Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 20.11.2017

*Thukydides*

Wie beim Theater kommt es auch im Leben
nicht darauf an, wie lange es dauert,
sondern wie gut gespielt wird.

(zugeschrieben)
~ Thukydides ~
herausragender antiker griechischer Historiker und Stratege; lebte um 454 bis 396 v. Chr.

Zitante 20.11.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Thukydides

*Robert Muthmann*

Jeder Vogel fliegt anders.
Jeder Vogel singt anders.
Trotzdem gibt es politische Systeme,
die alles gleich machen wollen.

(aus: »Bagatellen« – eine Aphorismen-Anthologie)
~ © Robert Muthmann ~
deutscher Journalist, Rechtsanwalt und Schriftsteller, * 1922

Zitante 20.11.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Robert Muthmann

*Selma Lagerlöf*

Kein Mensch kann den anderen von seinem Leid befreien;
aber er kann ihm Mut machen, das Leid zu tragen.

(zugeschrieben)
~ Selma Lagerlöf ~, eigentlich Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf
schwedische Schriftstellerin und Nobelpreisträgerin für Literatur; 1858-1940

Zitante 20.11.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Selma Lagerlöf

*Thomas Häntsch*

Was wäre ich weise,
könnte ich alles erkennen, was ich sehe.

(aus: »Querschnitte«)
~ © Thomas Häntsch ~
deutscher Fotograf und Autor, * 1958

Zitante 20.11.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Thomas Häntsch

*Wilhelm von Kügelgen*

Wir Menschen brauchen beides,
Geselligkeit und Einsamkeit,
um innerlich gesund zu bleiben.
Eins allein wird uns immer krank machen.

(aus: »Lebenserinnerungen eines alten Mannes aus Briefen und Tagebuchaufzeichnungen«)
~ Wilhelm (Georg Alexander) von Kügelgen ~
deutscher Porträt- und Historienmaler, Schriftsteller, Hofmaler und Kammerherr; 1802-1867

Zitante 20.11.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilhelm von Kügelgen

*Heute*, 20.11.2017

Geburtstag haben

* 1784: Marianne von Willemer († 1860)
* 1802: Wilhelm (Georg Alexander) von Kügelgen († 1867)
* 1858: Selma Lagerlöf († 1940)
* 1876: Rudolf Koch(† 1934)

Namenstag haben

Bernward, Edmund, Felix (Felicia), Korbinian (Corvin)

Bauernweisheit/Wetterregel

Novembermonat warm und klar,
bringt selten Segen im naechsten Jahr.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Internationaler Tag der Industrialisierung Afrikas«

»Internationaler Tag der Kinderrechte«

»Deutscher Lebertag«

»Gedenktag für die Opfer von Transphobie«

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 20.11.2015«
»alle Beiträge vom 20.11.2016«

Foto-Linktipp

»back again« von Albert Wirtz/fotocommunity.de

Zitante 20.11.2017, 03.00| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

*Rudolf Koch*, Spruch des Tages zum 20.11.2017

Stell dir wenigstens einen Blumentopf ans Fenster,
damit du ab und zu wieder daran erinnert wirst,
wie unvollkommen unsere Gedanken und Taten sind
gegenüber einem solch selbstverständlich
harmonischen und vollkommenen Gewächs!

(zugeschrieben)
~ Rudolf Koch ~
deutscher Typograph, Graphiker, Kalligraph, Buchgewerbezeichner und Ziseleur; 1876-1934


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: StockSnap/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 20.11.2017, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rudolf Koch, Tagesspruch, 20171120,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Letzte Kommentare
Marianne:
Zeit zu verschenken ist eine Kostbarkeit.
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, die gleichen Wünsche gebe ich
...mehr
Anne P.-D.:
Allen einen schönen 3. Advent, und jedem wüns
...mehr
Escara / Esther:
Liebe Christa,Einmalig schönes Buch! Da hast
...mehr
Gudrun:
Ja, auch ich wünsche dir und uns allen diesen
...mehr
SM :
Ja, Wartezeit war für mich persönlich noch ni
...mehr
Achim:
Dir, liebe Christa,allen Deinen und Deinen Le
...mehr
Gudrun Zydek:
Nö!! Mit Verlaub: was für ein Unsinn!Wenn mic
...mehr
Pat:
Was für ein tolles Buch. Und so ein schöner E
...mehr
Hanni2:
Anscheinend droht sie immer noch nicht genug,
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum