Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 17.10.2017

* Emanuel Geibel*

Klug ist, wer stets zur rechten Stunde kommt,
doch klüger, wer zu gehen weiß, wenn es frommt.

(aus: »Sprüche«)
~ Emanuel Geibel ~, eigentlich Franz Emanuel August Geibel; Pseudonym: L. Horst
deutscher Lyriker, 1815-1884

Zitante 17.10.2017, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Emanuel Geibel

*Georg Büchner*

Die allgemeinen fixen Ideen,
welche man die gesunde Vernunft tauft,
sind unerträglich langweilig.

(aus: »Dantons Tod«)
~ Georg Büchner ~
deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revolutionär; 1813-1837

Zitante 17.10.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Georg Büchner

*Wolfgang Kownatka*

Reformen sind ein Weg in die Zukunft,
wenn sie jedoch in der Gegenwart zu Reparaturarbeiten verkommen,
versündigen wir uns an den nächsten Generationen.

(aus seinen Werken)
~ © Wolfgang Kownatka ~
deutscher Oberstleutnant a.D. und Journalist, * 1938

Zitante 17.10.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wolfgang Kownatka

*Henri de Saint-Simon*

Wie schön ist es, sich mit der Arbeit
zum Wohle der Menschheit zu befassen!

(aus: »Briefe eines Einwohners von Genf an seine Zeitgenossen«)
~ Henri de Saint-Simon ~, eigentlich Claude-Henri de Rouvroy, Comte de [Graf von] Saint-Simon
bedeutender französischer soziologischer und philosophischer Autor zur Zeit der Restauration, 1760-1825

Zitante 17.10.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Henri de Saint-Simon

*Charlotte El. Böhler-Mueller*

Wir sind nur für jene Menschen wichtig
welche uns lieben.
Vielleicht auch noch für jene,
welche uns hassen.

(aus: »Rosen und Juwelen« - Einsichten, Erfahrungen, Aphorismen)
~ © Charlotte El. Böhler-Mueller ~
deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin, * 1924

Zitante 17.10.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Charlotte El. Böhler-Mueller

*Karl Baldamus*

Wer, unbekümmert um das Urteil der öffentlichen Meinung,
lediglich den Eingebungen seiner Laune folgt,
der gleicht einem Manne, der noch lebend seinen Leichnam
an ein anatomisches Theater verhandelt.

(zugeschrieben)
~ Karl Baldamus ~
deutscher Jurist, Publizist, Lyriker, Erzähler und Dichter; 1784-1852

Zitante 17.10.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karl Baldamus

*Rudolf Kamp*, Spruch des Tages zum 17.10.2017

Aus Schaden wird man klug –
am schonendsten aus fremdem.

(aus: »Schnappsprüche« – Aphorismen & Sprachspiele mit Cartoons)
~ © Rudolf Kamp ~
deutscher Philosoph, Andragoge und Aphoristiker, * 1946


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 17.10.2017, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rudolf Kamp, Tagesspruch, 20171017,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare
Ocean:
Liebe Christa,was für ein wahrer Spruch ..und
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Stimmt. Ich war oft die Dumme und habe viel v
...mehr
Quer:
Das versuche ich doch die ganze Zeit, leider
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa, das wünsche ich dir auc
...mehr
Marianne:
Auch Brücken von unseren Regierenden zum Volk
...mehr
B.S.:
Es gibt sie aber auch, die Menschen die dafür
...mehr
Anne P.-D.:
Jetzt lese ich gerade, dass die Katharina Ei
...mehr
Anne P.-D.:
Wie wichtig die Brücke zum anderen Ufer oder
...mehr
Monika:
Das nennt sich Schwarm - "Intelligenz"...MfG
...mehr
Zitante Christa:
Auch ich kann die Stille in der Natur sehr ge
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum