Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Annemarie Schnitt

*Annemarie Schnitt*

Nie endet
die Geschichte
der Schöpfung
Neujahr
Neutag
Neustunde
Neuschnee
für neue Spuren

(von ihrer Homepage)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, * 1925

Zitante 29.12.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Advent

Die Kette dieser Tage
Kerze um Kerze zum Fest
knüpf dich an das kleine Feuer der Freude
daß die Gedanken heller werden
und die Schritte sicherer
im vibrierenden Licht neuer Hoffnung

(von ihrer Homepage)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, * 1925

Zitante 10.12.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Aufgehoben

meine Zeit
deine Zeit
aufgehoben
im Netz
der Ewigkeit

(Quelle)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, * 1925

Zitante 20.10.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Wunder

wo Hoffnung ist
verrücken Felsen

wo Vertrauen ist
trägt dich das Meer

wo Liebe ist
wachsen Wunder

(Quelle)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, * 1925

Zitante 08.09.2017, 16.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Die Not des Nachbarn
ist die Not der Welt
die Not der Welt
ist die Not von nebenan

(Quelle)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, * 1925

Zitante 15.06.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Dem Wort vertrauen
Von Wort zu Wort weitergehen
über Worte hinaus
ins Verstehen

(Quelle)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, * 1925

Zitante 21.04.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Sprache finden

Immer neu
Sprache finden
für den Weg
in die Weite
frei zu werden
vom Schmerz
aufzulösen
Lähmendes in dir

(Quelle)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, * 1925

Zitante 08.03.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annemarie Schnitt*, Spruch des Tages zum 23.01.2017

Heute
guten Gedanken Füße geben
für den Langlauf durch den Tag

(von ihrer Homepage)
~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, * 1925


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 23.01.2017, 00.05 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Der Wunsch

aufzugeben
zu vergessen
zu verstummen

Der Wunsch

standzuhalten
sich zu erinnern
Sprache zu finden

(von ihrer Homepage)
~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, * 1925

Zitante 15.12.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Wenn dich wer fragt
nach dem Weg
geh mit ihm des Weges
ein Stück über alle Wege hinaus
dass er ankomme bei sich

(von ihrer Homepage)
~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, * 1925

Zitante 07.11.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Letzte Kommentare
Edith T.:
D A S sagte ein Prediger? Wes Geistes Kind w
...mehr
Helga/Rheinland:
Immer wieder schön: Irische Segenswünsche!Dan
...mehr
SM :
Das ist aber schön, vielen Dank! Tolle Farben
...mehr
O. Fee:
Neumodisch gesagt: Es liegt kein Erkenntnis-
...mehr
Marianne:
Sehr weise Worte von Epitekt. Wissen ist gut,
...mehr
BS:
Ich glaube immer etwas belächelt zu werden, m
...mehr
O. Fee:
Erst wenn wir nicht aufwachen, merken wir, da
...mehr
Achim:
:-) doch würde er dies in diesem Augenblick n
...mehr
SM :
Ich denke nicht, Achim, denn die Ecke ist dem
...mehr
Achim:
Kann eine solche Ecke nicht auch einen unzufr
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum