Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: August Neidhardt von Gneisenau

*August Neidhardt von Gneisenau*

Die letzten Zeiten sind von der Vorsehung gesandt,
um die Völker und Fürsten zu belehren, daß Charakterstärke
noch eine weit höher zu achtende Eigenschaft sei
als Weisheit und lernen.

(aus einem Brief an Hardenberg)
~ August Neidhardt von Gneisenau ~, eigentlich August Wilhelm Antonius Graf Neidhardt von Gneisenau
preußischer Generalfeldmarschall und Heeresreformer, 1760-1831

Zitante 27.10.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*August Neidhardt von Gneisenau*

Strategie ist die Wissenschaft des Gebrauchs von Zeit und Raum.
Ich bin weniger geizig auf diesen als auf jene.
Raum mögen wir wiedergewinnen; verlorene Zeit nie wieder.

(aus: »Denkschrift an Hardenberg, 8. November 1811)
~ August Neidhardt von Gneisenau ~, eigentlich August Wilhelm Antonius Graf Neidhardt von Gneisenau
preußischer Generalfeldmarschall und Heeresreformer, 1760-1831

Zitante 27.10.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*August Neidhardt von Gneisenau*

Wappne dich mit Standhaftigkeit
gegen Unruhe und Besorgnisse.

(zugeschrieben)
~ August Neidhardt von Gneisenau ~, eigentlich August Wilhelm Antonius Graf Neidhardt von Gneisenau
preußischer Generalfeldmarschall und Heeresreformer, 1760-1831

Zitante 27.10.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*August Neidhardt von Gneisenau*

Begeistere das menschliche Geschlecht
erst für seine Pflicht, dann für sein Recht!

(zugeschrieben)
~ August Neidhardt von Gneisenau ~, eigentlich August Wilhelm Antonius Graf Neidhardt von Gneisenau
preußischer Generalfeldmarschall und Heeresreformer, 1760-1831

Zitante 16.10.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*August Neidhardt von Gneisenau*

Die neue Zeit braucht nicht mehr Titel und Pergamente,
sie braucht frische Tat und Kraft.

(zugeschrieben)
~ August Neidhardt von Gneisenau ~, eigentlich August Wilhelm Antonius Graf Neidhardt von Gneisenau
preußischer Generalfeldmarschall und Heeresreformer, 1760-1831

Zitante 06.01.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*August Neidhardt von Gneisenau*

Keine Herzenserhebung ohne poetischen Schwung.
Wer nach kalter Berechnung handelt, wird ein starrer Egoist…
Der Mensch muß für eine Idee begeistert werden,
damit er etwas Großes leistet.

(zugeschrieben)
~ August Neidhardt von Gneisenau ~, eigentlich August Wilhelm Antonius Graf Neidhardt von Gneisenau
preußischer Generalfeldmarschall und Heeresreformer, 1760-1831

Zitante 20.08.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Sehr, sehr tröstlich dieser Spruch. Den Sinn
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Sehr, sehr tröstlich dieser Spruch. Den Sinn
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Dem kann und mag ich nicht zustimmen. Das Leb
...mehr
Anne P.-D.:
Ein super Spruch, der genau sooo für das Lebe
...mehr
Edith T.:
Wo Schatten fällt, muss es auch eine Lichtque
...mehr
Marianne:
Diese Worte von Herrn Mariss finde ich sehr g
...mehr
Anne P.-D.:
Einer meiner Lieblings-Autoren. Ja, ich finde
...mehr
Gudrun Kropp:
Na, ob man da nicht doch irgendwann auf den B
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ja Christa, das erlebe ich natürlich auch stä
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,was für ein wahrer Spruch ..und
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum