Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 06.03.2018

*Felix Renner*

Man kann Gift darauf nehmen, dass überall dort,
wo die Freiheit in irgendeiner Form missbraucht wird,
mit falschem Zungenschlag von Selbstverantwortung,
Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung dahergeredet wird.

(aus: »Erfolgsgesellschaft im Stresstest« – Aphorismen)
~ © Felix Renner ~
Schweizer Jurist, Journalist und Aphoristiker, * 1935

Zitante 06.03.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Felix Renner

*Michelangelo*

Der Mensch soll nicht lachen,
wenn die ganze Welt weint.

(zugeschrieben)
~ Michelangelo ~, eigentlich Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni
italienischer Maler, Bildhauer, Architekt und Dichter, einer der bedeutendsten Künstler der italienischen Hochrenaissance; 1475-1564

Zitante 06.03.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michelangelo

*F.C. Schiermeyer*

Ein aufrechter Autor
wünscht sich keine geneigten Leser.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen«, eine Anthologie, Band 1)
~ © Franz Christoph Schiermeyer ~
deutscher Aphoristiker, * 1952

Zitante 06.03.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: F.C. Schiermeyer

*Friedrich von Bodelschwingh*

Dank und Liebe bleiben die grössten Mächte,
die mehr Siege gewinnen als alle Heere der Welt.

(zugeschrieben)
~ Friedrich von Bodelschwingh der Ältere~
deutscher evangelischer Pastor und Theologe, Gründer der Bethel-Stifungen; 1831-1910

Zitante 06.03.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich von Bodelschwingh

*Horst A. Bruder*

Willst du eine kluge Antwort, frage den Zweifler –
willst du eine klare Antwort, frage den Verzweifelten

(aus: »Neue deutsche Aphorismen«, eine Anthologie, Band 1)
~ © Horst A. Bruder ~
deutscher Aphoristiker, * 1949

Zitante 06.03.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Horst A. Bruder

*Heute*, 06.03.2018

Geburtstag haben

* 1475: Michelangelo († 1564)
* 1483: Francesco Guicciardini († 1540)
* 1619: Cyrano de Bergerac († 1655)
* 1755: Jean-Pierre Claris de Florian († 1794)
* 1781: Ignaz Franz Castelli († 1862)
* 1831: Friedrich von Bodelschwingh († 1910)
* 1839: Ada Christen († 1901)
* 1871: Elizabeth Barrett Browning († 1919)

* 1949: Horst A. Bruder
Herzlichen Glückwunsch !

Namenstag haben

Amalie, Coletta, Elvira, Franziska, Fridolin (Frido),
Mechthild, Nicoletta (Nicola, Nicole, Colette), Quiriak, Rosa

Bauernweisheit/Wetterregel

Um den Tag des Fridolin,
da zieht der letzte Winter hin.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Tag der Tiefkühlkost«

»Europäischer Tag der Logopädie«

»Tag des Zahnarztes«

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 06.03.2016«
»alle Beiträge vom 06.03.2017«

Foto-Linktipp

»Summer love« von 3ème oeil/fotocommunity.com

Zitante 06.03.2018, 03.00| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

*Francesco Guicciardini*, Spruch des Tages zum 06.03.2018

Wer sich nur langsam entschließt, ist niemals zu tadeln,
denn wenn er auch in Angelegenheiten,
die eine schnelle Erledigung erheischen,
gelegentlich Schwierigkeiten haben wird,
so können doch zugleich viel mehr
Fehler und Irrtümer bei den schnellen Entschlüssen vorkommen
als bei langsamen Überlegungen.

(aus: »Ricordi«)
~ Francesco Guicciardini ~
italienischer Politiker und Historiker, Freund und Weggefährte von Niccolò Machiavelli; 1483-1540


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 06.03.2018, 00.05| (5/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Francesco Guicciardini, Tagesspruch, 20180306,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Letzte Kommentare
Gudrun Zydek:
SO kann man das auch sehen . . .
...mehr
O. Fee:
Je komplexer unsere diffusen Gedanken sind, u
...mehr
SM :
Oh ja, und in mein Herz auch..
...mehr
SM :
Ob "zu Fuß" oder in der Luft – verbreiten kan
...mehr
Marianne:
Wie schöne wäre es, wenn auf unserem Planeten
...mehr
Quer:
Oh ja, das unterstreiche ich gerne. Erkenntni
...mehr
Lina:
Dieser "Tagesspruch" wurde aus Friedrich Dürr
...mehr
O. Fee:
@ ChristaLiebe Christa, vielen herzlichen Dan
...mehr
Zitante Christa:
Bei diesem Monument handelt es sich nicht um
...mehr
O. Fee:
In der Architektur ist die Ruine von Unfertig
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum