Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 27.10.2017

*Theodore Roosevelt*

Eine große Demokratie muss fortschrittlich sein,
sonst hört sie bald auf, eine große Demokratie zu sein.

{A great democracy must be progressive
or it will soon cease to be a great democracy.}

(zugeschrieben)
~ Theodore Roosevelt ~, auch "Teddy" genannt
US-amerikanischer Politiker, 26. Präsident der Vereinigten Staaten; 1858-1919

Zitante 27.10.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Theodore Roosevelt

*Germund Fitzthum*

Das antiautoritär erzogene Kind:
Sprössling der Anarchie.

(aus: »Der Literat im Caféhaus« – Aphorismen)
~ © Germund Fitzthum ~
österreichischer Aphoristiker, * 1938

Zitante 27.10.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Germund Fitzthum

*August Neidhardt von Gneisenau*

Wappne dich mit Standhaftigkeit
gegen Unruhe und Besorgnisse.

(zugeschrieben)
~ August Neidhardt von Gneisenau ~, eigentlich August Wilhelm Antonius Graf Neidhardt von Gneisenau
preußischer Generalfeldmarschall und Heeresreformer, 1760-1831

Zitante 27.10.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: August Neidhardt von Gneisenau

*Gregor Brand*

Schlechte würde man gar nicht erst hören,
wenn die Guten nicht so leise wären.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 27.10.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gregor Brand

*Erasmus von Rotterdam*

Was in der Natur liegt,
gilt nicht als Verdienst.

(aus: »Handbuch eines christlichen Streiters«)
~ Desiderius Erasmus von Rotterdam ~
niederländischer Theologe, Philosoph, Philologe und Humanist, um 1466-1536

Zitante 27.10.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Erasmus von Rotterdam

*Paul Mommertz*, Spruch des Tages zum 27.10.2017

Abenteuer der Phantasie
kosten nichts, langweilen nicht, hören nie auf.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel«)
~ © Paul Mommertz ~
deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, * 1930


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Momentmal/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 27.10.2017, 00.05| (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Paul Mommertz, Tagesspruch, 20171027,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare
Marianne:
Ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an
...mehr
Quer:
Oh ja, das stimmt. Und da streiten dann manch
...mehr
Zitante Christa:
Ich habe heute nochmal versucht zu recherchie
...mehr
Marianne:
Dieser Spruch hat auch für mich etwas Tröstli
...mehr
Gudrun Kropp:
Dieser Aussage kann ich ebenso nicht zustimme
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Sehr, sehr tröstlich dieser Spruch. Den Sinn
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Dem kann und mag ich nicht zustimmen. Das Leb
...mehr
Anne P.-D.:
Ein super Spruch, der genau sooo für das Lebe
...mehr
Edith T.:
Wo Schatten fällt, muss es auch eine Lichtque
...mehr
Marianne:
Diese Worte von Herrn Mariss finde ich sehr g
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum