Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 23.01.2017

Lisa Wenger

Bist du immer um der Wahrhaftigkeit willen wahr,
oder bist du wahr, weil du
eigensinnig dich selbst aufdrängen willst?

(zugeschrieben)
~ Lisa Wenger ~

Schweizer Künstlerin, Kinderbuchautorin und Malerin; 1858-1941

Zitante 23.01.2017, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Lisa Wenger

Robert Burns

Was immer das Leid der anderen lindert oder ihr Glück erhöht,
das nenne ich Tugend.
Alles, was die Gesellschaft im allgemeinen oder irgendeines ihrer Individuen verletzt,
gilt für mich als Laster.

(zugeschrieben)
~ Robert Burns ~
schottischer Schriftsteller und Poet; 1759-1796

Zitante 23.01.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Robert Burns

Hanspeter Rings

Zuweilen werden
die kleingeschriebenen Träume zu den größten.

(aus: »Knapp über der Erde« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~

deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus; * 1955

Zitante 23.01.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hanspeter Rings

Edith Wharton

Ließen wir von dem Versuch ab, glücklich sein zu wollen,
könnten wir eine recht schöne Zeit verbringen.

{If only we'd stop trying to be happy
we'd have a pretty good time.}

(zugeschrieben)
~ Edith Wharton ~, Geb. Edith Newbold Jones
amerikanische Schriftstellerin und Verfasserin sozialkritischer Romane; 1862-1937

Zitante 23.01.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Edith Wharton

Manfred Schröder

Für jeden Unsinn finden sich auch kluge Köpfe,
die sich damit auseinandersetzen.

(aus einem Manuskript)
~ © Manfred Schröder ~

deutsch-finnischer Aphoristiker und Dichter; * 1938

Zitante 23.01.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Manfred Schröder

Charles Fox

Es ist der Charakter despotischer Regierungen,
daß sie geheim,
und der Charakter volkstümlicher Regierungen,
daß sie öffentlich sind.

(aus: »Political Speeches«)
~ Charles (James) Fox ~

britischer Staatsmann und Redner; 1749-1806

Zitante 23.01.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Charles Fox

Jakob Schmitt

Wenn mir der Durchblick fehlt,
helfe ich mir mit dem Rückblick.

(zugeschrieben)
~ Jakob Schmitt ~

deutscher Philosoph, Naturgeschichtler, Physiker und Mathematiker; 1762-1816

Zitante 23.01.2017, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jakob Schmitt

Mary Ward

Fort mit der Traurigkeit!
Laßt uns vielmehr fröhlich singen und Gott loben.

(zugeschrieben)
~ Mary Ward ~

englische Ordensschwester und Ordensgründerin in der römisch-katholischen Kirche; 1585-1645

Zitante 23.01.2017, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Mary Ward

Emanuel von Bodman

Wenn einer sein Kreuz nicht tragen will,
muß er sich selber tragen,
und es ist die Frage, was schwerer ist.

(zugeschrieben)
~ Emanuel von Bodman ~, eigentlich Johann Franz Immanuel August Heinrich Freiherr von und zu Bodman
deutscher Schriftsteller und Dichter; 1874-1946

Zitante 23.01.2017, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Emanuel von Bodman

Vinzenz Ferrer

Was du jetzt für ein Hindernis hältst,
wird dir später ein wirksames Heilmittel sein.

(zugeschrieben)
~ Vinzenz Ferrer ~, eigentlich: Vicent Ferrer

valencianischer Dominikaner und bekannter Prediger, heiliggesprochen; 1350-1419

Zitante 23.01.2017, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Vinzenz Ferrer

Annemarie Schnitt, Spruch des Tages zum 23.01.2017

Heute
guten Gedanken Füße geben
für den Langlauf durch den Tag

(von ihrer Homepage »annemarie-schnitt.de«)
~ © Annemarie Schnitt ~

deutsche Lyrikerin; 1925-2018



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 23.01.2017, 00.05| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Annemarie Schnitt, Tagesspruch, 20170123,

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Die Erschaffung einer kleinen Blume ist das Werk von Jahrtausenden.

~ William Blake ~
(1757-1827)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Naja, Experte im Fussball bin ich auch nicht,
...mehr
Anne P.-D.:
Es ist so schön, wie die Natur grün
...mehr
Marianne:
Auch wir als Menschen dürfen unsere Natu
...mehr
Quer:
Wichtig ist ja heutzutage, dass wir sie verne
...mehr
Marianne:
Bissig, ehrlich, kritisch und sympathisch, so
...mehr
Helmut Peters:
ab 100.000 €?!? Kapital ist, was man (re-)i
...mehr
Helga F.:
Sehr schöner Spruch-und dabei schenkt ma
...mehr
Marianne:
Worthupferl im wahrsten Sinne, einfallsreich
...mehr
Anne:
Stimmt...;))!Herzliche Morgengrüße
...mehr
Quer:
Ein grandioser Spruch und dazu ein wunderbar
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum