Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: August Neidhardt von Gneisenau

August Neidhardt von Gneisenau

Die letzten Zeiten sind von der Vorsehung gesandt,
um die Völker und Fürsten zu belehren, daß Charakterstärke
noch eine weit höher zu achtende Eigenschaft sei
als Weisheit und lernen.

(aus einem Brief an Hardenberg)
~ August Neidhardt von Gneisenau ~, eigentlich August Wilhelm Antonius Graf Neidhardt von Gneisenau
preußischer Generalfeldmarschall und Heeresreformer, 1760-1831

Zitante 27.10.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

August Neidhardt von Gneisenau

Strategie ist die Wissenschaft des Gebrauchs von Zeit und Raum.
Ich bin weniger geizig auf diesen als auf jene.
Raum mögen wir wiedergewinnen; verlorene Zeit nie wieder.

(aus: »Denkschrift an Hardenberg, 8. November 1811)
~ August Neidhardt von Gneisenau ~, eigentlich August Wilhelm Antonius Graf Neidhardt von Gneisenau
preußischer Generalfeldmarschall und Heeresreformer, 1760-1831

Zitante 27.10.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

August Neidhardt von Gneisenau

Wappne dich mit Standhaftigkeit
gegen Unruhe und Besorgnisse.

(zugeschrieben)
~ August Neidhardt von Gneisenau ~, eigentlich August Wilhelm Antonius Graf Neidhardt von Gneisenau
preußischer Generalfeldmarschall und Heeresreformer, 1760-1831

Zitante 27.10.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

August Neidhardt von Gneisenau

Begeistere das menschliche Geschlecht
erst für seine Pflicht, dann für sein Recht!

(zugeschrieben)
~ August Neidhardt von Gneisenau ~, eigentlich August Wilhelm Antonius Graf Neidhardt von Gneisenau
preußischer Generalfeldmarschall und Heeresreformer, 1760-1831

Zitante 16.10.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

August Neidhardt von Gneisenau

Die neue Zeit braucht nicht mehr Titel und Pergamente,
sie braucht frische Tat und Kraft.

(zugeschrieben)
~ August Neidhardt von Gneisenau ~, eigentlich August Wilhelm Antonius Graf Neidhardt von Gneisenau
preußischer Generalfeldmarschall und Heeresreformer, 1760-1831

Zitante 06.01.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

August Neidhardt von Gneisenau

Keine Herzenserhebung ohne poetischen Schwung.
Wer nach kalter Berechnung handelt, wird ein starrer Egoist…
Der Mensch muß für eine Idee begeistert werden,
damit er etwas Großes leistet.

(zugeschrieben)
~ August Neidhardt von Gneisenau ~, eigentlich August Wilhelm Antonius Graf Neidhardt von Gneisenau
preußischer Generalfeldmarschall und Heeresreformer, 1760-1831

Zitante 20.08.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Glück ist ein Wunderding. Je mehr man gibt, desto mehr hat man.

~ Germaine de Staël ~
(1766-1817)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Steffen Mayer:
"Ich glaub 's behakt" kann man zu den me
...mehr
Steffen Mayer:
Mein erster Spruch, der mir in einem Traum od
...mehr
Marianne:
Vielleicht erfüllen sie sich dennoch? He
...mehr
Quer:
Das ist schön gesagt. Vielleicht ist es
...mehr
Helga F.:
Bingo! Genau so ist es.Aber bis dahin.... mei
...mehr
Edith T.:
Das ist ein wunderschön passendes Foto z
...mehr
Marianne:
Hauptsache, sie haben einander und sind in Li
...mehr
Marianne:
Wohlbehagen kann Körper und Seele gut tu
...mehr
Helga F.:
Wir freuen uns, dass alles wieder klappt lieb
...mehr
Anne:
Sehe diesen Spruch etwas kritisch! Mitleid ha
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum