Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Annemarie Schnitt

Annemarie Schnitt

Aber wie herauskommen
aus dem Zirkel zermürbender Fragen
aus dem Gewitter gewaltiger Bedrohung

aber wie herauskommen
aus der Ohnmacht
ohne die Macht des Vertrauens

(von ihrer Homepage »annemarie-schnitt.de«)
~ © Annemarie Schnitt ~

deutsche Lyrikerin; 1925-2018

Zitante 29.12.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Annemarie Schnitt

Aufzählung

möcht leben
nicht gelebt werden

möcht atmen
nicht beatmet werden

möcht denken
nicht gedankenlos werden

möcht fühlen
nicht gefühllos werden

möcht träumen
nie ausgeträumt haben

(von ihrer Homepage »annemarie-schnitt.de«)
~ © Annemarie Schnitt ~

deutsche Lyrikerin; 1925-2018

Zitante 15.11.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Annemarie Schnitt

Den Sommer bannen
in einen letzten Augenblick der Wärme
ihn schmecken wie Glück
ihn speichern unter der Haut
als Vorrat gegen Fröste

(von ihrer Homepage »annemarie-schnitt.de«)
~ © Annemarie Schnitt ~

deutsche Lyrikerin; 1925-2018

Zitante 07.09.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Annemarie Schnitt

Alles Suchen ist
Suchen nach den Farben des Regenbogens

(von ihrer Homepage »annemarie-schnitt.de«)
~ © Annemarie Schnitt ~

deutsche Lyrikerin; 1925-2018

Zitante 04.07.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Annemarie Schnitt

Entdeckungen

Eigentliches entdecken in der Vielfalt
Eindeutiges im Undeutlichen
Befreiendes in der Anbindung
Gewichtiges im Leichten
sich selbst entdecken im Gegenüber

(von ihrer Homepage »annemarie-schnitt.de«)
~ © Annemarie Schnitt ~

deutsche Lyrikerin; 1925-2018

Zitante 22.04.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Annemarie Schnitt

Chaos
kein geschlossenes Weltbild mehr
Chaos
das sich lichtet am Horizont
dem einzigen
hinter weltweiten Wegen

(von ihrer Homepage »annemarie-schnitt.de«)
~ © Annemarie Schnitt ~

deutsche Lyrikerin; 1925-2018

Zitante 01.02.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Annemarie Schnitt, Spruch des Tages zum 29.12.2018

Wie Gesang

eine Sprache finden
die dich befreit
wie Gesang
wie Gebet

(von ihrer Homepage »annemarie-schnitt.de«)
~ © Annemarie Schnitt ~

deutsche Lyrikerin; 1925-2018


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Arcaion/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 29.12.2018, 00.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Annemarie Schnitt

Das Spiel geht weiter

und nie ist es aus:
Aus Morgen wird Abend
ein Jahr flutet ins nächste
Leben folgt auf Leben
Tod auf Tod
ewig aber wölbt sich
über allem Wechsel
der Himmel als Konstante
Fortfließendes aufzufangen

(von ihrer Homepage »annemarie-schnitt.de«)
~ © Annemarie Schnitt ~

deutsche Lyrikerin; 1925-2018

Zitante 20.12.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Annemarie Schnitt

Der Freundin:

weinen lernen
dass du nicht erstickst
an Unverstandenem

lachen lernen
dass dir aus Tränen
Schwingen wachsen

fliegen lernen
dass du Licht wahrnimmst
hinter den Zonen der Nacht

(von ihrer Homepage »annemarie-schnitt.de«)
~ © Annemarie Schnitt ~

deutsche Lyrikerin; 1925-2018

Zitante 24.10.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Annemarie Schnitt

Bilder

die ohnmächtig machen
den Atem stocken lassen
dich aus der Fassung bringen
Bilder
die mehr sind als Bilder
von Menschen mit Namen
mit einem Gesicht wie du und ich
Bilder
die sich einbrennen
unauslöschlich in dir
unaufhebbar
vom hämmernden Herzen

(von ihrer Homepage »annemarie-schnitt.de«)
~ © Annemarie Schnitt ~

deutsche Lyrikerin; 1925-2018

Zitante 20.08.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Was man will, muß man ganz wollen, halb ist es gleich nichts.

~ Johann Heinrich Wichern ~
(1808-1881)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Der Spruch passt genau in diese Zeit, was Mas
...mehr
Helga F.:
Ja genau und die Viecher fühlen sich bei Veg
...mehr
Marianne:
Sehr gute Kombination von Spruch und Bild. Di
...mehr
Marianne:
Ich konnte auch schon paarungswillige Feuerk&
...mehr
Anne P.-D.:
Ja, das stimmt, ich erkenne es an den brü
...mehr
Marianne:
Dem kann ich nur mein JA hinzufügen, liebe C
...mehr
Marianne:
Besitztum kann zu einer Bürde werden, we
...mehr
Edith T.:
Mein derzeitiger Traum ist eher bescheiden un
...mehr
Helmut Peters:
Was für ein gelungener Aphorismus!
...mehr
Helga F.:
Auf diese Art und Weise lebt es sich freier,
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum