dichtung; 1819-1892

Zitante 31.05.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Walt Whitman

*Georg Herwegh*

Die Literatur wird mit unserem socialen Fortschritt
herrlicher erblühen, als je, aber auch
die Anforderungen an sie werden größer sein,
als zu irgendeiner Zeit.

(aus: »Salon und Hütte«)
~ Georg (Friedrich Rudolf Theodor Andreas) Herwegh ~
sozialistisch-revolutionärer deutscher Dichter des Vormärz und Übersetzer; 1817-1875

Zitante 31.05.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Georg Herwegh

*Ludwig Tieck*

Welch ein Leben führen wir im Hass?
Wir haben keine Sonne, die uns leuchtet,
kein Feuer, das uns erwärmt,
wir verlieren in einer toten Einsamkeit unsern eigenen Wert.

(aus: »Karl von Berneck«)
~ Ludwig Tieck ~, auch: Peter Lebrecht, Gottlieb Färber
deutscher Dichter, Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer; 1773-1853

Zitante 31.05.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ludwig Tieck

*Mechthild von Magdeburg*

Die Gier hat immer einen schreienden Mund,
das glückliche Maß stets einen süßen Grund.

(aus: »Das fließende Licht der Gottheit«)
~ Mechthild von Magdeburg ~
christliche Mystikerin; lebte um 1207-1282

Zitante 31.05.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Mechthild von Magdeburg

*Rainer Haak*

Träumen muß nicht heißen,
die Augen vor der Wirklichkeit zu verschließen.

(aus: »Ein Wort für jeden Tag«)
~ © Rainer Haak ~
deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker, * 1947

Zitante 31.05.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rainer Haak

*Heute*, 31.05.2018

Geburtstag haben

* 1491: Ignatius von Loyola († 1556)
* 1738: Stanislas Jean Chevalier de Boufflers († 1815)
* 1773: Ludwig Tieck († 1853)
* 1817: Georg Herwegh († 1875)
* 1819: Walt Whitman († 1892)
* 1870: Salomon Baer-Oberdorf († 1940)
* 1963: Hans-Jörg Große († 2016)

* 1947: Rainer Haak
Herzlichen Glückwunsch !

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

* 1207: Mechthild von Magdeburg († 1281)

Namenstag haben

Aldo, Fulko, Helmtraud, Mechthild (Hildtrud, Helma),
Petronella (Petra, Pernilla), Pilgrim (Peregrin)

Bauernweisheit/Wetterregel

Ist's am Fronleichnam schön,
wirst du im Feld deine Freude seh'n.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Fronleichnam«

»Mariä Heimsuchung«

»Weltnichtrauchertag«
(seit 1987, proklamiert von der WHO mit Resolution WHA42.19)
(siehe auch: »World Health Organization«, englische Seite)
(siehe auch: »Webseite der Nichtraucher-Initiative Deutschland e.V.«)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 31.05.2016«
»alle Beiträge vom 31.05.2017«

Foto-Linktipp

»Stufenzugang zur Stadt« von Michael Krüger MK/fotocommunity.com

Zitante 31.05.2018, 03.00| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

*Salomon Baer-Oberdorf*, Spruch des Tages zum 31.05.2018

Gib dem Teufel die Bibel in die Hand –
und er liest nur Flüche heraus und Zoten.

(aus: »Wetterleuchten«)
~ Salomon Baer-Oberdorf ~
deutscher Mediziner und Aphoristiker, Opfer der Verfolgung der Juden unter nationalsozialistischer Gewaltherrschaft, 1870-1940

(die eCard-Funktion wird zur Zeit nicht bereitgestellt)

Zitante 31.05.2018, 00.05| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Salomon Baer-Oberdorf, Tagesspruch, 20180531,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Letzte Kommentare
Gudrun:
Ich stimme dir Marianne und auch dir SM zu. D
...mehr
SM :
Der Zusammenhang ist auch für mich nicht ganz
...mehr
Marianne:
Mit den Zähnen könnte es stimmen, aber das La
...mehr
Achim:
Wohl eher Praxis, oder?
...mehr
Achim:
und wieder - Oh wie wahr!
...mehr
SM :
Interessante Theorie..
...mehr
Achim:
Oh wie wahr!
...mehr
Gudrun:
Eine gelungene Wortspielerei - ich liebe solc
...mehr
Gudrun Zydek:
Da stimme ich ganz und gar mit Henry St. John
...mehr
SM :
Sehr gut, Bild und Aussage. Das trifft es auf
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum