Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 09.07.2017

*Ernst Haeckel*

Mehr als alles andere muß die Entstehung der menschlichen Sprache
veredelnd und umbildend auf das menschliche Seelenleben
und somit auf das menschliche Gehirn einwirken.

(zugeschrieben)
~ Ernst (Heinrich Philipp August) Haeckel ~
deutscher Mediziner, Zoologe, Philosoph und Freidenker, baute die Ideen von Charles Darwin aus und verbreitete sie in Deutschland; 1834-1919

Zitante 09.07.2017, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ernst Haeckel

*Wolfgang Mocker*

Wunschdenken:
eine Selbstbefriedigung, die im Kopf stattfindet.

(aus einem Manuskript)
~ © Wolfgang Mocker ~
deutscher Journalist und Autor; 1954-2009

Zitante 09.07.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wolfgang Mocker

*Otto Erich Hartleben*

Ich dachte, wie so weit und schön die Welt,
so tausendfach von Licht und Glück erhellt.
Ich dachte, wie du einzig bist und klein –
und wie ich doch bei dir nur möchte sein.

(aus seinen Gedichten)
~ Otto Erich Hartleben ~
deutscher Schriftsteller; 1864-1905

Zitante 09.07.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Otto Erich Hartleben

*Erich Limpach*

Willst du hin zur Klarheit finden –
frage nach den Hintergründen.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« - Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 09.07.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Erich Limpach

*Douglas William Jerrold*

In dieser Welt kann die Wahrheit warten,
sie ist es gewohnt.

{In this world truth can wait;
she is used to it.}

(zugeschrieben)
~ Douglas William Jerrold ~, Pseudonym: Barnabas Whitefeather
englischer Dramatiker und Erzähler; 1803-1857

Zitante 09.07.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Douglas William Jerrold

*Erhard Schümmelfeder*

"Welche Erfindung ist
– seit der Erschaffung der Welt –
die wichtigste?"
"Der Kompromiß."

(aus: »Denkzettel eines Zweiflers« - Unzensierte Gedanken)
~ © Erhard Schümmelfeder ~
deutscher Erzieher und Schriftsteller, * 1954

Zitante 09.07.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Erhard Schümmelfeder

*Giambattista Bodoni*

Die Buchstaben haben dann Anmut,
wenn sie nicht mit Unlust und Hast,
auch nicht mit Mühe oder Fleiß,
sondern mit Lust und Liebe geschrieben sind.

(zugeschrieben)
~ Giambattista Bodoni ~
italienischer Stempelschneider (Graveur), Buchdrucker, Typograf und Verleger; 1740-1813

Zitante 09.07.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Giambattista Bodoni

*Finley Peter Dunne*

Die wirklich guten Ehemänner bleiben ledig,
weil sie zu rücksichtsvoll sind, zu heiraten.

(zugeschrieben)
~ Finley Peter Dunne ~
US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist; 1867-1936

Zitante 09.07.2017, 09.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Finley Peter Dunne

*Ernst Ferstl*

Die wichtigsten Reisen im Leben jedes Menschen
sind die vom Ich zum Du.

(aus: »einfach kompliziert einfach«)
~ © Ernst Ferstl ~
österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker, * 1955

Zitante 09.07.2017, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ernst Ferstl

*Johann Jakob Wilhelm Heinse*

Je mehr man das Weltall und seine Verbindungen damit kennt,
desto vortrefflicher die Religion.

(zugeschrieben)
~ Johann Jakob Wilhelm Heinse ~, eigentlich Heintze
deutscher Schriftsteller, Gelehrter und Bibliothekar; 1746-1803

Zitante 09.07.2017, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Johann Jakob Wilhelm Heinse

*Friedrich Spee*

Dienen wir der Gerechtigkeit, folgen wir der Vernunft,
so haben wir keine Hexen mehr zum Verbrennen.

(aus: »Cautio criminalis«)
~ Friedrich Spee von Langenfeld ~
deutscher Jesuit, bekannt als Kritiker der Hexenprozesse, aber auch als Kirchenlieddichter; 1591-1635

Zitante 09.07.2017, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Spee

*Nizami*

Die Strebenden, die mit Verstand begabt sind,
Was suchen anders sie als schließlich Ruhe?

(zugeschrieben)
~ Nizami ~, auch: Nez

Zitante 09.07.2017, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Nizami

*Weisheit aus dem Zen-Buddhismus*, Spruch des Tages zum 09.07.2017

Suche die Stille auf und
nimm dir die Zeit und den Raum, um in
deine eigenen Träume und Ziele hineinzuwachsen.

~ Weisheit aus dem Zen-Buddhismus ~



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: AnnaK/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 09.07.2017, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Weisheit, Tagesspruch, 20170709,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Letzte Kommentare
Marianne:
Den durfte ich gestern Abend bewundern währen
...mehr
SM :
Den Ausdruck "auf Freude gestellt" finde ich
...mehr
Marianne:
Wir sind für die Freude geschaffen, was wären
...mehr
Gudrun:
Ja, das ist Rückrat zeigen und ehrlich zu sic
...mehr
Marianne:
Ich glaube auch, dass die Pflege eines Garten
...mehr
SM :
Ja, das ist leider wahr. Vielleicht weil die
...mehr
Quer:
Diese Aussage gefällt mir sehr. Ja, Bilder kö
...mehr
Gudrun Zydek:
Ich fühle mich sehr betroffen von diesen Wort
...mehr
O. Fee:
Nichts zu sagende keine-Redner gibt es auch e
...mehr
SM :
Den Umkehrschluss, sprich ein Redner hat nich
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum