Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 07.10.2017

*Ferdinand von Saar*

Sich selbst erkennen heißt,
sich selbst vernichten.

(aus dem Gedicht "Zuletzt")
~ Ferdinand (Ludwig Adam) von Saar ~
österreichischer Schriftsteller, Dramatiker und Lyriker; 1833-1906

Zitante 07.10.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ferdinand von Saar

*Walter Ludin*

Wir pflegen jene Vorurteile,
die uns Vorteile bringen.

(aus einem Manuskript)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

Zitante 07.10.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Walter Ludin

*Otto Ernst*

Schwerer als auf anderen Zeiten der schwarze Tod,
lastet auf unserem Zeitalter die Seuche des grellen Lebens.
Es ist die ansteckende, hartnäckige, tragikomische Krankheit,
die man Nervosität nennt.

(aus seinen Werken)
~ Otto Ernst ~, eigentlich Otto Ernst Schmidt
deutscher Dichter und Schriftsteller, 1862-1926

Zitante 07.10.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Otto Ernst

*Margarete*

Frei ist nur der,
dem der moralische Halt gänzlich fehlt.

(aus: »nur für dich« – Gedankensplitter)
~ © Margarete ~
Autorin von Lyrik, Aphorismen und Kurzgeschichten

Zitante 07.10.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Margarete

*Wilhelm Müller*

Ein Narr und ein Weiser in Verein,
Die wissen mehr als ein Weiser allein.

(aus: »Epigramme«)
~ Wilhelm Müller ~, alias: Griechen-Müller
deutscher Lyriker, 1794-1827

Zitante 07.10.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilhelm Müller

*Heute*, 07.10.2017

Geburtstag haben

* 1794: Wilhelm Müller († 1827)
* 1835: Felix August Bernhard Draeseke(† 1913)
* 1862: Otto Ernst († 1926)

Namenstag haben

Denise, Georg (Gerold, Jörg), Justina, Marc,
Rosa Maria (Rosario, Rosanna, Rosemarie, Romy)

Bauernweisheit/Wetterregel

Wenn man im Oktober die Schafe abends mit Gewalt forttreiben muß,
so soll es Regen oder Schnee bedeuten.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Welttag für menschenwürdige Arbeit«

»Tag der Republik«

»Rosenkranzfest«

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 07.10.2015«
»alle Beiträge vom 07.10.2016«

Foto-Linktipp

»Touristenkarawane« von Dorothea P./fotocommunity.com

Zitante 07.10.2017, 03.00| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

*Ingun Spiecker-Verscharen*, Spruch des Tages zum 07.10.2017

Es gibt keine Jahreszeiten mehr –
nur noch vier verschiedene Klimakatastrophen.

(aus einem Manuskript)
~ © Ingun Spiecker-Verscharen ~
deutsche Autorin und Laienlyrikerin, * 1956


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 07.10.2017, 00.05| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ingun Spiecker-Verscharen, Tagesspruch, 20171007,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Letzte Kommentare
O. Fee:
Mir fällt vom zahnlosen Lächeln der Älteren d
...mehr
Marianne:
@ Gudrun: Ich musste laut lachen, als ich Dei
...mehr
Gudrun:
Ich stimme dir Marianne und auch dir SM zu. D
...mehr
SM :
Der Zusammenhang ist auch für mich nicht ganz
...mehr
Marianne:
Mit den Zähnen könnte es stimmen, aber das La
...mehr
Achim:
Wohl eher Praxis, oder?
...mehr
Achim:
und wieder - Oh wie wahr!
...mehr
SM :
Interessante Theorie..
...mehr
Achim:
Oh wie wahr!
...mehr
Gudrun:
Eine gelungene Wortspielerei - ich liebe solc
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum