Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 28.11.2017

*Friedrich Engels*

Jeder von uns wird mehr oder weniger beeinflußt
von dem intellektuellen Medium,
indem er sich vorzugsweise bewegt.

(zugeschrieben)
~ Friedrich Engels ~
deutscher Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, Historiker, Journalist und kommunistischer Revolutionär; 1820-1895

Zitante 28.11.2017, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Engels

*William Blake*

Werden Nationen alt, sterben die Künste aus,
und der Kommerz setzt sich auf jeden Baum.

(zugeschrieben)
~ William Blake ~
englischer Dichter, Naturmystiker, Maler und Kupferstecher; 1757-1827

Zitante 28.11.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: William Blake

*Oliver Tietze*

Ist es nicht paradox, wenn man
den kleinen Finger reicht und den Arm ausgekugelt bekommt?

(aus einem Manuskript)
~ © Oliver Tietze ~
deutscher Aphoristiker und Lyriker, * 1965

Zitante 28.11.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Oliver Tietze

*Alexander Blok*

Optimismus ist überhaupt
eine recht einfache und dürftige Art der Weltbetrachtung.
Er schließt gewöhnlich die Möglichkeit aus,
die Welt als ein Ganzes zu sehen.

(aus: »Der Zusammenbruch des Humanismus«)
~ Alexander Alexandrowitsch Blok ~
Dichter der russischen Moderne; 1880-1921

Zitante 28.11.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Alexander Blok

*Stefan Zweig*

Wie wenige, auch die tapfersten,
haben jemals den Mut, klar einzugestehen,
ihre Anschauung von gestern sei Irrtum und Unsinn gewesen!

(zugeschrieben)
~ Stefan Zweig ~
österreichischer Schriftsteller; 1881-1942

Zitante 28.11.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Stefan Zweig

*Matsuo Bashõ*

Wer stark ist,
der sucht keine Händel.

(zugeschrieben)
~ Matsuo Bashõ ~, eigentlich Matsuo Munefusa
japanischer Dichter, gilt als bedeutender Vertreter der japanischen Versform Haiku; 1644-1694

Zitante 28.11.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Matsuo Bashõ

*Victor Cousin*, Spruch des Tages zum 28.11.2017

Es ist besser,
eine Zukunft zu haben als eine Vergangenheit.

{Il vaut mieux
avoir de l'avenir que du passé.}

(zugeschrieben)
~ Victor Cousin ~
französischer Philosoph und Kulturtheoretiker; 1792-1867


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Nessie66/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 28.11.2017, 00.05| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Victor Cousin, Tagesspruch, 20171128,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare
Helga Schäferling:
Liebe Christa, das Bild passt perfekt zu mein
...mehr
Zitante Christa:
"Schatten werfen" – sowohl im realen wie im
...mehr
Anne P.-D.:
Das Motiv zeigt, wie toll eine Blume im Schat
...mehr
Marianne:
Ein grandioses Bild hast du zum Text ausgesuc
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Super Bild ausgesucht zum wahren Spruch.Gruß
...mehr
Helga F.:
Wie wahr, gerade das Allerunscheinbarste wirf
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mag so sein, aber wir kennen doch so einige L
...mehr
Marianne:
Ich glaube, das ist sanfter Sieg, denn die Na
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen.Liebe Gr&uum
...mehr
Anne P.-D.:
Für mich ist es ein super Anblick, wenn
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum